Camelot Verfilmung

Ratpack2 | Dreamstime.com

Camelot Verfilmung

Film Camelot

Der Film Camelot ist eine schöne Musical-Verfilmung.

Der Film „Camelot“ aus dem Jahr 1967 ist eine Artus-Verfilmung, die vor allem Musical- und Musikfilm-Freunden gefallen dürfte. Joshua Logan hat darin das Musical Camelot mit Richard Harris, Vanessa Redgrave und Franco Nero verfilmt. Und so ist dieser Film vor Theaterkulissen gedreht worden und mutet auch sonst wesentlich theatralischer an, als wir es von Filmen über König Artus heute üblicher Weise gewohnt sind. Das muss man schon mögen, kann aber durchaus Freude bereiten, wenn man bereit ist, sich auf eine Erzählweise einzulassen, die inzwischen etwas veraltet ist. Zugleich aber gewinnt der Film „Camelot“ genau daraus auch einen gewissen Charme, scheint doch die Darstellung als Theaterstück näher an der Zeit zu sein, in der der Film spielt und in der die Geschichte zum ersten Mal in ihre heutige Form gefasst wurde.

Die klassische Artus-Legende, wie wir sie heute kennen, entstammt nämlich der Feder des walisischen Schriftstellers Sir Thomas Malory und wurde als „Morte d'Arthur“ im 15. Jahrhundert niedergeschrieben. Malory war selbst ein Ritter und seine mittelalterliche Artus-Dichtung wurde beinahe sofort überall in Europa verbreitet – und sicher auch als Theaterstück zur Unterhaltung bei Hofe aufgeführt. Insofern ist der Film „Camelot“ wahrscheinlich viel näher an dem, wie Malorys Zeitgenossen die Legende sahen, als an dem, wie Hollywood die Legende heute interpretiert.

Hier können Sie den Film „Camelot“ direkt bestellen »

Der Film „Camelot – am Hofe König Arthurs“ von Joshua Logan erzählt die klassische Geschichte von König Artur, der mit Hilfe Merlins ein perfektes Königreich etabliert, die besten Ritter an der legendären Tafelrunde versammelt und der sich mit seiner Frau Guinevere und seinem besten Freund Lanzelot an seiner Seite in Sicherheit wähnt. Doch Betrug und Verrat bringen das Königreich ins Wanken. Wer Musical-Verfilmungen und alte Filme mag, kann sich mit „Camelot“ einen schönen Abend machen.

Viele der Lieder von Frederick Loewe – „I Wonder What the King is Doing Tonight”, “The Simple Joy of Maidenhood” und “The Lusty Month of May” – bleiben einem noch lange im Gedächtnis. Kein Wunder, dass Loewe 1968 den Golden Globe für seine Filmmusik erhalten hat und der Song „If Ever Would Leave You“ als bester Filmsong ausgezeichnet wurde. Bei den Oscars räumten im gleichen Jahr Szenenbild und Kostümdesign ab. Auch für Kamera und Ton war der Film „Camelot“ nominiert, ging aber leer aus. Unser Fazit: Auch wenn der Film „Camelot“ recht gewöhnungsbedürftig ist, darf er in keiner Sammlung von Filmen über König Artus fehlen.



Besucher-Kommentare über "Camelot Verfilmung"

Gesamtbewertung:

0

(0 Bewertungen)

0%

0%

0%

0%

0%

Ersten Kommentar verfassen...

Verfasse als erste Person eine Rezension zu diesem Beitrag und inspiriere andere dazu, ebenfalls ein Statement dazu abzugeben - so gestaltest du unsere dynamische Website lebendig!

Kommentar schreiben...

Du möchtest selbst einen Kommentar über deine Erfahrungen oder den Inhalt dieses Artikels schreiben? Kein Thema - ohne Anmeldung und ohne Angaben von persönlichen Daten, kannst du hier deinen eigenen Kommentar abgeben:

Kommentar schreiben »


Englisch lernen

Englisch lernen

Englisch lernen

Englisch lernen leicht gemacht: Die englische Sprache umgibt uns täglich. Das macht es nahezu natürlich, sie zu erlernen. Nutzen Sie jede Gelegenheit dazu. Wir...

Großbritannien Lexikon

Großbritannien Lexikon

Großbritannien Lexikon

Von Afternoon Tea und Brexit bis hin zu YMCA und Zoo - In unserem Großbritannien-Lexikon erfahren Sie alles über England, Schottland und Wales und bekommen einen...

Heute in Großbritannien

Heute in Großbritannien

Heute in Großbritannien

Was an diesem Tag geschah - eEine Reise durch die Großbritannien Geschichte