21,4°C

64%

7 kmh

England.de und Grossbritannien.de
Schottland Karte

Schottland Karte

Landkarte Schottland

Verschaffen Sie sich auf der Landkarte für Schottland einen Überblick.

Ganz oben im Norden, da reist man noch heute am besten mit der Landkarte durch Schottland. Hier, wo die Zeit stehen geblieben zu sein scheint, wo die Weite der Landschaft macht, dass man sich klein und ehrfürchtig fühlt und wo die Traditionen der Hochlandbewohner noch heute lebendig sind, da ist einfach kein Platz für Navigationsgeräte und GPS. Und es gibt auch nicht wirklich einen Grund, auf moderne Technik zurückzugreifen, denn im Norden von Schottland gibt es so wenige Straßen, dass eine Landkarte vollkommen ausreichend ist, um den Weg zu finden. Nur selten kommt man in den Highlands an eine Straßenkreuzung – und wenn, dann ist die Richtungsangabe so deutlich, dass spätestens ein Blick auf die Landkarte verrät, für welche der beiden einsamen Gebirgsstraßen man sich entscheiden sollte.

Sich im Hochland von Schottland zu verfahren, grenzt also schon fast an ein Kunststück, wenn man eine Landkarte dabei hat. Mit dem Wandern und Bergsteigen freilich verhält es sich anders. Die Landkarten für Schottland, die hier vorgestellt werden, sind für Auto- und Motorradfahrer gedacht und für Outdoor-Abenteuer ungeeignet. Hierfür sehen Sie sich am besten nach den großartigen Landranger Maps des Ordnance Survey Services um. Wer motorisiert in Schottland unterwegs ist – ganz egal ob in den Highlands oder im Süden des Landes - braucht vor allem detaillierte Straßenkarten in einem sinnvollen Maßstab und mit Hinweisen auf Sehenswürdigkeiten und Attraktionen.

Es scheint eine widersprüchliche Aussage zu sein, wenn man sagt, die Highlands von Schottland ließen sich beim Fahren etwa genauso gut erkunden wie beim Wandern. Doch die vielen Motorradfahrer und Individualreisenden im privaten Pkw können das bestätigen: Die Straßen in Schottland – vor allem in den entlegenen Regionen des Nordens – machen einfach Spaß. Und man sieht verhältnismäßig viel. Mehr noch sieht man natürlich, wenn man eine gute Landkarte für Schottland dabei hat, die auf besonders schöne Strecken verweist.

Unentbehrliche Landkarten für Schottland

Einige Landkarten für Schottland können Sie hier direkt bei uns bestellen:

Die Michelin Regionalkarte für Schottland ist so eine Landkarte. Für einen relativ geringen Preis bekommt man eine gute 1:400.000er Karte, die zwar sehr groß ist, dafür aber den Norden von England und ganz Schottland detailliert und präzise abdeckt. Die genauen Kennzeichnungen erleichtern die Navigation ungemein, auch wenn die Karte im ausgefalteten Zustand mehr als unhandlich ist.

Hat man sich aber erst einmal orientiert und die Stelle gefunden, die man sucht, dann ist diese Landkarte für Schottland kaum zu übertreffen. Single-Track Roads, die von vielen Fahrern, die zum ersten Mal in Großbritannien sind, gefürchtet werden, werden ebenso kenntlich gemacht wie landschaftlich besonders schöne Strecken. Besonders viele touristische Informationen darf man von dieser Karte jedoch nicht erwarten. Dafür eignet sich eher die Kummerly + Frey Landkarte Schottland.

Der sehr detaillierte Maßstab 1:257.000 ist ein großer Gewinn für diese detaillierte Karte. Die grünen Markierungen sind besonders schönen Strecken vorbehalten, die am Straßenrand mit Naturschönheiten und verborgenen Schätzen aufwarten. Darüber hinaus ist diese Landkarte für Schottland auch dort noch zuverlässig, wo andere Karten längst zu nichts mehr zu gebrauchen sind. Wenigstens als Backup gehört die Kummerly + Frey Landkarte Schottland deshalb zur Ausstattung für eine individuelle Rundreise durch Schottland.

Eine sehr empfehlenswerte Karte, die man außerdem dabei haben sollte, ist das Kartenbuch „Scotland Visitor’s Atlas and Guide“, das von der Geographer’s A-Z Map Company herausgegeben wird und das Sie überall im Land an Tank- und Raststätten erhalten. Mit ihrem Maßstab 1:200.000 ist diese Landkarte für Schottland eigentlich kaum zu schlagen. Hinzu kommt, dass das 30 × 21 cm-Format überaus handlich und praktisch ist.

Anstatt ganz Schottland auf eine große, unhandliche Karte zu packen, hat man sich hier für ein 104 Seiten umfassendes Buch entschieden, das man unterwegs bequem zu Rate ziehen kann, ohne sich zwischen Papierbergen im Auto zu verlieren. Für die großen Städte gibt es einzelne Karten und auch die Inseln werden separat im Sondermaßstab 1:250.000 aufbereitet. Touristische Tipps ergänzen diese überaus empfehlenswerte Landkarte. Alternativ dazu bietet sich der große Straßenatlas von A-Z Road Maps & Atlases an: die Scotland Road Map. Sie besticht durch hohe Aktualität und Genauigkeit.

Eine etwas andere Landkarte für Schottland

Wer nach einer Landkarte für Schottland sucht, die sowohl genau ist als auch schöne Ausflugstipps bietet, ist mit der Collins Scotland Touring Map (Maßstab 1:316.000) gut beraten. In englischer Sprache werden hier 1.700 Orte vorgestellt, die Sie während Ihrer Schottland-Reise besuchen können, darunter Castles, Kirchen, Kathedralen, alte Herrenhäuser, Museen und Gärten.

Auch an Freizeitattraktionen mangelt es auf dieser Karte nicht: Golfplätze, Skigebiete, Bootsanlegestellen und Plätze zum Fischen sind ebenso verzeichnet wie die Ausgangspunkte geführter Wanderungen und Orte mit einer besonders schönen Aussicht. Sie finden darauf darüber hinaus auch genaue Angaben zur Lage von Campingplätzen und Touristinformationen. Das macht diese Landkarte für Schottland-Reisende schnell unentbehrlich und sorgt dafür, dass Sie das Beste aus Ihrem Urlaub herausholen können – sei es in den Lowlands oder in den Highlands von Schottland, in Städten oder auf den Inseln.

Auch bei der Auswahl der Landkarte gilt also: Gut geplant ist halb genossen. So erleben Sie einen unabhängigen, selbstbestimmten und sehr intensiven Schottland-Urlaub – und werden am Ende zustimmen, dass niemand ein Navigationsgerät braucht, der eine gute Landkarte für Schottland hat. Wir wünschen Ihnen viel Spaß auf Ihren Erkundungstouren.

Auf England.de können Sie Hotels in Schottland, Ferienhäuser in Schottland, Ferienwohnungen in Schottland und Hostels in Schottland und Mietwagen für Schottland buchen. Oder Sie buchen gleich Ihre komplette Schottland-Rundreise.

Booking.com
 

Englands Grafschaften

England bietet malerische Strände, vielfältige Landschaften, großzügige Naturparks und kulturelle Vielfalt.

England bietet malerische Strände, vielfältige Landschaften, großzügige Naturparks und kulturelle Vielfalt.

 

Anreise nach England

Flug oder Auto? Schiff oder doch lieber Bus? Lesen Sie hier alles über die Anreise auf die britische Insel.

Flug oder Auto? Schiff oder doch lieber Bus? Lesen Sie hier alles über die Anreise auf die britische Insel.

 

Sehenswürdigkeiten

Von historischen Schlössern, Palästen und Gärten bis hin zu Parks, Museen, Kirchen - es gibt viel zu entdecken.

Von historischen Schlössern, Palästen und Gärten bis hin zu Parks, Museen, Kirchen - es gibt viel zu entdecken.

 

Aktivitäten in England

Entdecken Sie die Englands große Vielfalt an Aktivitäten für Sportler, Familien und Kunstliebhaber.

Entdecken Sie die Englands große Vielfalt an Aktivitäten für Sportler, Familien und Kunstliebhaber.

 

Englische Sprache

Erfahren Sie Wissenswertes über die Landessprache Englands und seine regionalen Unterschiede.

Erfahren Sie Wissenswertes über die Landessprache Englands und seine regionalen Unterschiede.

 

Reiseberichte

Welche Orte sind besonders reizvoll? Inspirationen für die Urlaubsplanung lesen Sie in unseren Reiseberichten.

Welche Orte sind besonders reizvoll? Inspirationen für die Urlaubsplanung lesen Sie in unseren Reiseberichten.