19,2°C

68%

6 kmh

England.de und Grossbritannien.de
Rye Town

Rye Town

Rye Town - East Sussex in England

Eine Rundreise durch England führt selten an Sussex und der kulturellen Stadt von Rye Town vorbei!

Wer von einem erholsamen Urlaub in einer kleinen englischen Stadt träumt, wird von der unbeschwerten Atmosphäre und dem mittelalterlichen Flair von Rye begeistert sein. Die historische Stadt strahlt mit ihrem faszinierenden Old-England Antlitz, den verwinkelten, kopfsteingepflasterten Gassen und gut erhaltenen Steinhäusern einen zeitlosen Zauber aus und zieht mit einigen der attraktivsten Sehenswürdigkeiten Englands Besucher aus nah und fern in ihren Bann.

Rye Town – geographische Lage und Klima

Die Stadt Rye in der im Südosten gelegenen Grafschaft East Sussex ist am Schnittpunkt der Flüsse Rother, Breede und Tillingham gelegen und von einem maritimen Flair geprägt. Dies ist auf die ehemalige Rolle Ryes als bedeutende Hafenstadt mit direktem Zugang zum Meer über die offene Mündung der Breede zurückzuführen. Aufgrund des Absinkens der Flusspegel und einer einhergehender Verlandung wurde der Hafen von Rye im 19. Jahrhundert aufgegeben. Heutzutage befindet sich die Stadt etwa 3,2 km von der Küste entfernt.

Old fashioned Architektur und eine malerische Altstadt mit vielen Sehenswürdigkeiten bietet Ihnen Rye Town in England!

Umgeben von den Sandsteinhöhen des Weald, die sich in Richtung Küste ausstrecken, wurden hier in strategisch günstiger Lage einige der historisch bedeutenden Gebäude wie die eindrucksvolle St. Mary´Parish Church oder der zur Stadtmauer gehörende Ypres Tower auf den Hügelspitzen errichtet.

Generell ist Rye von einem moderaten Seeklima geprägt und wird durch relativ warme Sommermonate und eine lange kalte Winterzeit bestimmt. Der niederschlagsreichste Monat ist November, während Westwinde in den Monaten November bis Februar dominieren. Die Höchsttemperaturen liegen im Sommer bei ungefähr 20°C bis 24°C, im Winter schwanken die Temperaturen zwischen 0°C und 8°C.

Auch in Sussex können Touristen in England ihren Aktivurlaub genießen, denn die vielen Wanderwege rund um Rye Town bieten eine tolle Aussicht!

Die beste Reisezeit, um während eines England Urlaubs in Rye ein Maximum an faszinierenden Outdoor Aktivitäten genießen zu können, ist in den Monaten Juni bis Anfang September. Mit viel Sonnenschein und Meerestemperaturen zwischen 16°C und 20°C und bietet Rye in der typischen Ferienzeit ideale Voraussetzungen für eine erholsame Auszeit mit Stranderlebnissen plus Wassersport sowie für endlose Erkundungen voller Spannung und interessanter Entdeckungen in dieser einzigartigen Region.

Highlights und Attraktionen in der Stadt Rye

Die Stadt Rye ist mit ihrem stimmungsvollen mittelalterlichen Flair und imposanten Blick auf den Fluss Rother und die Rother Sumpfgebiete ein malerischer Ort voller interessanter Einblicke in die Vergangenheit und die bewegende Geschichte der Region.

Sehenswürdigkeiten in England sind vor allem die Umgebung von East Sussex und Rye Town!

Wie der gesamte Südosten Englands auch hat Rye als strategisch maßgebliche Stadt für die englische Krone seit jeher eine äußerst wichtige Rolle gespielt. Die auf einer Höhenspitze günstig gelegene Festungssiedlung gab dem von Meereswasser umgebenen Ort Rye den Vorteil, räuberische Invasoren rechtzeitig zu entdecken und abzuwehren.

So besiegten King Edward III und sein Sohn Edward of Woodstock „Black Prince“ die Spanier in der Schlacht von Winchelsea (Les Espagnols sur Mer) im Jahre 1350. Und im Jahre 1573 wurde von Königin Elisabeth I der Stadt das Recht auf die Benennung „Rye Royal“ zugesprochen.

In Rye haben Touristen die einmalige Gelegenheit, einige der wichtigsten Sehenswürdigkeiten Englands mit authentischen Tudorbauten und Befestigungsanlagen zu bewundern und während eines gemächlichen Spazierganges entlang verwinkelter Pflastersteingassen den ursprünglichen Charakter dieser bedeutungsvollen Kleinstadt zu erleben.

In der Mermaid Street in Rye Town gibt es schöne alte Gebäude im englischen Cottage Stil mit Holzfachwerken und alten Ziegeldächern!

Eine der meistbesuchten Straßen Großbritanniens ist zweifellos die berühmte Mermaid Street. Die von gekrümmten Holzhäusern gesäumte Pflastersteinstraße befindet sich zwischen Strand Street und West Street und versprüht mit ihrem beinah märchenhaften Ambiente einen überwältigend authentischen Old-England Charme. Eines der berühmtesten Inns in Südostengland, das denkmalgeschützte Mermaid Inn im Tudorstil, befindet sich ebenfalls in dieser überaus malerischen Gasse.

Das wunderschöne Lamb House in meisterlicher Georgian Architektur war in der Vergangenheit das Zuhause zahlreicher berühmter Schriftsteller wie Henry James und Edward Frederic Benson.

Gartenliebhaber werden von der weitläufigen, perfekt gepflegten Lamb House Gartenanlage begeistert sein! Das Lamb House in der West Street ist Teil des von der British National Trust verwalteten Kulturerbes und wird in diesem Rahmen besonders gefördert.

Die historischen Mauern der Sehenswürdigkeiten in Rye Town gehören zu den beliebtesten Reisezielen in Sussex in England!

Im Jahre 1329 wurde das mittelalterliche Monument Landgate als Stadttor erbaut. Mit den imposanten Rundtürmen zu beider Seiten bedeutete dieser Bau das Tor zum Festland und war bei Flut der einziger Zugang nach der vom Wasser umspülten Hafenstadt Rye.

Von dem ehemaligen Landgate Emsemble, das außerdem aus Zugbrücke, Fallgittern und drei weiteren Toreingängen bestand, konnten nur dieser eindrucksvolle steinerne Torbogen und die 1862 hinzugefügte Turmuhr erhalten bleiben. Heutzutage ist Landgate eines der emblematischen Wahrzeichen von Rye und steht unter Denkmalschutz.

Thronend auf einer Hügelspitze schmückt die herrliche Gemeindekirche St. Mary´s seit über 900 Jahren als ein bewundernswerter Sakralbau die Stadt Rye und ihre Umgebung. Der kunstgerecht errichtete, mittelalterliche Kirchenbau ist ein bedeutendes Wahrzeichen im alten Stadtzentrum von Rye und bietet vom Kirchturm aus einen spektakulären Ausblick über Rye und die faszinierende Landschaft.

Zu den vielbesuchten Sehenswürdigkeiten in Rye gehören das berühmte Rye Castle Museum mit Ypres Tower und East Street. Der anfänglich von King Henry III für verteidigungsstrategische Zwecke errichtete Ypres Tower (mit Ecktürmen) wurde später als Stadtgefängnis genutzt. Von der East Street aus haben Besucher Zugang zum Rye Castle Museum und können interessante Ausstellungen über Rye, seine Geschichte und vielfältigen Attraktionen besichtigen.

Viel Action, Spannung und Spaß verspricht das absolute Highlight für Familien mit Kindern, die School of Wizards and Witches in Rye. Ein fantastischer Tag an der Zauberschule führt Besucher in die Welt der facettenreichen Magie, der Tricks und Zaubergeschichten und erlaubt interaktive Erfahrungen und mystische Erlebnisse in einer authentischen Magical Theatre Location.

Die nähere Umgebung von Rye erkunden

Ein magisches Ambiente umgibt Sie als Tourist bei einem Spaziergang durch die Gassen von Rye Town in Großbritannien!

Zweifellos ist für Naturliebhaber das Rye Harbour Nature Reserve das Glanzlicht von Rye. Auf einem über 4 km² großen Naturschutzgelände haben Besucher die Gelegenheit, zahlreiche seltene Vögel und mehr als 4000 einheimische Tiere zu beobachten.

Von fünf Observierungsstellen aus kann die lokale Tierwelt betrachtet werden. Eine Wanderung entlang der gut beschilderten Pfade führt durch Salzwiesen, Sumpfgebiete sowie durch unendlich weites Grasland und hinterlässt glanzvolle Eindrücke von diesen typisch südenglischen Gefilden.

Für unvergesslich schöne Auszeittage bietet der beliebte Sandstrand Camber Sand nahe Camber Village mit seiner sensationellen Dünenlandschaft einen herrlichen Ort für Erholungssuchende. Der 4,8 km lange Strand befindet sich östlich der Rother Flussmündung in Rye Bay. Diese überwältigende Küstenoase lädt zum Sonnenbaden, Wassersport und Muschelsuchen ein und hat sich aufgrund der vorteilhaften Winde als populärer Hotspot für innovative Aktivitäten wie Kitesurfing und Kite Buggying etabliert.

In England erleben Urlauber das historische Mittelalter und die Herrschaft der königlichen Familie!

Nur unweit vom Camberstrand entfernt steht das Anfang des 16. Jahrhundert unter King Henry III errichtete Camber Castle. Als eindrucksvolle Artilleriefestung sollte von diesem Stützpunkt aus der Hafen von Rye und die lokale Küsten vor einer Französischen Invasion geschützt werden.

Camber Castle kann von August bis Oktober an festgelegten Tagen besichtigt werden. Ein 7 km langer Camber Castle Roundwalk ab Rye Railway Station führt entlang der Old Railway über Naturschutzgebiete und eine Vogelbeobachtungstelle bis zum Camber Castle, bietet wundervolle Ausblicke über diese majestätisch schöne Landschaft und sorgt für unvergessliche Impressionen.

Ideale Unterkünfte in Rye für Kurztrips und Sommerurlaub

Während Ihrem Urlaub in England können Touristen in den nahegelegenen Unterkünften in East Sussex oder Rye Town übernachten!

Hotels in Sussex, Inns, Luxusanlagen und Campingplätze – ob für einen Kurztrip oder den lang geplanten Sommerurlaub, Rye hält für jeden Gast die perfekte Unterkunft bereit.

Die exklusive Lodge at Winchelsea ist ein traditionelles Cottage-Style Hotel England inmitten der malerischen East Sussex-Landschaft und idealer Ausgangspunkt für Unternehmungen in Richtung Battle, Hastings oder Rye.

Das besonders günstige Hope Anchor Hotel (ehemaliges Inn aus dem 18. Jahrhundert) bietet guten Service, fantastische Ausblicke und ein großartiges Preis-Leistungsverhältnis. Für Campingfreunde verspricht der 3 km von Rye entfernte und optimal organisierte Hare and Hounds Campingplatz Ruhe und Entspannung in einer bezaubernden, ländlich-idyllischen Umgebung.

Rye, East Sussex: Anreisemöglichkeiten

In der Nähe von Rye befindet sich der Flughafen Lydd (14 km). Für internationale Flüge empfiehlt sich die Anreise über Kent International Airport sowie über London Gatwick oder London Heathrow, mit anschließendem Schienenanschlussverkehr Richtung Rye. Besonders zeiteffizient ist die Anreise ab Ashford (24 km) über Eurostar Ashford International Station mit Hochgeschwindigkeitszügen aus Richtung London, Paris und Brüssel.

Auf England.de können Sie Hotels in England, Ferienhäuser in England, Ferienwohnungen in England und Hostels in England und Mietwagen für England buchen. Oder Sie buchen gleich Ihre komplette England-Rundreise.

Aktiv unterwegs in England

Aktiv unterwegs in England

Immer beliebter wurde in den letzten Jahren in vielen europäischen Ländern der geführte Wanderurlaub mit einem erfahrenen Tour Guide.

Englands Geschichte

Die Geschichte von England

Die Geschichte von England ist eine Geschichte der Eroberungen und der Machtkämpfe. Hier finden Sie einen kurzen Überblick über die englische Geschichte.

Anreise England

Alles über die Anreise nach England

Hier erfahren Sie alles über die Anreise nach England. Ob Sie mit dem Flugzeug, mit dem Auto oder mit dem Schiff anreisen: Hier finden Sie alles Wissenswerte.

England Regionen

England Regionen

Englands regionale Vielfalt, Ferienhausurlaub in London, Cornwall oder an der Küste Englands

Urlaub in Großbritannien

Urlaub in Großbritannien

Mehr als 20 Millionen Touristen besuchen jährlich den größten europäischen Inselstaat. Voller Vorfreude überqueren sie den Ärmelkanal und bestaunen die Kreideklippen von Dover.

England Reiseberichte

England Reiseberichte

Lesen Sie, was andere Reisende in England erlebt haben. Spannende und unterhaltsame Berichte aus dem Englandurlaub erwarten Sie.