20,5°C

63%

12 kmh

Home
Bücher über König Artus

Bücher über König Artus

Sachbücher König Artus

Im Laufe der Geschichte wurden zahllose Sachbücher über König Artus verfasst.

Es wäre umsonst, genau zu fragen, wann König Artus gelebt habe. Aber den Grund, die Geschichte und die Wirkung dieser Sagen und Dichtungen durch alle Nationen und Jahrhunderte, in denen sie geblüht, zu untersuchen und als Phänomen der Menschheit ins Licht zu stellen, dies wäre nach den schönen Vorarbeiten dazu ein ruhmwürdiges Abenteuer, so angenehm als belehrend.“

Schon Johann Gottfried Herder (1744 – 1803) wusste um die Faszination der Artus-Legende – und darum, dass sich die Menschen immer wieder eine einzige Frage stellen würden: Hat Artus wirklich gelebt? Bis heute hat sich daran nichts geändert. Noch immer sehnen sich die Menschen danach, zu erfahren, was es mit der Legende um den großen König auf sich hatte. Zahllose Sachbücher über König Artus haben kein anderes Ziel, als Artus aus den Nebeln der Vergangenheit vor unsere Augen zu holen. Jeder Autor hat dabei seine eigene Methode, sich der Artus-Legende zu nähren.

Franz Baumer beispielsweise wählte für seine Spurensuche „König Artus und sein Zauberreich“ die „literarische Archäologie“. Sein Sachbuch über König Artus bedient sich des kulturhistorischen Ansatzes und verfolgt die Spuren der Artus-Dichtung über den europäischen Kontinent. Doch dort endet die Suche noch nicht: Auch die Gralslegende, die Tafelrunde und das magische Reich von Merlin werden in diesem Buch thematisiert.

König Artus und die Tafelrunde

Ergänzend dazu empfiehlt sich Bertram Kirchers „König Artus und die Tafelrunde“, kein Sachbuch über König Artus im eigentlichen Sinne, aber eine Sammlung aller Mythen, Legenden und Dichtungen, die zu diesem Thema geschrieben worden sind.

Sie beginnt mit dem ältesten überlieferten Text, der sich mit König Artus beschäftigt, „Cad Goddeu – Die Schlacht der Bäume“, und endet mit modernen Texten wie Michael Brömses „Tintagel: Auch der Tod hat hier seine Zeit“. Abgerundet wird dieses Sachbuch über König Artus mit einem Schlusswort von Leslie Alcock, in dem der 2006 verstorbene Artus-Experte sich mit der Frage auseinandersetzt, ob es Artus wirklich gab.

Der Klassiker unter den Sachbüchern über König Artus ist Geoffrey Ashes „König Arthur – Die Entdeckung von Avalon. Ashe gilt als Koryphäe auf dem Gebiet der Artus-Forschung und seine Arbeiten werden in zahlreichen Sachbüchern über König Artus aufgegriffen. Mit einem sehr stark historischen – also weniger literarischen – Ansatz grenzt Ashe darin zunächst die Zeit ein, in der Artus gelebt haben könnte, entfaltet vor dem Leser ein historisches Panorama und entdeckt darin eine Figur, von der Geoffrey Ashe sagt, dass es sich dabei mit großer Wahrscheinlichkeit um den historischen Artus, bzw. um jene Figur handelt, die die Legenden um Artus inspirierte. Wer das ist, soll hier jedoch nicht verraten werden.

Artus – die Wahrheit über den legendären König der Kelten

Einen ähnlichen Ansatz wählten übrigens auch die beiden Historiker Graham Phillips und Martin Keatman in ihrem Buch „Artus – die Wahrheit über den legendären König der Kelten“. Interessant ist, dass die beiden zuletzt genannten Sachbücher über König Artus zu vollkommen unterschiedlichen Ergebnissen kommen. Wer sich also differenziert mit dem Thema auseinander setzen möchte, sollte vielleicht sogar beide Bücher zu lesen, um sich ein eigenes Bild machen zu können.

Abrunden wollen wir diese Liste der Sachbücher über König Artus mit Wilfried Westphals „Artus – König von Camelot“. Westphal stellt darin Legende und Wirklichkeit einander gegenüber und taucht tief in die Artus-Legende ein. Ein besonderer Pluspunkt dieses Buches ist die Ausweitung des Themas auf verwandte Themen und Legenden, wie die Geschichte von Tristan und Isolde, Parzival und Don Quijote, die mit der Artus-Legende die Suche nach dem Heiligen Gral gemeinsam haben.

Booking.com
 

Reiseberichte

Welche Orte sind besonders reizvoll? Inspirationen für die Urlaubsplanung lesen Sie in unseren Reiseberichten.

Welche Orte sind besonders reizvoll? Inspirationen für die Urlaubsplanung lesen Sie in unseren Reiseberichten.

 

Englische Sprache

Erfahren Sie Wissenswertes über die Landessprache Englands und seine regionalen Unterschiede.

Erfahren Sie Wissenswertes über die Landessprache Englands und seine regionalen Unterschiede.

 

Aktivitäten in England

Entdecken Sie die Englands große Vielfalt an Aktivitäten für Sportler, Familien und Kunstliebhaber.

Entdecken Sie die Englands große Vielfalt an Aktivitäten für Sportler, Familien und Kunstliebhaber.

 

Englands Grafschaften

England bietet malerische Strände, vielfältige Landschaften, großzügige Naturparks und kulturelle Vielfalt.

England bietet malerische Strände, vielfältige Landschaften, großzügige Naturparks und kulturelle Vielfalt.

 

Land & Leute

Lernen Sie Großbritannien mit allen seinen Besonderheiten und typischen Eigenheiten näher kennen.

Lernen Sie Großbritannien mit allen seinen Besonderheiten und typischen Eigenheiten näher kennen.

 

Anreise nach England

Flug oder Auto? Schiff oder doch lieber Bus? Lesen Sie hier alles über die Anreise auf die britische Insel.

Flug oder Auto? Schiff oder doch lieber Bus? Lesen Sie hier alles über die Anreise auf die britische Insel.