12,3°C

65%

9 kmh

Home
King Arthur

King Arthur

Film King Arthur

Lieblingsfilm-Qualitäten: Der Film King Arthur mit Clive Owen und Keira Knightley

Der Film „King Arthur“ zeigt die Artus-Legende fern ab von allen Ritter-Mythen und romantischen Balladen als raue Geschichte aus dem 5. Jahrhundert. Regisseur Antoine Fuqua fährt ganz große Geschütze auf, um die „wahre“ Geschichte von König Artus zu erzählen. Ob man Hollywood-Epen mag, muss dann jeder selbst für sich entscheiden, doch diese Verfilmung der Artus-Legende, „King Arthur“ (2005), hat einen ganz besonderen Zauber.

Wo die meisten Filme über König Artus zuvor vor einem eher klassisch-mittelalterlichen Setting drapiert wurden, wagt dieser Film es, neue historische Erkenntnisse umzusetzen. Artus wird hier, wie Forscher das in den letzten Jahrzehnten auch getan haben, ins 5. Jahrhundert zurückversetzt. Die römischen Besetzer ziehen sich aus Britannien zurück und die einstige Provinz wird den barbarischen Sachsen überlassen. Der Legionär Artorius jedoch kann das Land seiner Mutter nicht den Feinden preisgeben und kämpft mit den Pikten (unter der Führung Merlins) gegen die Eindringlinge.

Worum geht es in dem Film 'King Arthur'?

Die Ritter, die der römisch-britannische Artorius um sich versammelt hat, sind sarmartische Krieger, als Kinder von ihren Familien fortgeholt, um in der Fremde für eine Sache zu kämpfen, die nicht die ihre ist – für die Verteidigung des letzten Außenpostens von Rom, in Britannien. Doch der ewige Kampf gegen die Pikten hat ihre Zahl stark dezimiert, auch wenn die Namen von Artus und seinen sarmartischen Rittern im ganzen Land mit Ehrfurcht ausgesprochen werden.

Hier können Sie die DVD „King Arthur“ direkt bestellen »

Als nun der Tag gekommen ist, an dem ihre Schuld – so sie denn eine hatten – gegenüber Rom beglichen ist und die Freiheit winkt, fordert Bischof Germanius von den wenigen, die noch verblieben sind, einen letzten Dienst, der sie alle in höchste Gefahr bringt: Sie sollen eine römische Familie jenseits des Hadrians Wall abholen und vor den einfallenden Sachsen in Sicherheit bringen.

Der Film „King Arthur“ zeigt uns Artus so menschlich wie nie. Darüber hinaus erzählt er die Geschichte, wie sie wirklich geschehen sein könnte. Es braucht keinen mächtigen Magier, keinen Zauber, keine Wunder, keine Drachen – nur Menschen, die im richtigen Moment das tun, was getan werden muss, einen Menschen, der Verantwortung für andere übernimmt, der in ausweglosen Situationen das richtige tut.

Und genau das ist es, worum es in der Artus-Legende in Wirklichkeit geht. Artorius, so wie Antoine Fuqua ihn uns zeigt, ist zwar immer noch ein Hollywood-Artus, doch der Film „King Arthur“ muss jeden berühren, der die Legende von König Artus liebt. Das liegt nicht zuletzt auch an einem brillanten Clive Owen als Artorius, Keira Knightley als Guinevere und Ioan Gruffudd als Lancelot. Die traumhafte Filmmusik von Komponisten-Genie Hans Zimmer trägt ihr übriges dazu bei, den Film „King Arthur“ zu einem mitreißenden Epos zu machen, das man nicht vergisst. Fazit: Lieblingsfilm-Qualitäten!

Booking.com
 

Nützliche Infos

Linksverkehr und Pound Sterling - hier finden Sie Wissenswertes & hilfreiche Tipps für Ihren Urlaub in England.

 

Englische Sprache

Erfahren Sie Wissenswertes über die Landessprache Englands und seine regionalen Unterschiede.

 

Anreise nach England

Flug oder Auto? Schiff oder doch lieber Bus? Lesen Sie hier alles über die Anreise auf die britische Insel.

 

Sehenswürdigkeiten

Von historischen Schlössern, Palästen und Gärten bis hin zu Parks, Museen, Kirchen - es gibt viel zu entdecken.

 

Englands Grafschaften

England bietet malerische Strände, vielfältige Landschaften, großzügige Naturparks und kulturelle Vielfalt.

 

Aktivitäten in England

Entdecken Sie die Englands große Vielfalt an Aktivitäten für Sportler, Familien und Kunstliebhaber.