23,2°C

64%

9 kmh

England.de und Grossbritannien.de
Caterham Cars

Caterham Cars

Caterham Cars - Wenn malerische Landschaft auf Sportwagen trifft

Nähe zur Natur und zur Hauptstadt London

Die Grafschaft Surrey liegt in der direkten Nachbarschaft der Hauptstadt London. Doch während die Metropole London ein quirliger Mittelpunkt ist, öffnet sich Richtung Süden eine der schönsten Landschaften des britischen Königreichs. Dichte Wälder und sanfte grüne Hügel erheben sich zu einer zauberhaften Hügellandschaft. Die südliche Grafschaft wird durchzogen von einer einzigartigen Bergkette.

Kreide ist dabei der Untergrund, der diesem Höhenzug seine Charakteristik verleiht. Der berühmteste Abschnitt dieser Bergkette ist der Nationalpark South Downs. Nicht weniger sehenswert sind die North Downs und die Surrey Hill im Westen des Höhenzuges. Alle Besucher, die gern in der Natur aktiv sind, können die Landschaft vor Londons Stadtgrenzen erwandern oder mit dem Rad erkunden.

Unzählige Wege führen durch die bewaldeten Gebiete. Der Wechsel zwischen weiten Ebenen und anspruchsvollen Anstiegen bietet für jede Kondition den perfekten Anspruch. Charmante Städte laden zum Verweilen ein und nicht wenige von ihnen haben historische Geschichten zu erzählen. Es ist eine Bilderbuchlandschaft mit einladenden Parks, Flüssen und Seen. Das englische Landleben ist in dieser Region malerisch und lädt zu entspannten Ausflügen und Landpartien ein. Bei einer Erkundung durch Surrey sollte auf die Höhenzüge ein besonders Augenmerk gelegt werden.

Caterham in Surrey Hills und Umgebung

In den Surrey Hill liegt der höchste Punkt des Südens Englands. Der Leith Hill Tower bietet einen fantastischen Ausblick und steht auf geschichtsträchtigem Boden. Achtundsiebzig Stufen trennen den Besucher von der Spitze des Turms. Ein Aufstieg der sich lohnt. Bei klarem Wetter zeigt sich die Skyline von London und dazwischen liegt dem Gast die wundervolle Tier- und Pflanzenwelt zu Füßen. Reizvoll und wenig verändert von Landwirtschaft und Industrie hat sich England ein Erholungsraum vor der Haustür Londons erhalten.

Der Blick von oben offenbart den waren Zauber der weitläufigen Landschaft. Die verschlungenen Hügel in deren Kurven sich die pittoresken Städte schmiegen, die dem Süden der britischen Insel vorbehalten sind. Neben dem sagenumwobenen Dorf, in dem das Zuhause von Harry Potter stehen soll, gibt es magische Orte, die Wirklichkeit sind.

Die größte Stadt der Grafschaft ist Guildford. Guildford ist ein idealer Ausgangspunkt für Ausflüge in die Hills und hat ein attraktives Programm für Familien. Dorking ist ein kultureller Geheimtipp mit vielen Literatur- und Musikfestivals. Die kleineren Ortschaften sind vielfältig und alle sehr britisch. Kunst und Antiquitäten gehören zur Region wie der Nachmittagstee. Die britischen Traditionen gehören zu den Wurzeln des englischen Lebensgefühls.

Es ist die große Gartenkunst, die sphärische Malerei und die Literatur, die die Gäste spüren können. Es ist jedoch auch die Tradition der Sportwagen aus englischer Produktion, die Besucher in die Grafschaft und nach Caterham führen. Caterham liegt eingebettet in eine wunderschöne Natur. Es ist ein lebendiger und kinderfreundlicher Ort, der sich seine Authentizität bewahrt hat und sich selbstbewusst der Nähe zu London stellt. Die Geschichte des Ortes ist eng mit der Geschichte des Automobils verbunden. Der Traum von schnellen Autos ist in den Surrey Hill war geworden.

Caterham als englischer Sportwagen

Im Jahr 1957 hat Colin Chapman seine ersten Sportwagen gebaut. Das Modell ist ein kleiner Zweisitzer, ein schneller Wagen, der dem Besitzer den Spaß am Fahren garantiert. Darüber hinaus durfte sich der Besitzer am Spaß des Zusammenbauens erfreuen, denn den Wagen gab es nur als Bausatz. Eine Besonderheit, die die damals übliche Neuwagensteuer umging und bis heute erhalten geblieben ist.

Autoliebhaber wissen es längst. Colin Chapman hat keinen geringeren Wagen als den Lotus Sieben konstruiert. Das Kit Car ist vom ersten Fahrzeug an, ein Traum für jeden Autofahrer. Der Lotus Sieben ist purer britischer Lebensstil. Einzigartig die Form der Karosserie. Der Wagen leicht und eine Herausforderung an die Fahrkünste. Ein Wagen der zum Träumen anregt.

Graham Near war Autohändler und verkaufte das Modell für Lotus mit ebenso viel Herzblut wie Chapman in die Entwicklung gesteckt hatte. Sein Autohandel war in Caterham nur wenige Kilometer südlich von London ansässig. Die Geschäfte liefen gut. Die Region war und ist ein beliebter Wohnort für Pendler und gut betuchte Londoner, die das Leben auf dem Land bevorzugten.

Es gab eine Zeit, in der Lotus aus finanziellen Gründen die Produktion des Lotus Seven einstellen musste. Der Autoverkäufer Graham Near ergriff seine Chance und kaufte die Rechte für das Design und die Konstruktion des legendären Lotus sieben. Near gründetet die Firma „Seven Cars“. Der Kaufpreis unterliegt dem britischen Understatement. Seven Cars avancierte zu den bekanntesten Automobilherstellern in England. 1989 änderte Near den Namen seiner Firma Caterham Cars und erlangte weltweite Bekanntheit.

Caterham Cars blieb der Linie des Lotus Seven treu. Es war nicht die neueste Version des Seven die Near produzierte. Seven Cars überarbeitete das Vorgängermodell und begab sich damit auf die Erfolgsspur. Caterham lancierte von dem Zeitpunkt an, unterschiedliche Varianten des Seven. Motor, Karosserie Leistung, Name, kaum etwas das nicht einer Spezialisierung unterzogen wurde.

Die Firma entwickelte eigene und Modelle kann bis heute unterschiedliche Varianten anbieten. Jeder Käufer kann seinen ganz individuellen Caterham konzipieren. Caterham modernisierte sich und behielt dabei seinen britischen Charme. Caterham führte dennoch ein absolutes Novum ein. Den Roadster gab es nicht nur als Selbstbausatz. Gegen einen Aufpreis kann der Autoliebhaber den Traumwagen als fertiges Fahrzeug kaufen.

Ein Caterham blieb damit trotzdem bezahlbar und eroberte die Herzen der Sportwagen Fans weltweit. Caterham schrieb eine einzigartige Firmengeschichte, die die reiche Tradition der englischen Autohersteller fortsetzt. Bis heute wird die Karosserie bei Caterham in einer Stückzahl von 500 pro Jahr gebaut. Damit liefert der britische Kleinserienhersteller ein Stück britisches Understatement.

Der Seven ist konstruiert für Rennstrecken und wird gebaut für die entspannte Lebensart. Autos, die schön, schnell und selten sind und mit denen sich die Autohersteller in England ihre Unabhängigkeit bewahrt haben. Es ist der Zauber der Speichenräder und der Einfachheit, die den Seven zu einem Auto mit unvergleichlichem britischem Flair machen.

Caterham - Verbindung von Natur und Motorsport

Heute erklingen die Motoren der Caterham Cars genau dort wieder, wofür sie eigentlich gemacht sind. Mit einer Neukonstruktion und starken Partnern starten die Caterham Cars wieder mit im Spiel um Geschwindigkeit und Rundenrekord. Im Verbund des Team Lotus ist Caterham in der Königsklasse des Rennsports auf der Rennstrecke unterwegs.

Surrey und Caterham bilden eine Einheit. Autos so einzigartig wie die Landschaft. Die Domäne des Caterham Roadster sind die hügeligen Landschaften der Grafschaft. Es sind die kurvenreichen Straßen der Hügel und Berge. Es sind die endlosen Landschaften, durch die der Wagen dahingleiten kann. Dem Fahrer ist der offene Blick vergönnt, den kein Dach versperrt.

Der Fahrer eines Caterham ist eins mit der Natur. Der Caterham Super Seven ist kein Luxusauto. Es ist ein pures Auto, so pur wie die Landschaft, die sein Zuhause ist. Es ist ein Auto für Entdecker und Genießer. Ein Wagen von Caterham Cars zu lenken bedeutet Spaß am Fahren und den Genuss am Dahingleiten. Das Gefühl zu haben jederzeit aus der Landstraße aus der Rennstrecke zu machen und es einfach nicht zu tun, das ist britische Lebenskunst.

Sprachreisen England

Sprachreisen nach England: Do you speak English?

Sprachreisen nach England sind eine sehr gute Möglichkeit, Sprachkenntnisse zu vertiefen und Land und Leute so richtig kennenzulernen.

Anreise England

Alles über die Anreise nach England

Hier erfahren Sie alles über die Anreise nach England. Ob Sie mit dem Flugzeug, mit dem Auto oder mit dem Schiff anreisen: Hier finden Sie alles Wissenswerte.

Aktiv unterwegs in England

Aktiv unterwegs in England

Immer beliebter wurde in den letzten Jahren in vielen europäischen Ländern der geführte Wanderurlaub mit einem erfahrenen Tour Guide.

Englands Geschichte

Die Geschichte von England

Die Geschichte von England ist eine Geschichte der Eroberungen und der Machtkämpfe. Hier finden Sie einen kurzen Überblick über die englische Geschichte.

England Regionen

England Regionen

Englands regionale Vielfalt, Ferienhausurlaub in London, Cornwall oder an der Küste Englands

England Reiseberichte

England Reiseberichte

Lesen Sie, was andere Reisende in England erlebt haben. Spannende und unterhaltsame Berichte aus dem Englandurlaub erwarten Sie.