13,3°C

77%

11 kmh

England.de und Grossbritannien.de
Reisebericht Derbyshire

Reisebericht Derbyshire

Urlaub in Derbyshire

Mein letzter Urlaub führte mich nach Großbritannien - und zwar nach Derbyshire in den East Midlands. Es war mehr oder weniger einem Zufall zu verdanken, dass ich dort hin reiste.

Ein guter Freund, dessen Reisepartnerin erkrankte, hatte mich gefragt, ob ich mitkomme. Da Großbritannien schon immer auf meiner Wunschliste stand, fuhr ich spontan mit. Die Grafschaft Derbyshire begeisterte mich sofort! Die bergige Landschaft und der Besuch des Peak-District-Nationalparks, dessen größter Teil in Derbyshire zu finden ist, versöhnten mich für alle Unbilden des britischen Wetters! Wir radelten einen Tag lang mit Klapprädern durch den Nationalpark. Für Naturliebhaber ist natürlich auch der National Forest ein Kapitel. Gott sei Dank hatte mein Bekannter einen Mietwagen gebucht und so kamen wir weit herum. Tom liebt im Urlaub das nomadische Leben ebenso wie ich. Wir konnten die Bergkette der Pennines in der Ferne schimmern sehen und typische Ortschaften wie Chesterfield, Derby oder Repton erkunden.

Der schiefe Kirchturm von Chesterfield

Urlaub in Derbyshire - Billigflüge und Mietwagen nach Derbyshire buchen

Die schiefe Kirchturmspitze von Chesterfield ist Wahrzeichen und Hingucker zugleich. Immerhin ist sie fast drei Meter verrückt und auch noch in sich verdreht. Man glaubt, dass die Verwendung nicht ausreichend abgelagerten Eichenholzes beim Bau im 14. Jahrhundert Schuld an der Misere war - aber vielleicht wusste man auch, dass in späteren Zeiten jede historische Touristenattraktion nützlich sein würde, wer weiß!

Auf jeden Fall darf der schiefe Kirchturm von Chesterfield stolz auf den ruhmreichen Eintrag in den „Verein der gedrehten Spitztürme Europas“ verweisen. Ich liebe solche Geschichten, denn sie machen Landschaften in verschiedenen Zeiten erfahrbar!Unsere Stippvisite in Derby bot anderes, was uns interessierte. Dieser Ort war ein Zentrum der industriellen Revolution.

In Derby nahm man 1717 eine Seidenspinnerei in Betrieb, die mit Wasserkraft betrieben wurde. Die Herstellung von Seide hätte ich in Derbyshire nicht vermutet. Die Legende besagt, dass die beiden Betreiber der Seidenmühle das Herstellungsverfahren aus Italien stibitzt hatten. Wir besuchten aus Neugier anschließend das Derby Industrial Museum! Gut gefallen haben mir auch die Derby Cathedral und Elvaston Castle.

Derby kann auch auf seine Fahnen schreiben, dem Großvater des berühmten Charles Darwin als Wohnort gedient zu haben. Er war Philosoph. Bestimmt hat das Nachdenken über große Zusammenhänge auf den Enkel abgefärbt. Ein Platten am Auto sorgte dafür, dass wir außerplanmäßig in Repton verweilen mussten. Böse waren wir darüber nicht, denn Repton war im frühen Mittelalter ein Begräbnisplatz für Könige eines angel-sächsischen Reiches. Vorher hatten hier die Römer geherrscht, dann kamen die Könige von Mercia ans Ruder. Von hier aus wurde ab 653 nach Christus die Christianisierung der Midlands in Angriff genommen. Damals gab es ein großes Kloster in Repton. Heute wird das Reptoner Ortszentrum von der Kirche St. Wystan dominiert. In der Krypta unter der Kirche liegen noch heute diverse Mitglieder der damaligen Königsfamilie.

In Derbyshire wimmelt es von Geschichtsträchtigem

Steinmonumente wie der Arbor Low Stone Circle oder der Nine Ladies Stone Circle korrespondieren mit den typischen Steinmauern, die man in den Dörfern sieht. Mein Bekannter, der schon mehrfach in Derbyshire war, erzählte mir, dass die Grafschaft in neuerer Zeit als beliebte Filmkulisse dient. Jane Austen Roman „Pride and Prejudice“ sowie historische BBC-Produktionen wurden hier abgedreht. Klar, dass wir ein paar der Drehorte besuchten. Unsere Referenz erwiesen wir auch den Derwent Valley Mills, die als UNESCO-Weltkulturerbe viele Besucher anlocken. Auf dem Gelände der historischen Baumwollfabrik stehen noch die Original-Gebäude aus dem 18. Jahrhundert. Interessant, wie die Vorläufer unserer modernen Fabriken aussahen!

Im Biergarten des Bridge Inn genossen wir ein Steak mit Blick auf den Derwent. Gespräche mit den Einheimischen kommen überall leicht zu Stande. Am nächsten Morgen ging es weiter in die Derbyshire Dales. In Matlock warteten eine Museumseisenbahn, das Peak Distrikt Museum und das National Tramway Museum auf uns. Rückblickend war die Entscheidung, meinen Bekannten nach Derbyshire zu begleiten, die Richtige. Es was ein sehr schöner, sehr interessanter, aber auch erholsamer Urlaub! Großbritannien wird auch weiterhin meine Wunschliste für Urlaubsreisen anführen.

Bärbel aus Lübeck

Auf England.de können Sie Hotels in England, Ferienhäuser in England, Ferienwohnungen in England und Hostels in England und Mietwagen für England buchen. Oder Sie buchen gleich Ihre komplette England-Rundreise.

Booking.com

Anreise England

Alles über die Anreise nach England /

Hier erfahren Sie alles über die Anreise nach England. Ob Sie mit dem Flugzeug, mit dem Auto oder mit dem Schiff anreisen: Hier finden Sie alles Wissenswerte.

England Reiseberichte

England Reiseberichte /

Lesen Sie, was andere Reisende in England erlebt haben. Spannende und unterhaltsame Berichte aus dem Englandurlaub erwarten Sie.

Englands Geschichte

Die Geschichte von England /

Die Geschichte von England ist eine Geschichte der Eroberungen und der Machtkämpfe. Hier finden Sie einen kurzen Überblick über die englische Geschichte.

England Reisetipps

Reisetipps für England - Surfen, Trekking, Städte Trips! /

Ob Ruhesuchender oder Individualurlauber, Städtetrip oder Natur pur erleben in England kommt jeder auf seine Kosten.

Sprachreisen England

Sprachreisen nach England: Do you speak English?  /

Sprachreisen nach England sind eine sehr gute Möglichkeit, Sprachkenntnisse zu vertiefen und Land und Leute so richtig kennenzulernen.

Aktiv unterwegs in England

Aktiv unterwegs in England /

Immer beliebter wurde in den letzten Jahren in vielen europäischen Ländern der geführte Wanderurlaub mit einem erfahrenen Tour Guide.