20,6°C

64%

7 kmh

England.de und Grossbritannien.de
Schottland-Rundreise

Schottland-Rundreise

Schottland-Rundreise

Eilean Donan Castle sollten Sie auf Ihrer Schottland-Rundreise besuchen.

Schottland ist viel zu schön, um sich nur auf einen einzigen Ort zu konzentrieren: Wer in seinem Urlaub im hohen Norden Großbritanniens möglichst viel erleben möchte, der sollte eine Schottland-Rundreise in Betracht ziehen.

Schnell werden Sie merken, dass ein Schottland-Urlaub niemals lang genug sein kann – und dass er definitiv zu kurz ist, um jeden Abend wieder an den gleichen Ort zurück zu fahren. Auf einer Rundreise durch Schottland erkunden Sie die gesamte Vielfalt des Landes, vermeiden es, mehrmals die gleiche Strecke zu fahren und sehen und erleben immer wieder Neues.

Sie können Ihre Schottland-Rundreise dabei natürlich ganz individuell planen. Ein ausgiebiges Studium der Reiseführer für Schottland wird schnell eine ganze Liste von Orten und Sehenswürdigkeiten zu Tage bringen, die Sie gerne besuchen wollen. Ein Blick auf die Karte hilft dann, eine Route für die Rundreise festzulegen. Alternativ dazu stellen Sie Ihre Urlaubsreise unter ein bestimmtes Motto, das Ihren persönlichen Interessen und Vorlieben entspricht.

Die größtmögliche Freiheit und Flexibilität erreichen Sie natürlich, in dem Sie mit dem eigenen Auto oder mit einem Mietwagen durch Schottland reisen und sich spontan vor Ort ein Hostel, Hotel oder Bed and Breakfast (B&B) suchen. Alternativ buchen Sie eine geführte Busrundreise durch Schottland, lehnen sich zurück und lassen sich verzaubern.

Am Ende dieser Seite können Sie Ihre Schottland-Rundreise direkt buchen.

Schottland-Rundreise auf den Spuren von Legenden

Suchen Sie auf Ihrer Schottland-Rundreise nach dem Monster von Loch Ness.

So können Sie zum Beispiel auf den Spuren des mystischen Schottlands durch das Land reisen, Geheimnis umwitterte Plätze besuchen, Burgen und Schlösser erkunden. Eine solche Schottland-Rundreise kann ihren Ausgangspunkt zum Beispiel in Edinburgh haben, wo Sie das trutzige Castle besuchen und auf einer nächtlichen Stadtführung alles über die Gruselgeschichten der uralten Stadt erfahren. Weiter geht es dann vielleicht in Richtung Perth, wo Sie Glamis Castle, das am meisten bespukte Gebäude Schottlands besuchen.

In den Cairngorms weiter nördlich statten Sie dann dem Ben Macdui einen Besuch ab. In der Form des Gipfels erkennen viele eine riesenhafte Gestalt, die mit dem Grauen Mann, Ben Macdui, assoiziiert wird. Bei Aviemore erreichen Sie dann das Dava Moor, eine mystische Landschaft, in der sich der schottische König Macbeth, der durch William Shakespeare zweifelhaften Ruhm erlangte, mit drei Hexen getroffen haben soll.

Das Schlachtfeld von Culloden bei Inverness legt dann Zeugnis von der letzten Schlacht auf britischem Boden ab. Von hier aus geht Ihre Schottland-Rundreise weiter auf die Black Isle, wo der kleine Ort Cromarty mit der Legende einer Seejungfrau verbunden ist, und nach Fortrose, wo einst der berühmteste Seher des Landes, Brahan Seer, gelebt haben soll. Am Loch Ness machen Sie sich dann selbst auf die Suche nach dem legendären Monster von Loch Ness. Bevor Sie sich dann wieder nach Süden wenden, unternehmen Sie einen Ausflug in das Herz der schottischen Highlands, in die Wester Ross- Region und auf die Isle of Skye.

Die Landschaft hier inspirierte die Menschen seit jeher zu Legenden von Elfen und Kobolden und auch Sie werden die Magie dieses Ortes bald spüren. Anschließend treten Sie die letzte Etappe an und fahren über das magische Glencoe in die Trossachs bei Glasgow, wo der legendäre Rob Roy einst sein Unwesen getrieben haben soll. Bevor Sie dann am letzten Tag Edinburgh erreichen, besuchen Sie den Doon Hill, einen legendenumwobenen Elfenhügel und die Schicksalsstadt Stirling.

Eine Schottland-Rundreise auf den Spuren der Kelten

Erleben Sie bei einer Schottland-Rundreise die Heimat des Whiskys

Eine weitere Schottland-Rundreise für Geschichtsfreunde führt Sie auf den Spuren der Kelten durch das Land. Überall erkennen Sie noch heute in der Landschaft die Spuren dieses mystischen Volkes, von dem es keinerlei schriftlichen Hinterlassenschaften gibt. Von Glasgow aus gelangen Sie über Fort William in die Highlands und passieren das dramatische Glencoe, das mit einem blutigen Abschnitt der schottischen Geschichte verbunden ist.

In den wilden Bergen des nördlichen Schottlands scheinen mystische Wesen und uralte Völker allgegenwärtig zu sein. Es liegt ein Zauber über dieser Landschaft, der nicht von dieser Welt zu sein scheint. Konkrete Sehenswürdigkeiten gibt es wenige. Es ist vielmehr ein Gefühl, das Sie auf dieser Rundreise durch Schottland beschleichen wird, das die besondere Magie dieser Tour ausmacht.

Von Fort William aus folgen Sie entweder der A 82 in Richtung Fort Augustus und biegen dann auf die A87 ab, die Sie über den Wester Ross Coastal Trail durch die schönsten Regionen der westlichen Highlands führt, oder Sie fahren gleich Richtung Westen und nehmen von Mallaig aus die Fähre auf die Isle of Skye. Skye selbst ist ein absolut magischer Ort und nirgendwo sonst fühlen Sie sich der Welt der Elfen und Kobolde näher. Umrunden Sie Skye und kommen Sie anschließend über Kyle of Lochalsh auf das schottische Festland zurück.

Über die A87 (vorbei am legendären Eilean Donan Castle) gelangen Sie dann ebenfalls auf den Wester Ross Coastal Trail, der Sie an Torridon (Abstecher nach Applecross über den spektakulären Pass sehr empfohlen!), Gairloch und Aultbea nach Ullapool bringt. Von hier aus fahren Sie dann nach Inverness, in die Hauptstadt der Highlands und weiter nach Aberdeen, von wo aus Sie nach Deutschland zurückfliegen können. Alternativ fahren Sie von Inverness zurück nach Glasgow oder Edinburgh.

Schottland-Rundreise für Genießer

Kilt Rock auf der Isle of Skye gehört zu einer Schottland-Rundreise dazu

Auch für Genießer gibt es eine passende Schottland-Rundreise: Die Tour Malt Whisky Explorer führt Sie in 8 Tagen zu verschiedenen Whisky-Destillerien, wo Sie dem Geschmack von Schottland auf die Spur kommen können.

Beginnen Sie diese Rundreise zum Beispiel in Edinburgh, wo Sie sich im Scotch Whisky Heritage Centre beim Castle in die Geheimnisse der Whisky-Herstellung einweisen lassen können. In den Souvenir-Shops auf der Royal Mile werfen Sie dann schon mal einen ersten Blick auf die Vielfalt der Whisky-Produktion. Weiter geht es zu den beliebten Speyside Whiskys. Hier erwarten Sie die Whiskydistille Royal Lochnagar bei Balmoral Castle und die zahlreichen Destillerien in den malerischen Grampian Mountains.

Am nächsten Tag besuchen Sie die bekannte Glenfiddich - Destillerie und decken sich ganz in der Nähe mit einem Jahresvorrat an Walkers Shortbread im Fabrikverkauf ein. Bei Glenturret erwartet Sie dann The Famous Grouse Experience, ein kleines Disneyworld für den schottischen Whisky. Weiter geht es dann an die Westküste, in das Hafenstädtchen Oban, wo Sie natürlich auch wieder eine Destillerie besuchen können. Bevor Sie dann die Heimreise antreten, besuchen Sie zum Vergleich eine Lowland-Destillerie in Glengoyne. Eine alternative Whisky-Route führt übrigens von Edinburgh über Glasgow, Oban, Fort William, Inverness, die Royal Deeside und Perth zurück nach Edinburgh oder von Oban über die Isle of Iona, die Isle of Skye, Inverness und den Malt Whisky Trail nach Dufftown zur Glenfiddich-Destillerie nach Perth und Edinburgh. Auf dieser Schottland-Rundreise kommen Ihre Geschmacksnerven wirklich voll auf ihre Kosten.

Weitere spannende Schottland-Rundreisen

Damit sind die Möglichkeiten der Rundreisen durch Schottland aber noch lange nicht ausgeschöpft. Tolle Schottland-Rundreisen führen Sie zum Beispiel auf den Spuren der schottischen Helden durch das Land. So besuchen Sie in Dunbar, Roslin, Arbroath, Stirling und Lanark geschichtsträchtige Schlachtfelder und begegnen tapferen Helden wie William Wallace und Robert the Bruce. Eine andere Rundreise führt Sie in die Geschichte der*schottischen Clans ein: Von der Royal Mile in Edinburgh führt Ihre Reise unter anderem nach Stirling, zum Blair Castle, zum Schlachtfeld von Culloden bei Inverness, zum Dunrobin Castle und zum Castle Eilean Donan, bevor Sie über Glencoe, den Schauplatz des Massakers zwischen den MacDonalds und Campbells, nach Edinburgh zurückkehren.

Weitere Themen, die sich für Schottland-Rundreisen eignen sind der Golfsport, der schließlich in St. Andrews an der Ostküste Schottlands erfunden wurde, Literatur (mit Größen wie Robert Louis Stevenson, Joanne K. Rowling, Robert Burns und Sir Walter Scott) und Castles und Burgen. Zahlreiche Reiseführer für Schottland versorgen Sie mit Inspirationen für Ihre ganz individuelle Schottland-Rundreise.

Hier können Sie Ihre Schottland-Rundreise buchen:

Auf England.de können Sie Hotels in Schottland, Ferienhäuser in Schottland, Ferienwohnungen in Schottland und Hostels in Schottland und Mietwagen für Schottland buchen. Oder Sie buchen gleich Ihre komplette Schottland-Rundreise.

Booking.com
 

Land & Leute

Lernen Sie Großbritannien mit allen seinen Besonderheiten und typischen Eigenheiten näher kennen.

Lernen Sie Großbritannien mit allen seinen Besonderheiten und typischen Eigenheiten näher kennen.

 

Englands Grafschaften

England bietet malerische Strände, vielfältige Landschaften, großzügige Naturparks und kulturelle Vielfalt.

England bietet malerische Strände, vielfältige Landschaften, großzügige Naturparks und kulturelle Vielfalt.

 

Sehenswürdigkeiten

Von historischen Schlössern, Palästen und Gärten bis hin zu Parks, Museen, Kirchen - es gibt viel zu entdecken.

Von historischen Schlössern, Palästen und Gärten bis hin zu Parks, Museen, Kirchen - es gibt viel zu entdecken.

 

Anreise nach England

Flug oder Auto? Schiff oder doch lieber Bus? Lesen Sie hier alles über die Anreise auf die britische Insel.

Flug oder Auto? Schiff oder doch lieber Bus? Lesen Sie hier alles über die Anreise auf die britische Insel.

 

Englands Geschichte

Erfahren Sie mehr über Englands lebhafte Vergangenheit und seine bedeutsamen historischen Ereignisse.

Erfahren Sie mehr über Englands lebhafte Vergangenheit und seine bedeutsamen historischen Ereignisse.

 

Nützliche Infos

Linksverkehr und Pound Sterling - hier finden Sie Wissenswertes & hilfreiche Tipps für Ihren Urlaub in England.

Linksverkehr und Pound Sterling - hier finden Sie Wissenswertes & hilfreiche Tipps für Ihren Urlaub in England.