13,1°C

77%

9 kmh

England.de und Grossbritannien.de
Lanark & Renfrew

Lanark & Renfrew

Lanarkshire und Renfrewshire

Inmitten der herben Schönheit Schottlands gelegen bilden Lanarkshire und Renfrewshire das lebendige Herz des Central Belt, einer Gegend Schottlands, die von reizvollen Kleinstädten und idyllischen Parklandschaften geprägt wird. Eine Reise nach Schottland bietet hier Impressionen aus Kultur von gestern und heute, atemberaubende Natur und viele Aktivitäten.

Lanarkshire

Heute wird die ehemalige Grafschaft in die Gebiete North Lanarkshire, South Lanarkshire und die pulsierenden Stadtgebiete Glasgows unterteilt, welche ihre Besucher durch ein sympathisches Zusammenspiel von kosmopolitischem Miteinander und traditioneller schottischer Kultur zu verzaubern weiß. Nicht umsonst wurde Glasgow im Jahr 2008 zur UNESCO Musikstadt ernannt: neben phantastischen Größen der keltischen Musik beglücken großartige Interpreten der verschiedensten Stilrichtungen und Herkunftsländer auf Festivals und kleinen Bühnen der allgegenwärtigen Live-Music Pubs ihr Publikum.

Aber auch Liebhaber der bildenden Kunst, von Theater und Architektur kommen in der Kulturhauptstadt Europas von 1990 voll auf ihre Kosten: über 200 Ausstellungen, Museen und Veranstaltungen warten mit skurrilen, modernen bis hin zu klassizistischen Highlights für aufregende und inspirierende Kulturerlebnisse auf. In der von einer interessanten Mischung aus viktorianischen und modernen Gebäuden geprägten Innenstadt warten zahlreiche erstklassige Restaurants mit ihrer traditionellen schottischer Küche und kulinarischen Köstlichkeiten aus aller Welt darauf, von Ihnen entdeckt zu werden.

Jenseits der Freuden des bewegten Stadtlebens laden Sie die sanften Hügel des Clyde Valley und das im Südwesten von den Highlands gesäumte, einzigartig schöne East Dunbartonshire zu ausgiebigen Wanderungen und Erkundungstouren ein. Zu den phantastisch anmutenden Parklandschaften Lanarkshires zählt auch der 4 km² große „Strathclyde Park“, einer der weitläufigen Schlossparks des „Hamilton Palace“. Entlang des Flusses Clyde liegt er mit dem künstlich angelegten „Loch Strathclyde“ zwischen den historischen Ortschaften Motherwell und Hamilton.

Die „Falls of Clyde“ - ein Paradies für Naturfreunde

Weiter südlich am Clyde gelegen wartet das waldreiche Naturreservat „Falls of Clyde“ mit seinen beeindruckenden Wasserfällen und über 100 heimischen Vogelarten auf den Besuch von Naturfreunden. Inmitten dieses Naturschutzgebietes liegt, nur jeweils eine Autostunde von der schottischen Hauptstadt Edinburgh, Glasgow und Stirling entfernt, das Weltkulturdenkmal „New Lanark“. In der liebevoll restaurierten, lebendigen Textilfabriksiedlung aus dem 18. Jahrhundert bietet sich die Gelegenheit, Textilwaren in hervorragender Qualität in „Owen's Warehouse“ zu erwerben.

Namenspate für das Geschäft ist Textilunternehmer und Frühsozialist Robert Owen, der als Begründer des Genossenschaftswesens gilt und im früh-industriellen New Lanark revolutionäre soziale Veränderungen bewirkt hat. Im direkt am Fluss Clyde gelegenen New Lanark Mill Hotel kann in reizvollem Ambiente inmitten des lebendigen Weltkulturerbes übernachtet werden. Für Übernachtungen und Ferienaufenthalte bietet ganz Lanarkshire Reisenden vielfältige Angebote in jeder Preisklasse und Ausstattung, sei es auf idyllisch gelegenen Campingplätzen, in romantischen Hotels oder in familiär geführten Bed and Breakfast Pensionen. Das landschaftlich, geschichtlich und kulturell sehr reiche Lanarkshire ist vom Festland aus sehr gut per Fähre mit Auto oder Wohnmobil zu erreichen. Alternativ bietet es sich an, vor Ort ein Fahrzeug zu mieten. Aber auch mit öffentlichen Verkehrsmitteln sind die meisten Ortschaften über das sehr gut ausgebaute öffentlichen Verkehrsnetz mit Bus oder Bahn sehr gut zu erreichen.

Renfrewshire

Geschichte und Spaß in der schottischen Grafschaft Renfrewshire. Eine Reise nach Schottland bietet Impressionen aus Kultur von gestern und heute, atemberaubende Natur und viele Aktivitäten.

Erleben Sie einen Urlaub, der einiges zu bieten hat. Die Erkundung historischer Städte und Burgen, die Natur und Entspannung und Spaß. All dies und noch viel mehr kann man in einem Urlaub in der Grafschaft Renfrewshire erleben. Diese Region liegt im westlich-zentralen Teil von Schottland und grenzt an die Gebiete von North Ayrshire, East Renfrewshire, Glasgow, Inverclyde und West Dunbartonshire. Sie stellt ein sehr reizvolles Ferienziel für alle Interessengruppen dar. Erst einmal muss die atemberaubende, wunderschöne Landschaft Schottlands als Reisegrund für die Grafschaft Renfrewshire herausgestellt werden. Diese lässt sich hervorragend im „Clyde Muirshiel Regional Park“ bestaunen.

Hier ist es für den Schottland-Touristen möglich, sowohl auf dem Wasser als auch an Land unvergessliche Momente zu erleben. Es werden beispielsweise ganzjährig teils geführte Segel- oder Kanutouren auf dem Binnensee Castle Semple in Lochwinnow angeboten. Daneben ist es möglich an Land den ausschweifenden Wanderwegen zu folgen oder die Umgebung auf dem Mountainbike zu erkunden. So können wunderschöne Aussichten zum Beispiel bei einer Tour auf dem sogenannten „Sustrans Lochwinnoch Loop Line cycle track“ genossen werden.

Der Geburtsort von William Wallace

Teile dieses Radwanderweges führen von der Stadt Paisley über Johnstone südwestlich nach Lochwinnoch and Kilbirnie. Diese Route verfügt über sanfte Steigungen und sie ist in den allermeisten Fällen autofrei, stellt also ein gutes Ausflugsziel für die ganze Familie dar. Für Golfer sind Dutzende vorzügliche Golfplätze vorhanden, beispielsweise in Loch Lomond, Troon und Turnberry. Daneben können alle Alterklassen im Reitzentrum Ingliston reiten, auch bei schlechtem Wetter in einer riesigen Reithalle. Unterhaltung bei schlechtem Wetter bietet auch das beliebte „Xscape” in Braehead, einen Multi-Aktivitätszentrum, das beispielsweise über richtigen Schnee verfügt. Wer an geschichtlichen Ereignissen interessiert ist, kann ein Ausflug zum Paisley Abbey empfohlen werden.

Es wird auch die „Wiege des Königshauses Stewart“ genannt, da hier Vorfahren der heutigen Queen gelebt haben. Außerdem wurde hier William Wallace ausgebildet, der im Unabhängigkeitskrieg im 13. Jahrhundert eine wichtige Rolle gespielt hat. Dieser ist auch in der Renfrewshire geboren, nämlich in der Stadt Elderslie. Außerdem erfolgte in der Paisley Abbey die erste schriftliche Erwähnung des „Curling“-Sportart. Wer die Geschichte Schottlands hautnah erleben will, kann im Sommer in Paisley die „Sma´Shot Cottages“ besuchen, in denen früher die Tuchweber gelebt haben.

Hier können die historische Wohnweise und wertvolle alte Paisley-Tücher besichtigt werden. Daneben gibt es in Renfrewshire zahlreiche Festivals, die besucht werden können. So können z. B. auf dem beliebten „Paisley Beer Festival“ schottische Biersorten genossen werden und dabei live gespielter Dudelsack-Musik gelauscht werden. Um nach Renfrewshire zu reisen, empfiehlt es sich mit einer preisgünstigen Fluglinie von Deutschland bis London zu fliegen und dann in einen Flug nach Glasgow umzusteigen. Auf diesem Weg kann das Wunschziel in Renfrewshire schnell und bequem erreicht werden. Dort können dann in gemütlichen, gastfreundlichen Hotels und Pensionen aller Art Unterkünfte gefunden werden.

Auf England.de können Sie Hotels in Schottland, Ferienhäuser in Schottland, Ferienwohnungen in Schottland und Hostels in Schottland und Mietwagen für Schottland buchen. Oder Sie buchen gleich Ihre komplette Schottland-Rundreise.

Booking.com

England Reisetipps

Reisetipps für England - Surfen, Trekking, Städte Trips! /

Ob Ruhesuchender oder Individualurlauber, Städtetrip oder Natur pur erleben in England kommt jeder auf seine Kosten.

England Regionen

England Regionen /

Englands regionale Vielfalt, Ferienhausurlaub in London, Cornwall oder an der Küste Englands

England Reiseberichte

England Reiseberichte /

Lesen Sie, was andere Reisende in England erlebt haben. Spannende und unterhaltsame Berichte aus dem Englandurlaub erwarten Sie.

Aktiv unterwegs in England

Aktiv unterwegs in England /

Immer beliebter wurde in den letzten Jahren in vielen europäischen Ländern der geführte Wanderurlaub mit einem erfahrenen Tour Guide.

Sprachreisen England

Sprachreisen nach England: Do you speak English?  /

Sprachreisen nach England sind eine sehr gute Möglichkeit, Sprachkenntnisse zu vertiefen und Land und Leute so richtig kennenzulernen.

Urlaub in Großbritannien

Urlaub in Großbritannien /

Mehr als 20 Millionen Touristen besuchen jährlich den größten europäischen Inselstaat. Voller Vorfreude überqueren sie den Ärmelkanal und bestaunen die Kreideklippen von Dover.