13,0°C

81%

14 kmh

England.de und Grossbritannien.de
Transfer und Parken am Flughafen

Transfer und Parken am Flughafen

Park and Fly – mit dem Auto zum Flughafen

Die Anreise zum Flughafen und Flug nach England kann bequem mit dem Auto unternommen werden.

Die Traumreise ist gebucht, die Koffer sind gepackt. Auf zum Flughafen, die England Reise kann los gehen. Aber wie kommt man am besten zum Flughafen? Und wie geht es nach der Ankunft weiter? Wer bequem und flexibel mit dem Auto anreisen möchte, der sollte sich rechtzeitig die Frage stellen, wo das Fahrzeug während der Abwesenheit abgestellt wird. Günstig soll es sein - aber natürlich auch sicher. Wie findet man einen guten Parkplatz in Flughafen Nähe? Und was sind die besten Alternativen zur Anreise mit dem Auto?

Das Auto am Flughafen parken

England und andere beliebte Reiseziele erreichen Sie schnell und bequem mit dem Flugzeug. Doch auch eine Flugreise bedarf gründlicher Vorbereitung. Die Planung der Flugreise an sich ist dabei eine Sache: gerade nach den aktuellen Brexit Bestimmungen sollte sich je nach Region in Großbritannien informiert werden, ob besondere Dokumente oder Waren mitgeführt werden müssen bzw. dürfen.

Finden Sie einen Parkplatz am Flughafen, wenn Sie mit dem Flugzeug nach München reisen.

Ansonsten gilt bei Hin- und Rückreise jeweils festzulegen, welcher der beste Flughafen für den Abflug ist und Organisatorisches bezüglich Abflugzeit und Fluglinie zu klären. Wenn dies alles organisiert ist, geht es um die Frage, wie der Weg zum Flughafen am geschicktesten bewältigt wird.

Wer nahe einer Großstadt oder an einem Flughafen wohnt, kommt auch bequem mit öffentlichen Verkehrsmitteln oder Shuttle zum Airport. Gerade in der englischen Hauptstadt London oder Großstädten wie Birmingham und Liverpool gibt es die Möglichkeit mit einem Flughafentransfer, bei dem Sie sich um nichts weiter kümmern müssen.

Haben Sie jedoch eine weitere Anfahrt zum Flughafen, egal ob in Deutschland oder England, ist oft das eigene Auto die erste Wahl, alternativ ein Mietwagen, den Sie in der Urlaubsregion in England schon ab dem Flughafen bekommen.

Parkplätze am Flughafen bieten sich für diejenigen an, die mit dem Auto zum Terminal reisen möchten.

Darüber hinaus bietet der Transfer mit dem Auto eine gewisse Flexibilität. Sie können direkt von Zuhause aus losfahren. Und Sie sind unabhängig von Fahrplänen und Verspätungen – einzig ein höheres Verkehrsaufkommen sollte bedacht werden. Darüber hinaus bieten Parkplätze und Parkhäuser direkt am Flughafennähe in der Regel kurze Laufwege zum Abflugterminal. Und bei der Rückkehr können Sie sofort ins Auto steigen, sind so schnell wie möglich wieder in den eigenen vier Wänden und können entspannt im Alltag ankommen.

Doch wo an großen Flughäfen wie Köln Flughafen parken? Gibt es auch in Heathrow, London gute Parklösungen, falls Sie als Anwohner von England zu einem Besuch nach Deutschland reisen? Denn die hohen Parkgebühren schrecken viele Flugreisende zunächst ab.

Die Parkgebühren von Flughafenparkplätzen können sehr unterschiedlich ausfallen. Ein Vergleich mehrerer flughafennaher Parkplätze im Vorhinein lohnt sich. Dabei sollten nicht nur die Kosten im Blick behalten werden. Weitere ausschlaggebende Kriterien für die Wahl des geeigneten Parkplatzes sind:

Finden Sie den perfekten Parklplatz am Flughafen, egal ob München, Köln oder London!
  • Sicherheit während der Parkdauer – Ist der Parkplatz überwacht?
  • Schutz vor Schnee, Hagel oder Sturm - auch starke Regenfälle in England sind nicht auszuschließen
  • Versicherung des Parkplatzes gegen Einbruch oder Vandalismus
  • Weitere Transfermöglichkeiten, falls das Terminal nicht zu Fuß erreichbar ist

Einige Flughafenparkplätze bieten zusätzliche Services an. So kann der Zeitraum der Abwesenheit ganz pragmatisch für Reparaturen, Inspektionen oder zur gründlichen Reinigung des Fahrzeugs genutzt werden. Informieren Sie sich vor Ort am jeweiligen Ort des Abflugs.

Zwischenstopp im Flughafenhotel

Stellen Sie Ihr Auto während der Reise nach England an den gegenwärtigen Fahrzeugstellplätzen direkt am Flughafen ab!

Wer mit dem Auto eine längere Anreise zum Flughafen hat, möchte nicht unbedingt sofort vom PKW in den Flieger steigen. Entspannter kann die Anreise nach England für Sie werden, wenn Sie einen Tag früher am Flughafen ankommen und in einem Flughafenhotel übernachten. Auf diese Weise umgehen Sie auch Probleme durch Staus oder ähnliche Hindernisse bei der Anfahrt.

Flughafenhotels stehen anderen Hotels im Service um nichts nach. So können Sie schon einen Tag früher Ihren Urlaub einläuten. Gerade die Hotels in Nähe zum Flughafen in London bieten sogar Besonderheiten wie einen Pool, einen Fitnessraum oder eine Sauna. Und: Sie können sich bekochen lassen und müssen sich nicht um das Frühstück kümmern.

Flughafenhotels verfügen meist über eigene Parkplätze, die auch für die gesamte Dauer der Reise bzw. der Abwesenheit genutzt werden können. Erkundigen Sie sich auch hier vorab über die Konditionen für die Gebühren. Manche Hotels bieten Kompaktangebote für Übernachtung plus Parkplatz für eine bestimmte Anzahl an Tagen. Möchten Sie als Anwohner von England nach Deutschland reisen, können die Preise aufgrund des Brexits auch hier variieren, da diese Hotels häufig nur auf Touristen, die nach England kommen, ausgelegt sind.

Mit dem Flugzeug nach England - reisen Sie schon vor dem Flug mit dem Auto zum Terminal an!

Vom Hotel aus kann dann am Tag des Abflugs ein Flughafenshuttle genutzt werden. Dieser Service ist in der Regel für alle Hotelgäste kostenlos bzw. inklusive. Und auch nach Ihrer Rückkehr holt das Shuttle Sie ab und bringt Sie zum Hotel. Es bleibt Ihnen überlassen, ob Sie noch eine Nacht dort bleiben oder ob Sie direkt ins Auto steigen und nach Hause fahren.

Alternativen zur Anreise mit dem Auto

Mit der Bahn

Wer nicht mit dem Auto zum Flughafen fahren kann oder möchte, der hat natürlich ein paar Alternativen zur Wahl. Eine Möglichkeit ist die Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln. Wohnen Sie weiter vom Flughafen entfernt, ist hier meist der Zug das Transportmittel der Wahl.

Viele Verbindungen von Dover, Manchester und anderen berühmten Städten in England bieten günstige Zugreisen, um zum Flughafen zu gelangen. Dabei sollten Sie einen ausreichenden Zeitpuffer einplanen. Denn bei einer größeren Zugverspätung könnten Sie im schlimmsten Fall Ihren Flug verpassen.

Ein weiterer Knackpunkt bei der Anreise mit der Bahn ist das Gepäck. Wer einen Kurztrip nach London unternimmt, wird hier wohl kaum Probleme bekommen, solange sich beim Kofferpacken an die örtlichen Bestimmungen aufgrund des Brexits gehalten wird. Doch sämtliche Dinge für einen längeren Aufenthalt im Ferienhaus zu transportieren, kann im Zug schnell zur Herausforderung werden. Vor allem, wenn Sie bei der Bahnfahrt umsteigen müssen, ist die Reise mit vielen Gepäckstücken weniger entspannt.

Bei großem Gepäck kann es sich lohnen, die Gepäckstücke über einen Dienstleister bereits im Voraus zum Flughafen zu schicken.

Mit dem Taxi

Ein Flughafentransfer kann Ihr eigenes Auto, ein Taxi oder ein Bekannter aus Ihrem Freundeskreis sein.

Auch der Transfer mit dem Taxi kann eine Alternative zur Anfahrt mit dem eigenen Auto sein. Das Gepäck kann genauso bequem transportiert werden und eine Taxifahrt ermöglicht mehr Flexibilität als die Anreise per Bahn.

Hier sollte allerdings genau auf den Preis geschaut werden. Ein Taxi kostet meistens viel - gerade, wenn Sie die Preise zwischen Taxis in Deutschland und Taxis in England vergleichen. Bei längeren Strecken können Sie sich beim Anbieter nach einem Pauschalpreis erkundigen und abwägen, ob sich der Flughafentransfer mit einem Taxi lohnt. Im individuellen Fall können die Kosten für ein Taxi unter der Parkgebühr am Flughafen für das eigene Auto liegen. Dann lohnt sich der Transport!

Eine besonders schöne Alternative zum Taxi ist natürlich ein „Freundschaftstaxi“. Vielleicht gibt es jemanden aus Verwandten- oder Freundeskreis, der Sie zum Flughafen fahren kann, damit Sie Ihren Urlaub in England so sorgenfrei wie möglich beginnen können, und sich keine Sorgen um Parkgebühren und Standort machen müssen.

Sprachreisen England

Sprachreisen nach England: Do you speak English?

Sprachreisen nach England sind eine sehr gute Möglichkeit, Sprachkenntnisse zu vertiefen und Land und Leute so richtig kennenzulernen.

Urlaub in Großbritannien

Urlaub in Großbritannien

Mehr als 20 Millionen Touristen besuchen jährlich den größten europäischen Inselstaat. Voller Vorfreude überqueren sie den Ärmelkanal und bestaunen die Kreideklippen von Dover.

England Regionen

England Regionen

Englands regionale Vielfalt, Ferienhausurlaub in London, Cornwall oder an der Küste Englands

England Reiseberichte

England Reiseberichte

Lesen Sie, was andere Reisende in England erlebt haben. Spannende und unterhaltsame Berichte aus dem Englandurlaub erwarten Sie.

Anreise England

Alles über die Anreise nach England

Hier erfahren Sie alles über die Anreise nach England. Ob Sie mit dem Flugzeug, mit dem Auto oder mit dem Schiff anreisen: Hier finden Sie alles Wissenswerte.

Aktiv unterwegs in England

Aktiv unterwegs in England

Immer beliebter wurde in den letzten Jahren in vielen europäischen Ländern der geführte Wanderurlaub mit einem erfahrenen Tour Guide.