11,0°C

74%

11 kmh

Home
Der Ruf der Trommel

Der Ruf der Trommel

„Der Ruf der Trommel“

Band 4 der Highland-Saga: Der Ruf der Trommel von Diana Gabaldon

In „Der Ruf der Trommel“, dem vierten Band der Highland-Saga von Diana Gabaldon, ist Schottland nur noch eine vage Erinnerung: Ihr neues Leben in den einsamen Bergen von North Carolina nimmt Claire und James Fraser vollkommen in Anspruch. Mitten in der Wildnis entsteht ihr Hof, Fraser‘s Ridge – und als geborener Führer nimmt Jamie unter den Siedlern aus Europa und unter den Ureinwohnern gleichermaßen bald eine herausragende Rolle ein. Auch Claire, die mit dem medizinischen Wissen aus dem 20. Jahrhundert ausgestattet ist, erarbeitet sich hier Anerkennung und Respekt.

Eigentlich wäre ihr Leben perfekt – wenn Claire nicht die Sehnsucht nach ihrer Tochter Brianna quälen würde, die sie in der Zukunft zurückgelassen hat, und wenn sie nicht wüsste, welches Schicksal sie alle im Amerikanischen Bürgerkrieg erwartet. Unterdessen hat Brianna begonnen, zu recherchieren, was aus ihren Eltern geworden ist. Gemeinsam mit Roger MacKenzie wühlt sie in der Vergangenheit – und macht eine schockierende Entdeckung: Eine Zeitungsmitteilung verkündet den Tod von Claire und Jamie bei einem nächtlichen Brand auf Fraser‘s Ridge.

Um ihre Eltern zu warnen, tritt Brianna selbst die gefährliche Reise durch die Steine an – im Gefolge den jungen Roger, der schon längst hilflos in die rothaarige Schönheit verliebt ist, die nur zu viel von ihrem Vater geerbt hat, den sie noch nie gesehen hat.

Zwei Gabaldon-Geschichten unter einem Hut

„Der Ruf der Trommel“ ist ein Buch für echte Diana Gabaldon-Fans: Nur wer die ersten drei Bände gelesen und die Charaktere tief ins Herz geschlossen hat, wird sich durch den 1.200 Seiten fassenden Wälzer kämpfen, der sich mitunter wesentlich zähflüssiger liest als seine Vorgänger. Das liegt sich auch daran, dass Gabaldon nun zwei Geschichten unter einen Hut zu bringen hat, die von Claire und Jamie und die von Brianna und Roger.

In gewohnter Gabaldon-Manier kommt es zu immer neuen Verstrickungen, Verirrungen und Katastrophen, in denen sich die vier Helden behaupten müssen, in denen sie voneinander getrennt und unter dramatischen Umständen wieder zusammengeführt werden. Das kann dann schon einmal an der Geduld der Leser zerren, doch jeder, der Jamie und Claire ins Herz geschlossen hat, wird sich keine einzige Seite von „Der Ruf der Trommel“ entgehen lassen wollen. Auf keinen Fall möchte man verpassen, wie es mit den beiden Liebenden weitergeht und ob sich die grausame Prophezeiung aus der Zukunft bewahrheiten wird.

Für die Highland-Saga gilt jedoch: streng chronologisch lesen! Viel zu schnell verliert man sonst den Überblick über sämtliche Nebengeschichten und –figuren, die aus „Der Ruf der Trommel“ einen farbenprächtigen historischen Roman machen. Das kann zwar auch allen anderen so gehen, doch wer auch nur den Hauch einer Chance haben will, alles zu verstehen, sollte die Bücher in dichter Abfolge lesen.

Freuen Sie sich auf einen historischen Roman von großer Dichte und Komplexität, auf einen Wälzer für Liebhaber. Hier können Sie Der Ruf der Trommel direkt bestellen oder nach weiteren Schottland-Büchern stöbern.

Auf England.de können Sie Hotels in Schottland, Ferienhäuser in Schottland, Ferienwohnungen in Schottland und Hostels in Schottland und Mietwagen für Schottland buchen. Oder Sie buchen gleich Ihre komplette Schottland-Rundreise.

Booking.com
 

Aktivitäten in England

Entdecken Sie die Englands große Vielfalt an Aktivitäten für Sportler, Familien und Kunstliebhaber.

 

Englische Sprache

Erfahren Sie Wissenswertes über die Landessprache Englands und seine regionalen Unterschiede.

 

Reiseberichte

Welche Orte sind besonders reizvoll? Inspirationen für die Urlaubsplanung lesen Sie in unseren Reiseberichten.

 

Nützliche Infos

Linksverkehr und Pound Sterling - hier finden Sie Wissenswertes & hilfreiche Tipps für Ihren Urlaub in England.

 

Englands Grafschaften

England bietet malerische Strände, vielfältige Landschaften, großzügige Naturparks und kulturelle Vielfalt.

 

Sehenswürdigkeiten

Von historischen Schlössern, Palästen und Gärten bis hin zu Parks, Museen, Kirchen - es gibt viel zu entdecken.