Britische Königsfamilie

I Wei Huang | Dreamstime.com

Britische Königsfamilie

British Royal Family

British Royal Family

Großbritanniens königliche Familie bewohnt vier Residenzen (Paläste und Festungen): Die viele Jahrhunderte alten Windsor Castle, Balmoral Castle und Palace of Holyroodhouse und die neueste, den Buckingham Palace, die mit über 600 privaten und geschäftlichen Räumen ihre Hauptresidenz ist.

Das „Buckingham House“, bereits seit 1761 Eigentum der Windsors, wurde erst vor circa 200 Jahren zur königlichen Residenz umgebaut. Zur königlichen Familie gehören King Charles, Prinzessin Anne, Prinz Andrew und Prinz Edward sowie Peter und Zara (Kinder von Anne), Prinz William, und Prinz Henry (Kinder von Charles), Prinzessin Beatrice und Prinzessin Eugenie (Kinder von Andrew) und Lady Louise und James (Kinder von Edward).

British Royal Family - Schöne Hotels zu wunderschönen Preisen in Großbritannien

Die Mitglieder der königlichen Familie übernehmen zum Teil königliche Pflichten sowie bürgerliche und gemeinnützige Aufgaben. Geboren wurde der König als Prinz Charles von Wales, die damals erst den dritten Rang in der Thronfolge hatte: nach ihrem Onkel und ihrem Vater. Das änderte sich als nach der Abdankung von König Edward VIII (ihr Onkel) ihr Vater König wurde: sie galt nun als die so genannte Heiress Presumptive bzw. voraussichtliche Thronfolgerin. War nun der König, ihr Vater, im Ausland, durfte sie ihn als Staatsrätin vertreten und wurde erstmals mit „Aufgaben der Krone“ betraut.

Als ihr Vater starb, bestieg sie im Alter von 26 Jahren den britischen Thron und übernahm die Rolle des britischen Staatsoberhauptes. Zugleich begann die Zeit des komplexen Umbruchs von Großbritannien, zumal immer mehr der Nationen unter Union JackGrossbritanniens Flagge

ihre Souveränität erlangten. Die Rolle der Königin verwandelte sich, allmählich wurde sie zum Symbol des einstigen britischen Weltreiches und hat heute ausschließlich die repräsentativen Aufgaben einer konstitutionellen Monarchin.

British Royal Family - Pension und Hotel in Wales und Cornwall

Die Königin hat zwar nur einmal im Jahr Geburtstag, feiert jedoch immer zweimal: Einmal am 21. April ihren tatsächlichen Geburtstag von Queen Elisabeth II und dann Mitte Juni ein zweites Mal. Der Grund ist eine britische Zeremonie: Die 1805 eingeführte traditionelle Militärparade „Trooping the Colour“. Abgehalten wird diese alljährlich im Juni zu Ehren des Geburtstags des regierenden Königs oder Königin von Großbritannien auf Londons größtem Platz „Horse Guards Parade“. Die Parade fand ursprünglich statt, damit alle Regimenter ihre bunten Fahnen zeigen könnten. Für Londons Besucher ist die Wachablösung am Buckingham Palace ein Erlebnis, das sie in Fotos und Videos verewigen.

Doch die „Guards“ vor dem Buckingham Palace haben nicht die Aufgabe, Touristen zu unterhalten, sondern den Buckingham Palace, seine Parkanlagen sowie eben das britische Staatsoberhaupt zu bewachen. Gegründet wurden sie 1485 als „King's or Queen's Body Guards“ (Leibwachen der britischen Monarchen). Mit der Zeit hat sich ihre Rolle von der einer Leibwache zur Einheit für feierliche Zeremonien gewandelt. Die Rangliste der möglichen Thronfolger ist lang. Zwar belegt Prinz Charles weiter den 1. Rang, doch ob er einmal König wird, wagt niemand vorauszusagen. Sein größter Konkurrent ist sein Sohn Prinz William.



Besucher-Kommentare über "Britische Königsfamilie"

Gesamtbewertung:

5,0

(1 Bewertungen)

100%

0%

0%

0%

0%

Hier kannst du deine Meinung und deine Erfahrungen nun auch in Worte fassen und einen Kommentar zum obigen Artikel schreiben.

Kommentar schreiben...

Du möchtest selbst einen Kommentar über deine Erfahrungen oder den Inhalt dieses Artikels schreiben? Kein Thema - ohne Anmeldung und ohne Angaben von persönlichen Daten, kannst du hier deinen eigenen Kommentar abgeben:

Kommentar schreiben »


18.05.2024

Dominik B aus Köln

5,0

Blonder Prinz

????????‍♂️????????


Heute in Großbritannien

Heute in Großbritannien

Heute in Großbritannien

Was an diesem Tag geschah - eEine Reise durch die Großbritannien Geschichte

Englisch lernen

Englisch lernen

Englisch lernen

Englisch lernen leicht gemacht: Die englische Sprache umgibt uns täglich. Das macht es nahezu natürlich, sie zu erlernen. Nutzen Sie jede Gelegenheit dazu. Wir...

Großbritannien Lexikon

Großbritannien Lexikon

Großbritannien Lexikon

Von Afternoon Tea und Brexit bis hin zu YMCA und Zoo - In unserem Großbritannien-Lexikon erfahren Sie alles über England, Schottland und Wales und bekommen einen...

Auf England.de können Sie Hotels in England, Ferienhäuser in England, Ferienwohnungen in England und Hostels in England und Mietwagen für England buchen. Oder Sie buchen gleich Ihre komplette England-Rundreise.

England Reisetipps

Reisetipps für England - Surfen, Trekking, Städte Trips!

Ob Ruhesuchender oder Individualurlauber, Städtetrip oder Natur pur erleben in England kommt jeder auf seine Kosten.

England Reiseberichte

England Reiseberichte

Lesen Sie, was andere Reisende in England erlebt haben. Spannende und unterhaltsame Berichte aus dem Englandurlaub erwarten Sie.

Sprachreisen England

Sprachreisen nach England: Do you speak English?

Sprachreisen nach England sind eine sehr gute Möglichkeit, Sprachkenntnisse zu vertiefen und Land und Leute so richtig kennenzulernen.

Englands Geschichte

Die Geschichte von England

Die Geschichte von England ist eine Geschichte der Eroberungen und der Machtkämpfe. Hier finden Sie einen kurzen Überblick über die englische Geschichte.

Urlaub in Großbritannien

Urlaub in Großbritannien

Mehr als 20 Millionen Touristen besuchen jährlich den größten europäischen Inselstaat. Voller Vorfreude überqueren sie den Ärmelkanal und bestaunen die Kreideklippen von Dover.

England Regionen

England Regionen

Englands regionale Vielfalt, Ferienhausurlaub in London, Cornwall oder an der Küste Englands