14,2°C

78%

11 kmh

England.de und Grossbritannien.de
Nordwales

Nordwales

Nordwales

Bei einer Fahrt durch Nordwales erleben Sie die ganze Magie des kleinen Landes.

Das mystische Nordwales begeistert durch eine außerordentliche landschaftliche Schönheit. Das gilt sowohl für das imposante Snowdonia-Gebirge mit seinen einsamen Tälern und rauen Gipfeln wie auch für die Küste, mit den kleinen Fischerdörfern und trutzigen Burgruinen, und für die entrückt wirkende Insel Anglesey, die einstige Druiden-Insel vor Wales. Hier, in Nordwales, ist die Geschichte noch lebendig, spürt man das keltische Erbe überall. Die walisische Sprache, Cymraeg, ist eine alte keltische Sprache, die die Jahrhunderte lange Belagerung des Landes durch die Engländer überstanden hat. Darüber hinaus haben sich alte Bräuche erhalten, wie das Eisteddfod, ein Festival des Geschichtenerzählens, dessen Wurzeln weit in die keltische Vergangenheit des Landes zurückreichen. Auch die sogenannten Liebeslöffel sind in Nordwales noch Überbleibsel aus einer längst vergangenen Zeit.

Raue Ursprünglichkeit in Nordwales

Wer nach Snowdonia hineinfährt oder sich zu einer Wanderung in die Berge rings um Snowdon, den höchsten Berg von Wales, aufmacht, der wird die Präsenz der Vergangenheit in Nordwales noch deutlicher spüren. Die Landschaft selbst scheint uralt zu sein und bezaubert durch ihre wilde Kargheit. Vor allem rings um Beddgelert, Dinas Bran und Dinas Emrys wimmelt es dann nur so vor Legenden und Mythen. Das Castell Dinas Brân soll, einst die legendäre Befestigung von Aurelius Ambrosius aus Geoffrey of Monmouths „Historia regum Britannae“ gewesen sein. Der Legende zufolge soll Vortigern hier versucht haben, ein Fort zu errichten, das jedoch nicht stehen bleiben wollte, bis der Zauberer Merlin auf die beiden Drachen hinwies, die unterhalb kämpften und nur durch das Blut eines Jungen ohne Vater besänftigt werden könnten.

Solche Geschichten lassen sich in Snowdonia überall finden und so ist es kein Wunder, dass Nordwales vielerorts als Ursprungsland der Artus-Legenden angesehen wird. Vor allem die Waliser selbst, schwören darauf, dass Artus aus Wales stammte. Verwunderlich wäre es nicht, stammt doch auch eines der ersten schriftlichen Zeugnisse aus dem hübschen Universitätstädtchen Bangor am Fuße von Snowdonia. Machen Sie sich selbst ein Bild und erleben Sie das mystische Nordwales. Croeso y Cymru!

Auf England.de können Sie Hotels in Wales, Ferienhäuser in Wales, Ferienwohnungen in Wales und Hostels in Wales und Mietwagen für Wales buchen. Oder Sie buchen gleich Ihre komplette Wales-Rundreise.

Booking.com

Aktiv unterwegs in England

Aktiv unterwegs in England /

Immer beliebter wurde in den letzten Jahren in vielen europäischen Ländern der geführte Wanderurlaub mit einem erfahrenen Tour Guide.

Anreise England

Alles über die Anreise nach England /

Hier erfahren Sie alles über die Anreise nach England. Ob Sie mit dem Flugzeug, mit dem Auto oder mit dem Schiff anreisen: Hier finden Sie alles Wissenswerte.

Englands Geschichte

Die Geschichte von England /

Die Geschichte von England ist eine Geschichte der Eroberungen und der Machtkämpfe. Hier finden Sie einen kurzen Überblick über die englische Geschichte.

Urlaub in Großbritannien

Urlaub in Großbritannien /

Mehr als 20 Millionen Touristen besuchen jährlich den größten europäischen Inselstaat. Voller Vorfreude überqueren sie den Ärmelkanal und bestaunen die Kreideklippen von Dover.

England Regionen

England Regionen /

Englands regionale Vielfalt, Ferienhausurlaub in London, Cornwall oder an der Küste Englands

England Reisetipps

Reisetipps für England - Surfen, Trekking, Städte Trips! /

Ob Ruhesuchender oder Individualurlauber, Städtetrip oder Natur pur erleben in England kommt jeder auf seine Kosten.