21,7°C

67%

8 kmh

England.de und Grossbritannien.de
Romantik & Legenden

Romantik & Legenden

Sich im England-Urlaub wie zu Hause fühlen

Atemberaubende Landschaften, eine spannende historische Vergangenheit, Mythen und Legenden, Sehenswürdigkeiten, Bauten und Paläste, maritimes Flair und Bäderkultur und die beliebte pulsierende Metropole London. All das können Reisende problemlos in einem hübschen Landhaus, einem gemütlichen Cottage oder einer stilvollen Ferienwohnung genießen. England war europäische Supermacht, die Monarchie hat eine Jahrhunderte lange Tradition. Von einem der modernen Ferienhäuser aus können Besucher Städte wie Liverpool, Manchester oder Birmingham erkunden, die fantastischen Naturparks besuchen oder einfach Sonne, Meer und Strand genießen. Ob zu zweit oder mit der ganzen Familie, Englands diverse Regionen wie Cornwall in Sachen Abenteuer, Kultur, Spaß und Natur für Klein und Groß gleichermaßen viel zu bieten.

Großbritannien hat viele Gesichter, viele Facetten. Großstadt-Flair und aktives Nachtleben in den Großstädten sind ebenfalls zu finden wie Beschaulichkeit und Natur auf dem Land. Ferienwohnungen ermöglichen beides. London, Birmingham und Co. bieten Kunst, Museen, Musik und vieles mehr und sind geprägt von Industrie und Dienstleistungsbranche. Auf dem Land dagegen locken grüne Hügel, Ruhe und ein einfaches, naturverbundenes Leben, geprägt von Landwirtschaft.

Egal ob Sie sich für ein traditionelles Cottage oder eine Ferienwohnung in Strandnähe, eine schicke, moderne Ferienwohnung in der Stadt oder ein praktisches Ferienhaus auf dem Land entscheiden, der Urlaub lässt sich von hier aus individuell gestalten. Die Unterkünfte bieten eine moderne Ausstattung, einen Rückzugsort und ermöglicht den Kontakt zu den Einheimischen. Von hier aus sind Ausflüge an den Strand, in den Naturpark oder Besichtigungen von Schlössern und anderen Sehenswürdigkeiten möglich. Ein Ferienhaus verfügt über den notwendigen Komfort und die Möglichkeit, sich selbst zu versorgen.

Die wechselhafte Geschichte Englands hat ihre Spuren hinterlassen. Römer, Wikinger, Mittelalter, Elisabethanisches und Victorianisches Zeitalter, Weltkriege, Seemacht, Kolonial-Herrschaft. All dies prägte und prägt die Engländer bis heute, das ist auch für Reisende zu spüren. Nicht erst seit Rosamunde Pilcher ist die britische Insel ein gefragtes Reiseziel bei den Deutschen. Warum? Zauberhafte Sandstrände, hochkarätige Musicals und Theater in London, weltberühmte Sehenswürdigkeiten, liebenswerte Menschen, das können Reisende hautnah erleben, wenn sie nicht anonym in einem Hotel nächtigen, sondern ein Ferienhaus oder eine Ferienwohnung buchen. Das ermöglicht einen individuellen Urlaub und zeigt das Land auf seine ganz eigene, authentische Art und Weise, egal ob mit Auto, Mietwagen oder Bahn.

Ein unvergesslicherieser Urlaub im Ferienhaus in England

In Großbritannien spielen das kulturelle Erbe und die Geheimnisse der Geschichte eine ganz besondere Rolle. Hier steckt hinter fast jeder Mauer ein ganz eigenes Schicksal. Entsprechend viel gibt es in diesem Land zu entdecken. So dient so manches Cottage in Cornwall oder Ferienhaus in Schottland nicht nur als Basis für die Ferien. Alleine der Aufenthalt in den traditionellen Gebäuden ist Attraktion genug. Vor allem in Cornwall tragen Geschichten über Geister und Gespenster – Sagen, in denen die Pixies, das kleine Volk der Elfen, die Hauptrolle spielen, zum Charme der Grafschaft und letztendlich auch zur Unterhaltung bei. In Schottland gilt es, Nessie zu entdecken. Jede Region auf der britischen Insel hat ihre eigenen Sehenswürdigkeiten zu bieten. Und dazu gehören nicht nur Burgen, Herrenhäuser und Parks – auch auf dem Lande lassen sich exklusive Events und kulturelle Höhepunkte finden.

Die Natur, die Nationalparks und die Vielfalt der Landschaft gehören zu den großen Attraktionen in England. Wer Ruhe und Wildlife sucht, der wird vor allem in Wales oder Schottland fündig. Das ursprüngliche Leben auf dem Land lässt sich in einem Cottage gut nachvollziehen, und bietet Entspannung und absolute Erholung. Vom Fenster der Ferienunterkunft aus in aller Ruhe den Schafen beim Grasen zusehen, oder auf einer Wanderung Tiere zu beobachten, gehört beim Country Living in Großbritannien einfach zum Alltag. Und am Abend im Ferienhaus den Kamin anzufachen, macht die Idylle komplett. Wer mehr Anregung möchte, der fährt einfach mit dem Mietwagen von einem idyllischen Dörfchen ins nächste und quartiert sich in einer gemütlichen Ferienwohnung ein – fünf Uhr Tee inklusive.

Den reizvollen Kontrast zu den verträumten Dörfchen bieten die Städte wie London, aber auch Edinburgh. Hier pulsiert das Leben, hier finden sich kulturelle Highlights in alten Mauern. Wer wissen will, was angesagt ist, macht es sich in einer zentralen Ferienwohnung oder einem mondänen Hotel in der Hauptstadt bequem, und lässt die Energie der Weltmetropole auf sich wirken. Tagelang lässt es sich hier durch die Straßen streifen, und immer gibt es etwas zu entdecken. Kulinarische Genüsse, Theater, Shopping, Museen – die Liste ist endlos. Edinburgh ist natürlich kleiner, besticht aber durch seinen ganz eigenen Charme. Die Melange aus geschichtsträchtigen Gebäuden und romantischem Flair bietet den richtigen Rahmen für entspanntes Großstadt(er)leben.

Die Briten sind bekannt für ihren Sinn für Tradition und Stil. Und auch der typisch britische Hang zu stilvoller und hochwertiger Einrichtung kann für angenehme Überraschungen sorgen. Eine Ahnung davon kann man in so manchem außergewöhnlich eingerichteten Cottage bekommen. Ein alter Kamin, umrahmt von feinen Tapeten mit Blumenmuster und schweren Samt bezogenen Sesseln lädt zu anregenden Gesprächen am Feuer ein. In schöner Umgebung das Leben genießen. Auch das ist typisch britisch.

Cornwall - Romantik und Vielfalt pur!

Unter englischen Touristen ist Cornwall lange kein Geheimtipp mehr und auch mehr und mehr deutsche Urlauber finden Gefallen am einzigartigen Charme der Grafschaft im Südwesten Englands. Cornwall erscheint auf der Landkarte wie ein Stiefel, mit Absatz und Spitze und lässt auch sonst durchaus mediterranes Flair aufkommen. In den Gärten und Parks der “englischen Riviera” gedeihen subtropische Pflanzen. Weiterhin überrascht Cornwall mit viel Abwechslung in Landschaft und Charakter. Wasserratten und Sonnenanbeter dürfen sich auf weite Sandstrände und schmucke Seebäder freuen. Wer der Einsamkeit begegnen möchte, folgt idyllischen Wanderwegen und rastet in gemütlichen Fischerdörfern oder streift durch die weiten Heideflächen im Landesinneren Cornwalls.

Als Ausgangspunkt einer Reise nach Cornwall bietet sich Plymouth an. Die Stadt verfügt über den größten Marinehafen Westeuropas. Am Hafen ist die Stelle markiert, wo 1620 die “Mayflower” ihre geschichtsträchtige Reise in die Neue Welt antrat. Nähert man sich Cornwall von Plymouth kommend, erblickt man Antonys House, einen Landsitz aus dem 17. Jahrhundert mit herrlichen Gartenanlagen. Der Verwaltungssitz Cornwalls befindet sich in Truro. Das Stadtbild wird geprägt von der prächtigen Kathedrale im Early-English-Style. Für seine ausgesprochen milden Winter berühmt ist Falmouth. Im malerischen Naturhafen gehen zahlreiche Freizeitkapitäne vor Anker. Von hier gelangt man zur Lizard-Halbinsel, dem südlichsten Punkt Großbritanniens und für Viele dem schönsten Teil Cornwalls. Klippenwege erschließen die von Heidekraut und Ginster überzogene Küstenlandschaft und gewähren fantastische Ausblicke.

Eduard der Bekenner machte St. Michael`s Mount den Benediktinermönchen Cornwalls zum Geschenk. Vom Pedant des Mont St. Michel in der Normandie kann man den Blick weit über Cornwall schweifen lassen. Cornwall zog seit jeher zahllose Künstler in seinen Bann. Sie verewigten die reizvolle Landschaft auf Leinwand, auf Stein oder in Büchern. Zahlreiche Werkstätten, Ateliers und Galerien kreativer Cornwaller können in St. Ives besichtigt werden.

Newquay zählt zu den beliebtesten Badeorten Corwalls. Auch in Portreath lädt eine idyllische Sandbucht zum Verweilen ein. Historisch bedeutsam für Cornwall ist das Dörfchen Tintagel, gilt doch die Burg des Ortes als Residenz von König Artur und seiner legendären Tafelrunde. Leider geben nur noch wenige Mauerreste Aufschluss über den bedeutsamen Standort. Architektonisch weitaus reizvoller gestaltet sich ein Abstecher nach Morwenstow, dem nördlichsten Ort Cornwalls. Das Dach des Pfarrhauses verfügt über originelle Kaminaufsätze, welche berühmten Kirchtürmen nachempfunden wurden.

Das Cornwall Geschichte schreibt, ist Deutschlands Fernsehzuschauern nicht zuletzt aus den TV-Verfilmungen der Romane von Rosamunde Pilcher bekannt. Doch nur wer die einzigartige Schönheit Cornwalls mit eigenen Augen erfasst und sich auf die wildromantische Schönheit des Landstriches einlässt, dem wird Cornwall unvergessen bleiben.

Auf England.de können Sie Hotels in England, Ferienhäuser in England, Ferienwohnungen in England und Hostels in England und Mietwagen für England buchen. Oder Sie buchen gleich Ihre komplette England-Rundreise.

Booking.com

England Regionen

England Regionen /

Englands regionale Vielfalt, Ferienhausurlaub in London, Cornwall oder an der Küste Englands

Urlaub in Großbritannien

Urlaub in Großbritannien /

Mehr als 20 Millionen Touristen besuchen jährlich den größten europäischen Inselstaat. Voller Vorfreude überqueren sie den Ärmelkanal und bestaunen die Kreideklippen von Dover.

England Reiseberichte

England Reiseberichte /

Lesen Sie, was andere Reisende in England erlebt haben. Spannende und unterhaltsame Berichte aus dem Englandurlaub erwarten Sie.

Aktiv unterwegs in England

Aktiv unterwegs in England /

Immer beliebter wurde in den letzten Jahren in vielen europäischen Ländern der geführte Wanderurlaub mit einem erfahrenen Tour Guide.

Anreise England

Alles über die Anreise nach England /

Hier erfahren Sie alles über die Anreise nach England. Ob Sie mit dem Flugzeug, mit dem Auto oder mit dem Schiff anreisen: Hier finden Sie alles Wissenswerte.

England Reisetipps

Reisetipps für England - Surfen, Trekking, Städte Trips! /

Ob Ruhesuchender oder Individualurlauber, Städtetrip oder Natur pur erleben in England kommt jeder auf seine Kosten.