9,3°C

73%

10 kmh

Home
König Arthur Serie

König Arthur Serie

Serie König Arthur

Die komplette 1. und 2. Staffel der Serie König Arthur

Bis Sidney Hayers, Pat Jackson, Patrick Domgoole und Peter Sasdy in den 1970ern ihre Serie König Arthur drehten, sahen Filme über König Artus alle gleich aus: mittelalterliche, zinnenbewährte Burgen mit Gräben und Zugbrücken, edelmütige Ritter in steifen Rüstungen und gestochene Dialoge. Doch diese Serie, die 1972 unter dem Titel „Arthur of the Britons“ zum ersten Mal ausgestrahlt wurde, war anders – und begeisterte vor allem ein junges Publikum, das genug von steifen Historienspektakeln hatte. Es mag zuweilen grausam und brutal anmuten, wie Arthur und seine Ritter hier um das Überleben und für den Frieden in Britannien kämpfen, doch heute wissen wir, dass diese Szenen der Realität eines möglichen wahren König Artus viel näher sind als die meisten anderen Filme die davor – und auch danach – entstanden sind.

Das Drehbuch greift nämlich schon damals brandaktuelle wissenschaftliche Erkenntnisse auf und zeigt Artus als Anführer der Kelten, der sich den einfallenden Sachsen unter Cerdig entgegenstellt. Er vereint das zerstrittene Britannien gegen die Eindringlinge und findet so seinen rechtmäßigen Platz in der Geschichte.

Hier können Sie die Serie „König Arthur“ in der Sammelbox mit den ersten beiden Staffeln direkt bestellen »

Warum sich die Serie König Arthur noch heute lohnt

Die Serie König Arthur beschwört das dunkle Zeitalter, das 6. Jahrhundert, so lebendig und so glaubwürdig herauf, wie es vorher nur sehr selten geschehen ist. Vor den Augen der Zuschauer entfaltet sich ein Britannien, das erst kurz zuvor von den Römern verlassen und so den Sachsen preisgegeben worden ist. Viel Aufwand wurde betrieben, um die realen Lebensbedingungen damals widerzuspiegeln – auch wenn das heißt, dass es vor allem viel Schmutz und Matsch gibt. Das ist auch heute noch – mehr als 30 Jahre, nachdem die Serie König Arthur zum ersten Mal ausgestrahlt wurde – glaubwürdig und sieht überzeugend aus.

Wer die Serie in den 1970ern zum ersten Mal gesehen hat und damals begeistert war, wird feststellen, dass König Arthur auch den modernen Sehgewohnheiten standhalten kann. Die Geschichte verzichtet auf alles, was aus der Legende um den großen Helden einen Mythos macht, auf Camelot, auf den Heiligen Gral und glänzende Rüstungen. Stattdessen konzentriert man sich auf den Menschen Arthur, seine Mitstreiter und das, was man heute für das wahre Leben im 6. Jahrhundert hält. Dabei muss auch die schauspielerische Leistung von Oliver Tobias als König Arthur, John Watson als Llud und Michael Gothard als Kai hervorgehoben werden. Die Hauptrollen und auch viele der Nebenrollen sind perfekt besetzt.

Fazit: Die Serie König Arthur macht heute noch genauso viel Spaß wie in den 1970ern. Diese DVD-Box enthält die kompletten ersten zwei Staffeln mit je 12 Folgen (mit 6 Folgen pro DVD und insgesamt 600 Spielminuten). Sowohl die Bild- als auch die Tonqualität überzeugen: Dolby Digital 2.0 Deutsch und Englisch und auch auf dem großen Flachbildschirm kann man das Bild genießen. Das ist Fernsehnostalgie pur – und ein Muss für jeden, der sich für die „wahre“ Geschichte hinter der Legende von König Artus interessiert.

Booking.com
 

Aktivitäten in England

Entdecken Sie die Englands große Vielfalt an Aktivitäten für Sportler, Familien und Kunstliebhaber.

 

Reiseberichte

Welche Orte sind besonders reizvoll? Inspirationen für die Urlaubsplanung lesen Sie in unseren Reiseberichten.

 

Nützliche Infos

Linksverkehr und Pound Sterling - hier finden Sie Wissenswertes & hilfreiche Tipps für Ihren Urlaub in England.

 

Englands Geschichte

Erfahren Sie mehr über Englands lebhafte Vergangenheit und seine bedeutsamen historischen Ereignisse.

 

Englische Sprache

Erfahren Sie Wissenswertes über die Landessprache Englands und seine regionalen Unterschiede.

 

Englands Grafschaften

England bietet malerische Strände, vielfältige Landschaften, großzügige Naturparks und kulturelle Vielfalt.