Britische Pubkultur

ArtEventET | Dreamstime.com

Britische Pubkultur

Britische Kultur und Lebensart in traditionellen Pubs

Kaum etwas steht so sehr für englischen Alltag wie der Pub. Hier herrscht ein im Königreich eher ungewöhnliches buntes Durcheinander unterschiedlicher Schichten. Und – trotz steigender Getränkepreise – gehört für viele Briten der Pub-Abend auch heute noch untrennbar zu ihrem Feierabend dazu. Das Getränkeangebot, das mittlerweile weit über das klassische Pint of Beer hinausgeht, herzhaftes Pubfood und Veranstaltungen wie das beliebte Pub-Quiz tragen ihren Teil dazu bei. Im British Shop erhalten Sie alles, was Sie für einen gelungen Pub-Abend auch abseits “der Insel” benötigen.

Institution mit Geschichte

Der Pub ist auf der Insel eine Institution. Hier wird nach Feierabend getrunken, getratscht und gegessen. Die Einrichtung mit langer Tradition geht auf die römischen Besatzer der Antike zurück: An den Knotenpunkten des von den Römern neu errichteten Straßennetzes siedelten sich Gasthäuser für die Reisende an. Damit war die Urform des Pubs geboren – auch wenn hier zunächst vorwiegend Wein ausgeschenkt wurde. Die heutige Bezeichnung Pub, die sich vom Begriff public house (= öffentliches Haus) ableitet, entstammt dem Viktorianischen Zeitalter.

Seither hat sich eigentlich nur wenig an der Pubkultur der Briten geändert. Zwar wurde 2007 das Rauchverbot in Pubs durchgesetzt, 2015 fiel die Sperrstunde, die Pubs bis dato verpflichtete ihre letzten Gäste um 23 Uhr vor die Tür zu setzen. Nach wie vor stellen Pubs für viele Briten jedoch so etwas wie ein verlängertes Wohnzimmer dar. Sinkenden Gästezahlen, die auch den steigenden Getränkepreisen geschuldet sind, versuchen die Pubs mit einer Reihe von Veranstaltungen und einer Ausweitung des gastronomischen Angebots entgegenzuwirken. Regelmäßige Konzerte gehören mittlerweile ebenso zum Repertoire vieler Pubs wie das Kultstatus erreichende Pubquiz. Beinahe jedes zweite Public House auf der Insel bietet mittlerweile an zumindest einem Abend in der Woche das heitere Ratespiel an mit mehr oder weniger schwierige Fragen aus Rubriken wie Politik, Sport oder Unterhaltung.

Mehr als nur „a Pint of Beer“

Neben der traditionellen Einrichtung - uriges Mobiliar aus dunklem Holz, knarrender Dielenboden oder (abgelaufener) Teppich – und die bunte Zusammensetzung der Gäste, die sich oftmals quer durch die sozialen Schichten mischen, gehört natürlich auch das gastronomische Angebot zu den Pub-Besonderheiten. In unserem British Shop finden Sie hiervon etliche Highlights.

Das “Pint of Beer” ist ganz klar der Klassiker unter den Pub-Bestellungen. Aber Bier ist natürlich nicht gleich Bier. Das Angebot der meisten Pubs umfasst zumeist Ales wie Bitter (typisch britisches helles Ale, dessen Farbe golden oder bernsteinfarben ist und dessen Alkoholgehalt zwischen 3 und 5,5 Vol. liegt) oder Pale Ales (erhältlich in unserem British Shop). Insbesondere Pale Ales sind auch in Deutschland im Zug der Craft Beer Bewegung mittlerweile recht beliebt. Sie bestehen aus hellem Malz und bestechen durch ein hopfiges, fruchtiges Aroma. Auch das Indian Pale Ale (entdecken Sie das große Angebot in unserem British Shop) mit seinem höheren Alkohol- und Hopfengehalt ist ein fester Bestandteil des Angebots. Beide sind zumeist “on tap” verfügbar, also vom Fass. Auch Lager, das Sie im British Shop finden können, wird oft “on tap” angeboten. Es ist neben Ale das meistgetrunkene Bier in England und bezeichnet hier alle untergärigen Biersorten.

In den meisten Pubs können Gäste zudem Porter oder Stout bestellen. Porter zeichnet sich durch einen malzigen Geschmack und seine dunkle Farbe aus. Das Stout ist eine besonders kräftige Variante des Porters mit hohem Alkoholgehalt. Zudem biete viele Pubs regionale Biersorten an – und zuweilen auch die ein oder andere exotische Biervariante wie zum Beispiel Pumpkin Ale (Kürbisbier). Informieren Sie sich im British Shop über unser breites Angebot hierzu.

Cider für Süßschnäbel

Wer kein großer Bierfreund ist, kann in nahezu jedem britischen Pub sein Glück im Cider finden. Das aus Apfelwein hergestellte kohlensäurehaltige Getränk gibt es in den unterschiedlichsten Sorten – vom klassischen Apple Cider über den Pear Cider (mit Birnengeschmack), den Blackberry Cider (mit Brombeergeschmack), den Erdbeer-Limetten-Cider oder Rhabarber Cider. Auch Vintage Cider, eine besonders hochprozentige Cider-Variante, gehört in vielen Pubs zum Angebot. Britischer Cider darf dabei jedoch nicht mit dem französischen Cidre verwechselt werden. Ersterer enthält zumeist deutlich mehr Alkohol als Cidre und ist oftmals auch deutlich süßer. In unserem British Shop finden Sie eine große Bandbreite klassischer britischer Cidersorten.

Wer es klassisch mag, findet in jedem Pub natürlich auch Rot- und Weißwein auf der Karte. Und auch Whisky-Liebhaber werden zumeist recht glücklich: Vom Irish Whisky über den Scotish Whisky gibt es in der Regel ein breites Angebot an Whisky-Sorten. Überzeugen Sie sich gerne m British Shop über die Vielfalt. Ebenso finden sich Gin oder diverse Longdrinks auf den Karten vieler Pubs. Wer den Abend alkoholfrei halten möchte, wird sich jedoch meist an eine klassische Cola oder ein Ginger Ale halten müssen.

In unserem British Shop können Sie aus einer großen Bandbreite typischer Pubdrinks wählen und sich ganz wie auf der Insel fühlen. Der British Shop bringt die Pub-Getränkekarte direkt ins heimische Wohnzimmer.

Herzhaftes als Grundlage

Wer trinkt, braucht eine ordentliche Grundlage. Pub Food ist deshalb zumeist deftig, fettig – und lecker. Zwar haben viele Pubs ihr Menü mittlerweile erweitert und verfeinert, das klassische Pub Food besteht allerdings nach wie vor aus ein paar wenigen Gerichten. In unserem British Shop finden sie viele traditionelle Leckereien.

Der Alltime Pub-Favourite ist ganz klar: Fish and Chips. Zum golden panierten Fish und Pommes oder Kartoffelspanten wird Vinegar gereicht oder Mushy Peas, grünes Erbsenpüree. Die Portionen sind in der Regel groß und es gibt kaum eine bessere Grundlage für den Abend. Finden Sie die richtigen Zutaten für Fish and Chips auch in unserem British Shop.

Deftig, warm und herzhaft ist auch ein weiterer Klassiker auf der Pubkarte: Shepperds Pie (zuweilen auch Cottage Pie).Das Gericht besteht aus Hackfleisch und Kartoffelbrei und kommt als Auflauf auf den Tisch. In Irland wird Shepperds Pie zumeist mit Lammhackfleisch zubereitet.

Für das leibliche Wohl ist rundum gesorgt

Für den etwas kleineren Hunger haben viele Pubs den traditionellen Ploughman’s Lunch auf dem Menü. Die kalte Platte umfasst verschiedene Käsesorten wie Cheddar oder Wensleydale in Kombination mit Butter, Brot und Pickles (in Essig eingelegtes Gemüse). Die passenden Zutaten für den Ploughman’s Lunch führt der British Shop.

Viele Pubs bieten zudem Sandwiches in den unterschiedlichsten Variationen und kleinere Snacks an. Die Tüte Crisps (Chips) ist in jedem Fall ein obligatorischer Bestandteil des Pubangebots. Entdecken Sie die Vielfalt an Chipssorten, die weit über die klassischen Salt and Vinegar Chips hinausreicht, im British Shop.

Immer mehr Pubs haben ihr Menü mittlerweile verfeinert. Insbesondere an Sonntagen bringen viele Sunday Roast auf den Tisch. Das Pendant zum Sonntagsbraten besteht in der Regel aus gebratenem oder geschmortem Fleisch mit Beilagen. Oft kommt der klassische Yorkshire Pudding mit auf den Teller: Ein herzhaftes Gebäck aus Mehl, Eiern, Milch und Mehl. Zum Roastbeef ist er nahezu ein Muss.

Im British Shop finden Sie alles, was Sie für die Zubereitung eines typischen Sunday Roasts, direkt wie aus dem Pub, benötigen.



Besucher-Kommentare über "Britische Pubkultur"

Gesamtbewertung:

5,0

(1 Bewertungen)

100%

0%

0%

0%

0%

Hier kannst du deine Meinung und deine Erfahrungen nun auch in Worte fassen und einen Kommentar zum obigen Artikel schreiben.

Kommentar schreiben...

Du möchtest selbst einen Kommentar über deine Erfahrungen oder den Inhalt dieses Artikels schreiben? Kein Thema - ohne Anmeldung und ohne Angaben von persönlichen Daten, kannst du hier deinen eigenen Kommentar abgeben:

Kommentar schreiben »


08.10.2023

Annabelle aus Basel

5,0

Pubs - tolle Lebensart

Ach, wie schön...gibt es zwar auch in Basel, aber die bunten Menschen fehlen, die sich austauschen. Fliege bald nach Chester und schaue nach netten Pubs.


Englisch lernen

Englisch lernen

Englisch lernen

Englisch lernen leicht gemacht: Die englische Sprache umgibt uns täglich. Das macht es nahezu natürlich, sie zu erlernen. Nutzen Sie jede Gelegenheit dazu. Wir...

Großbritannien Lexikon

Großbritannien Lexikon

Großbritannien Lexikon

Von Afternoon Tea und Brexit bis hin zu YMCA und Zoo - In unserem Großbritannien-Lexikon erfahren Sie alles über England, Schottland und Wales und bekommen einen...

Heute in Großbritannien

Heute in Großbritannien

Heute in Großbritannien

Was an diesem Tag geschah - eEine Reise durch die Großbritannien Geschichte

Auf England.de können Sie Hotels in England, Ferienhäuser in England, Ferienwohnungen in England und Hostels in England und Mietwagen für England buchen. Oder Sie buchen gleich Ihre komplette England-Rundreise.

Urlaub in Großbritannien

Urlaub in Großbritannien

Mehr als 20 Millionen Touristen besuchen jährlich den größten europäischen Inselstaat. Voller Vorfreude überqueren sie den Ärmelkanal und bestaunen die Kreideklippen von Dover.

England Reiseberichte

England Reiseberichte

Lesen Sie, was andere Reisende in England erlebt haben. Spannende und unterhaltsame Berichte aus dem Englandurlaub erwarten Sie.

Englands Geschichte

Die Geschichte von England

Die Geschichte von England ist eine Geschichte der Eroberungen und der Machtkämpfe. Hier finden Sie einen kurzen Überblick über die englische Geschichte.

England Reisetipps

Reisetipps für England - Surfen, Trekking, Städte Trips!

Ob Ruhesuchender oder Individualurlauber, Städtetrip oder Natur pur erleben in England kommt jeder auf seine Kosten.

Anreise England

Alles über die Anreise nach England

Hier erfahren Sie alles über die Anreise nach England. Ob Sie mit dem Flugzeug, mit dem Auto oder mit dem Schiff anreisen: Hier finden Sie alles Wissenswerte.

England Regionen

England Regionen

Englands regionale Vielfalt, Ferienhausurlaub in London, Cornwall oder an der Küste Englands