22,1°C

66%

7 kmh

England.de und Grossbritannien.de
Ein British Shop In Ihrer Nähe

Ein British Shop In Ihrer Nähe

British Shops – Großbritannien vor der Haustür

British Shop Spezialitäten aus Großbritannien

Dank der zahlreichen British Shops und English Shops weltweit bleibt die Sehnsucht, sich ein Stück Großbritannien nach Hause zu holen, zum Glück keine Wunschvorstellung mehr. In den kleinen, überschaubaren Läden gibt es alles, was das anglophile Herz begehrt.

Ob British Shop, English Shop oder British Store über der Tür steht, das Konzept von einem British Shop außerhalb von Großbritannien, der sich auf Produkte aus England, Schottland und Wales spezialisiert hat, ist seit vielen Jahren ein weltweites Phänomen. Kaum ein anders Land hat solche bekannten und verlockenden Produkte wie Großbritannien.

Beim British Shop in San Salvador, The British Shop in Algier, dem British Shop an der Elfenbeinküste oder The Corner Shop in Atlanta, USA freuen sich tausende von begeisterten Britisch-Fans auf der ganzen Welt, ihre Lieblingsmarken ganz in ihrer Nähe zu haben.


British Shops in Deutschland

Auch hier bei uns in Deutschland gibt es einer Vielzahl an British Shops und English Shops. Gelegentlich variiert also der Name, das Konzept bleibt aber immer das gleiche: Original britische Produkte aus den verschiedensten Themenbereichen fügen sich zu einem großen Ganzen zusammen. Von Kleidung über Lebensmittel bis hin zu saisonalen Geschenken, englischer Literatur und Gartenzubehör ist jede Sparte vertreten.

British & Irish Shops in Ihrer Nähe...

    Legende:

    = British Shop

    = Irish Shop



      Geben Sie hier Ihren Standort ein, um zu sehen wie sie uns am einfachsten erreichen:

      Bei dem British Shop Ihrer Wahl bequem Online vom Sofa aus bestellen...

      Im British Shop Online bestellen

      Inzwischen verfügt ein Großteil der British Shops über die eigene Internetseite, auf der die Kunden ihre britischen Produkte in einen virtuellen Warenkorb legen können. Andere, zumeist privat geführte British Shops und English Shops können Sie vor Ort anschauen und sich direkt ein Bild vom Angebot an Waren machen.

      Die Geschäfte beziehen ihr Sortiment ausschließlich von renommierten Herstellern aus Großbritannien. Auf diese Weise kann sich der Kunde absolut sicher sein, Waren aus originaler Herkunft im British Shop zu erwerben.

      Damit lässt sich die Zeit bis zum nächsten England-Urlaub leichter überbrücken - denn Vorfreude ist ja bekanntlich die schönste Freude.

      Das British Shop Konzept

      Geschenke und Souvenirs im English Shop

      Doch warum ist das Konzept von einem British Shop, der sich gezielt auf britische Produkte spezialisiert hat, so beliebt? Und weshalb werden die Produkte auch in anderen Ländern der Welt so sehr nachgefragt und gesucht? Auf diese Frage gibt es eine ganz einfache Erklärung: Die Lebensart Großbritanniens scheint etwas Einzigartiges an sich zu haben.

      Kaum eine andere Kultur vermag Tradition und Moderne in einer solch gelungenen Vollendung zu vereinen wie die britische Insel – und genau dieses Gefühl bekommet man in einem English Shop zu spüren.

      British Shops

      Liebgewonnene Gewohnheiten werden in Großbritannien seit Jahrhunderten bewahrt, zugleich gilt das Land als weltoffen und tolerant. Daneben spielt die englische Königsfamilie bei der Beliebtheit des Britischen eine bedeutende Rolle. Fast jeder kann sich unter dem Begriff „typisch englisch“ oder „Very British“ etwas vorstellen.

      Was liegt da also näher, als sich ein Stück Great Britain aus einem British Shop für daheim mitzunehmen? Denn die letzte Reise nach London war doch so schön - liegt aber leider schon so lange zurück.

      Man müsste die Erinnerung auch nach der Rückkehr festhalten können. Aber wie in aller Welt soll das funktionieren? Es muss doch einen Weg geben, wie es die Nostalgie über den Ärmelkanal schafft - die zahlreichen British Shops und English Shops machen es ohne großen Aufwand möglich.

      Das English Shop Duett – Scones und Clotted Cream

      Scones und Clotted Cream im British Shop

      Mittlerweile erfreut sich der klassische Fünf-Uhr-Tee auch hierzulande wachsender Beliebtheit. Das kommt gar nicht mal überraschend, trägt er doch einen entscheidenden Teil zur Entschleunigung bei. Eine Vielzahl an nationalen sowie internationalen Hotels bietet inzwischen exklusive Teezeremonien an. Anderenfalls sucht man ein kleines Teehaus auf, in dem der Inhaber oft noch selbst Kuchen und süße Teilchen backt.

      Sie können den Nachmittagstee aber auch ganz einfach in Ihre eigenen vier Wände verlegen und ganz nach Ihren individuellen Belieben ausschmücken. Im British Shop finden Sie alles vor, was Sie zu diesem Anlass benötigen. Früher sollte die Teestunde am späten Nachmittag bis zum Abendessen hin satt halten. Daher werden anders als beim deutschen Kaffeekränzchen süße wie herzhafte Speisen zum Fünf-Uhr-Tee serviert. Im Übrigen ist es ganz Ihnen selbst überlassen, ob Sie erst Feingebäck und danach belegte Brote auftischen oder andersherum.

      Bei der Gelegenheit sind die runden Scones unverzichtbar. Rein optisch erinnern sie an Brötchen und erfüllen im Grunde auch denselben Zweck: Üblicherweise werden sie in der Mitte in zwei Hälften geteilt, mit (Erdbeer-)Marmelade und sahniger Clotted Cream bestrichen und zum Tee verspeist. Vor allem im südwestenglischen Cornwall beziehungsweise in der Region Devon ist diese Variante als Cream Tea weit verbreitet.

      Orangenmarmelade, Lemon Curd und Süßes im British Shop

      English Shop Spezialitäten

      Statt Marmelade verleihen herbe Orangenmarmelade beziehungsweise der gelbe Lemon Curd Scones & Co. belebende frische Akzente. Viele Einwohner des Königreichs verfeinern mit der aromatischen Zitronencreme ihren Tee als Alternative zu Zucker.

      Wenn von Großbritanniens süßer Seite die Rede ist, kommt man natürlich auch an Schokolade der Marke Cadbury nicht vorbei. Schon Königin Victoria wusste die vielfältigen Süßwaren zu schätzen und erkor das Unternehmen im Jahr 1854 zum royalen Hoflieferanten.

      In fast jedem English Shop erhältlich sind die beliebtesten Cadbury-Varianten mit Sicherheit die Dairy Milk Tafel, Roses Pralinen in ihrer ansprechenden Verpackung sowie die gefüllten Creme Eggs zu Ostern. Um Weihnachten bietet Cadbury als Ergänzung zum Standardsortiment saisonale Pralinen in Form von der Cadbury Selection Box, Riegel und Knabberartikel an.

      Marmite in all seinen Facetten

      Marmite im English Shop

      Abgesehen von süßen Sachen gehören auch herzhafte Bestandteile zur nachmittäglichen Tasse Tee dazu – dabei darf im English Shop der Brotaufstrich Marmite nicht fehlen. Meistens werden zum „Afternoon Tea“ bekannterweise Sandwiches belegt, die man in Großbritannien auch als „Sarnies“ kennt. Die Variationsideen sind fast endlos, von Cheddar Käse bis hin zu Lachs und Gurken ist alles im Rahmen des Möglichen.

      Oftmals werden die Weißbrotscheiben mit dem malzigen Marmite bestrichen. Der braune Aufstrich auf Hefebasis wird in England entweder gehasst oder geliebt, es gibt hier keine Grauzone - typisch britisch ist er aber ohne Zweifel.

      Auch im typischen British Shop erhältlich und als Beilage zum Sandwich eignen sich Crisps, die in Deutschland als Kartoffelchips geläufig sind. Britische „Chips“ sind wiederum Pommes, die üblicherweise die Beilage zu Fish and Chips bilden.

      English Shop Twinings Tee

      Ursprünglich trank man in Großbritannien zum Nachmittagstee nur schwarze Teesorten. Obwohl noch in England oft sogar im einheimischen Village Shop noch meistens nur den typischen schwarzen „Afternoon Tea“ am Nachmittag getrunken wird, werden heutzutage diese ungeschriebenen Regeln weitaus weniger streng aufrechterhalten.

      Folglich brüht sich der moderne Brite anstelle von Schwarztee ebenso gerne Pfefferminztee oder Früchteteesorten auf. Auch hier gibt es kaum einen British Shop oder English Shop in Deutschland, der nicht mit einem umfangreichen Sortiment an englischen Tees ausgestattet ist.

      Barbour, Burberry & Co. - englische Mode in Vollendung

      British Shop Barbour

      Britische Kleidung gilt für viele als Inbegriff von zeitloser Eleganz und in vielen British Shops sowie auch in bekannten Ladenketten von Großanbietern findet man eine große Auswahl an englischer Mode. Hier steht hochwertige Qualität im Vordergrund, gleichzeitig sind die Kleidungsstücke alltagstauglich und wandelbar. An dieser Stelle seien vor allem Traditionsunternehmen wie Barbour und Burberry namentlich erwähnt.

      Sie richten sich sowohl an männliche als auch an weibliche Kundschaft, die klassische Mode aus Großbritannien liebt. Ein weiterer Vorteil besteht in ihrer Tragbarkeit: Tatsächlich kann sich jede Altersklasse von jung bis alt mit original britischer Mode einkleiden.

      Englische Mode im British Shop

      Die Kleidungsstücke sind für wirklich jede Gelegenheit angemessen und versprühen eine selbstbewusste Stilsicherheit. Jacken des Herstellers Barbour sind mit Wachs vorbehandelt, was ihren Stoff vor englischem Regen imprägniert und ihnen den charakteristischen kerzenähnlichen Duft verleiht.

      Garderobe der Modemarke Burberry greift wiederum das sehr englisch anmutende Karomuster auf. Halstücher, Taschen, Hosen und Röcke werden von den ansprechenden Karos geschmückt - für einen Hauch Royalty im heimischen Alltagsgeschehen. Ein Besuch in Ihrem lokalem English Shop lohnt sich, um die aktuellen Angebote und Trends der britischen Modewelt in Erfahrung zu bringen.

      Reiseführer und UK-Reiseadapter für Großbritannien

      British Shop Reiseführer und Bücher

      Die nächste Englandreise kommt bestimmt, schließlich ist das bezaubernde Land immer einen Besuch wert. Ganz gleich, ob Sie die Insel schon mehrfach besichtigt haben oder es 'the first time ever' ist - der British Shop kann auf jeden Fall mit dem passenden Zubehör aufwarten. Neben dem Reiseführer wird oft der spezielle UK-Reiseadapter für die britischen Steckdosen angeboten, darüber hinaus Geschenke und viele Souvenirs mit englischem Bezug.

      Mithilfe von Kochbüchern, zum Beispiel von Jamie Oliver, können Sie die kulinarischen Seiten der britischen Inseln näher kennen und lieben lernen. Einige Ausgaben spezialisieren sich auf Gerichte aus der höfischen Küche, die vor allem bei festlichen Anlässen royale Akzente setzen. Nie zuvor war es einfacher, in den heimischen Räumlichkeiten königlich zu speisen.

      Englisch Sprachführer

      Englisch lernen mit Ihrem British Shop

      Und wer in der englischen Sprache noch etwas Unterstützung braucht, für den ist der Kauf eines Sprachführers sinnvoll. Darin sind alle alltäglichen Gesprächsformeln und Vokabeln zwischen zwei Buchdeckeln vereint.

      Platz in fast jeder Tasche finden die Sprachführer während der Reise allemal. Mit diesen Hilfsmitteln im Gepäck dürfte einem erlebnisreichen Aufenthalt in Großbritannien vermutlich nichts mehr im Weg stehen.

      Der englische Garten

      Ein britisches Landhaus gelangt doch erst durch seinen prachtvollen Rosengarten zur Vollkommenheit. Damit die Pflanzen möglichst lange blühen und das Auge erfreuen, beinhaltet das Angebot von einem typischen British Shop passendes Gartenzubehör. Darüber hinaus sind wie im einheimischen Village Shop Dekoartikel erhältlich, mit denen die heimischen Beete verziert werden können.

      British Shop Haus und Garten Produkte

      Selbst wenn Sie über kein Anwesen wie Sandringham oder Balmoral verfügen - saftig grüne Wiesen und Rosenranken in Verbindung mit dekorativen Blickfängen verleihen Ihrem Garten auf jeden Fall den Anschein eines englischen Landsitzes. In den entsprechenden Ratgeberbüchern bekommen Sie zudem hilfreiche Hinweise von Experten.

      Im English Shop finden Sie gebundene Nachschlagewerke, die mit Fotografien von idyllischen Landstrichen bestückt sind, was sie zum perfekten Geschenk für Gartenfreunde - und für alle, die es noch werden wollen - macht.

      Von Vanille bis Torf - Whisky aus Schottland

      British Shop Whisky

      Ihren Whisky nennen die Schotten „uisge beatha“, übersetzt „Wasser des Lebens“. Er ist das flüssige Gold dieses Landes, das so reich ist an wunderschönen und sehenswerten Orten.

      Whisky und Schottland – das gehört einfach unumstritten zusammen! An diesem Land ist etwas, das uns dazu verleitet, sich ein gutes Glas Scottish Single Malt Whiskys zu genehmigen und dabei die verschiedenen Aromen zu erleben: mal rauchig, mal scharf, mal würzig oder auch honigmild – es ist immer ein besonderer Genuss.

      Schottischer Whisky kann auf eine langjährige Geschichte zurückblicken. Erstmalig wurde das alkoholische Getränk im ausgehenden 15. Jahrhundert schriftlich erwähnt.

      Heute ist er auch außerhalb seiner Herkunftsregion nicht nur im British Shop oder im English Shop, sondern auch in Supermärkten auf der ganzen Welt zu haben. Allerdings ist Whisky nicht gleich Whisky. Sowohl vom Geschmack als auch von den farblichen Nuancen her unterscheiden sie sich in ihrer Intensität voneinander. Insgesamt gibt es fünf Kategorien zur Klassifizierung der einzelnen Whiskysorten. Ein großer Teil von ihnen wird in Destillerien der schottischen Highlands gewonnen und ist selbstverständlich lokal bei uns meistens in einem British Shop zu erwerben.

      Schottischer Whisky – ein Geschmackserlebnis

      Whisky aus Schottland im British Shop

      Der Glenfiddich Whisky weist eine goldene Farbe auf, überdies schmeckt er sehr weich nach Vanille. Seine Merkmale machen ihn zum perfekten Whisky für 'Neulinge' auf diesem Gebiet und daher zum sehr beliebten Artikel in jedem British Shop.

      Dasselbe gilt für die Sorte Glenmorangie. Dieser Whisky besticht durch eine fruchtige Frische mit mandelartigem Aroma. Für Whiskyexperten empfiehlt sich hingegen der torfige Dalwhinnie, welcher eine leichte Süßlichkeit gekonnt mit Würze vereint.

      Noch markanter, rauchiger und fast schon wie Kaffee mutet Whisky aus dem Hause Lagavulin an. Diese Geschmacksnoten sind dem Torf zu verdanken, der bei der Produktion verwendet wird. Trotz allem gibt es an dieser Stelle kein Richtig oder Falsch.

      Jeder soll für sich den idealen Whisky ausprobieren dürfen und am Ende finden. An einer breit gefächerten Auswahl mangelt es schließlich keineswegs - also ab zu einem English Shop in Ihrer Nähe.

      Großbritannien auf Rädern – Jaguar, Land Rover & Co.

      Jaguar Autohaus und Bentley in Deutschland

      Das Königreich konnte sich bereits einen großen Namen in der Autoindustrie machen. Einige Hersteller sind aus diesem Segment längst nicht mehr wegzudenken und zählen dort mitunter zu den Marktführern. Sofort denkt man an Marken wie Land Rover oder Mini, die den typischen Lebensstil der Briten verkörpert.

      Dabei kristallisieren sich auch Bentley und Jaguar als absolute Spitzenklasse heraus, des Weiteren Autos der Marken Rolls Royce oder Aston Martin. Die Staatskarosse von Königin Elizabeth II. ist ein schwarzes Bentley-Modell, da diese Firma auch den britischen Königshof beliefert.

      Klar sind britische Autos nicht unbedingt in einem typischen British Shop zu bekommen, dafür gibt es bundesweit zahlreiche Autohäuser, die sich auf die diversen britische Automarken spezialisiert haben.

      Aston Martin – im Geheimdienst Ihrer Majestät

      Aston Martin Autohaus in Deutschland

      Der Automobilhersteller Jaguar hat seinen Sitz im englischen Coventry (West Midlands), das Unternehmen Aston Martin, bekannt vor allem aus der „James Bond“ Filmreihe, ist in der Stadt Gaydon ansässig. Beide können sich zusammen mit Range Rover mit Recht als renommierte Luxuswagenhersteller bezeichnen.

      Jaguar bildet die Edelsparte der Marke 'Jaguar Land Rover'. Neben der Queen gehören eine Reihe der britischen Premierminister zu ihren Kunden. Aston Martin stiftete unter Anderem in der Folge 'Goldfinger' ein Bond-Auto für den gleichnamigen Filmhelden.

      Der Mini – eine britische Tradition

      Mini Cooper Autohaus in Deutschland

      Als deutlich erschwinglicher, dafür aber mindestens genauso britisch, kann man den Mini in Kurzform beschreiben. Sein Grundstein wurde bereits vor sechzig Jahren in Birmingham gelegt und entwickelte sich seitdem stetig weiter.

      In den frühen 90er Jahren erreichte er als fahrbarer Untersatz von Mr. Bean einen gewissen Bekanntheitsgrad in der britischen Popkultur. Seine kleine Größe lässt auf den ersten Blick gar nicht vermuten, dass der Mini mitunter bei Autorennen Verwendung findet. In den vergangenen Dekaden wurden wiederholt Sondereditionen des Kultautos zum Kauf angeboten.

      Triumph und Royal Enfield – unterwegs auf zwei Rädern

      Triumph Motorräder und Royal Enfield in Deutschland

      Viele Motorräder britischen Ursprungs entstammen den Firmen Triumph oder Royal Enfield. Beide wurden in den Jahren 1844 und 1901 gegründet, stellen bis zum heutigen Tag Motorräder her und zählen damit zu den ältesten Herstellern dieser Kategorie.

      Mittlerweile ist Royal Enfield ein indisches Unternehmen, seine Ursprünge liegen aber im Vereinigten Königreich. Die Marke Triumph Motorcycles hat ihren Firmensitz im mittelenglischen Hinckley (Leicestershire) hingegen beibehalten.

      Alle genannten Firmen konnten über die vielen Jahre hinweg eine weltweite Berühmtheit erlangen. Ebenso wie Scones, Tee und Whisky haben sie ohne jeden Zweifel einen Status des typisch Britischen inne. Auf diese Weise lässt sich der Lebensstil Großbritanniens im wörtlichen Sinn erfahren.

      Booking.com

      England Reiseberichte

      England Reiseberichte /

      Lesen Sie, was andere Reisende in England erlebt haben. Spannende und unterhaltsame Berichte aus dem Englandurlaub erwarten Sie.

      Anreise England

      Alles über die Anreise nach England /

      Hier erfahren Sie alles über die Anreise nach England. Ob Sie mit dem Flugzeug, mit dem Auto oder mit dem Schiff anreisen: Hier finden Sie alles Wissenswerte.

      Urlaub in Großbritannien

      Urlaub in Großbritannien /

      Mehr als 20 Millionen Touristen besuchen jährlich den größten europäischen Inselstaat. Voller Vorfreude überqueren sie den Ärmelkanal und bestaunen die Kreideklippen von Dover.

      England Reisetipps

      Reisetipps für England - Surfen, Trekking, Städte Trips! /

      Ob Ruhesuchender oder Individualurlauber, Städtetrip oder Natur pur erleben in England kommt jeder auf seine Kosten.

      Aktiv unterwegs in England

      Aktiv unterwegs in England /

      Immer beliebter wurde in den letzten Jahren in vielen europäischen Ländern der geführte Wanderurlaub mit einem erfahrenen Tour Guide.

      Sprachreisen England

      Sprachreisen nach England: Do you speak English?  /

      Sprachreisen nach England sind eine sehr gute Möglichkeit, Sprachkenntnisse zu vertiefen und Land und Leute so richtig kennenzulernen.