9,4°C

73%

10 kmh

Home
England - Urlaub & Mehr

England - Urlaub & Mehr

Reiseland England – die Qual der Wahl an Reisezielen

englisches Cottage Ferienhaus in Cornwall

Mit England haben Sie ein Reiseziel gefunden, das seinesgleichen sucht. Die Attraktionen, die das Land auf der britischen Insel seinen Gästen zu bieten hat, sind vielfältig und reizvoll.

Das Land auf der britischen Insel besticht durch seine abwechslungsreichen, wunderschönen Naturlandschaften, die geschichtsträchtige Architektur und nicht zuletzt durch den Charme seiner Bewohner. Hier setzt man auf Stil und Individualität. Wenn Sie Ihre Ferien in England verbringen möchten, sind wir Ihr Partner für eine perfekte Urlaubsplanung und einen traumhaften Urlaub. Finden Sie bei uns die besten Reiseziele in England. Wir bieten Ihnen außerdem Infos zu Anreise und passenden Unterkünften.

An vielen Orten in England lässt es sich so richtig gut abschalten.

Idyllische Dörfer, in denen die Zeit stehen geblieben zu sein scheint, weite, eindrucksvolle Landschaften und quirlige Seebäder mit dem nostalgischen Charme vergangener Zeiten laden dazu ein, den Alltag hinter sich zu lassen, und einfach nur zu genießen. Ein Ferienhaus oder eine Ferienwohnung sind die ideale Basis für den Urlaub. Von hier aus können Sie sich täglich daran machen, das Umfeld zu erkunden.

Mit einem Mietwagen sind Sie unabhängig von Bus und Bahn, und durch die relativ kurzen Entfernungen gibt es immer ein großes Angebot an Sehenswürdigkeiten und Attraktionen in der näheren Umgebung. Aber auch einfach nur ein ruhiger Tag in einer der gut ausgestatteten Ferienunterkünfte lohnt sich. Genießen Sie einfach den Blick aufs Meer von Ihrer Ferienwohnung in einem familiären Seebad aus, oder machen Sie es sich am flackernden Kaminfeuer Ihres urigen Ferienhauses gemütlich, während vor dem Fenster die Schafe grasen. In England finden Sie Erholung aber auch Abwechslung.

Ja, es ist vor allem die Vielfalt, die das Land als Urlaubsziel auszeichnet. Hier finden Sie Tradition und Moderne einträchtig nebeneinander. Abenteuer und Erholung lassen sich hier gut in einem Urlaub kombinieren. Und durch das reichhaltige Angebot wird es niemals langweilig. Im Gegenteil: Sie werden soviel Neues entdecken, dass Sie garantiert schon bald wiederkommen möchten.

Häuserfront in Notting Hill, London

England ist mit seiner Fläche von gut 130.000 km² und etwa 55,5 Mio. Einwohnern der größte, bedeutendste Landesteil im Vereinigten Königreich, dem UK. Großbritannien gehört mit seiner Fläche von knapp 220.000 km² zu den weltweit zehn größten Inseln. Seit dem Act of Union aus dem Jahr 1707 sind die drei Inselstaaten England, Schottland und Wales gemeinsam Großbritannien. Die grüne Insel, wie dieser Teil von Europa genannt wird, gehört seit jeher zu den gefragten, oder anders formuliert angesagten Urlaubs- und Ferienzielen überhaupt. Eine Reise wie es heißt auf die Insel, sei es als Städtetrip oder für den längeren Urlaub in einem Ferienhaus, ist mittlerweile nichts Außergewöhnliches mehr und trotzdem etwas Besonderes.

Erlebnisurlaub im vielseitigen England

England bietet dem Besucher eine große Vielfalt an Kultur und Geschichte, an abwechslungsreicher Landschaft sowie einen einzigartigen, ganz individuellen Lifestyle, der gern als „very British“ bezeichnet wird. London als Landeshauptstadt ist mit der Fläche von knapp 1.600 km² und mit 8,8 Mio. Einwohnern die bevölkerungsreichste Stadt in der Europäischen Union – noch. Denn als Folge des Brexits endet die Mitgliedschaft des Vereinigten Königsreiches inklusive Nordirland und der dazugehörigen Inselweit mit hoher Wahrscheinlich Ende März 2019. Wie sich danach eine Reise nach England gestaltet, ist zurzeit in keiner Weise absehbar. Was heutzutage selbstverständlich ist wie die Einreise in Dover oder in London, das wird möglicherweise zu einer Nervenprobe mit Visum + Einreisepapieren so wie Mitte des vergangenen Jahrhunderts. Doch davon lässt sich der Englandreisende keinesfalls entmutigen; denn durch diese ausschließlich politisch motivierte Änderung bleibt alles andere, was einen Englandaufenthalt so interessant und reizvoll macht, unverändert erhalten.

Wie dem auch sei; die Englandreise muss auch schon heute ebenso gründlich vorbereitet werden wie in Zukunft. Das beginnt mit der Auswahl des Reiseziels und endet bei der Zusammenstellung aller notwendigen Reisedokumente. Das Land ist in insgesamt 39 historische Grafschaften aufgeteilt, die seit dem Hochmittelalter bestehenden und seitdem oftmals veränderten Counties. Das größte unter ihnen ist Yorkshire im Nordosten mit der heutigen Fläche von knapp 12.000 km² und rund 4 Mio. Einwohnern. Für den Urlaub in einem idyllisch gelegenen Ferienhaus bieten sich zahlreiche Counties entlang der Küsten zu Nordsee, Atlantik und zum Ärmelkanal hin an. Beispiele für ebenso reizvolle wie erholsame Ziele sind kleine Küstenorte in Counties wie Lancashire, wie Cornwall, Devon, Dorset, Kent, Essex oder Norfolk an der Nordsee.

Gut vorbereitet in den England-Urlaub

Eine Besonderheit anlässlich des Englandaufenthaltes ist der linksseitige Straßenverkehr. Nach einer kurzen Umgewöhnung führt die Reise durch das Land über ein knapp 3.500 Kilometer langes Autobahnnetz, in blau ausgeschildert mit „M“. Die nächstniedrigere Kategorie sind die „A“-Straßen, vergleichbar mit den Bundesstraßen in Deutschland. Die Einreise nach England erfolgt in der Regel mit dem Übersetzen von Calais nach Dover per Schiff, mit der Bahnfahrt durch den Eurotunnel oder mit dem Flugzeug. London Heathrow gehört mit einer Fläche von reichlich 1.200 Hektar, mit jährlich rund 500.000 Flugbewegungen sowie mit 80 Mio. Passagieren pro Jahr zu den weltweit größten Airports. Der Flughafen liegt knapp 30 Kilometer westlich von London. Zusammen mit fünf weiteren regionalen Flughäfen ist London das wichtigste Zentrum für den zivilen Flugverkehr auf der Insel sowie in ganz Europa.

Heutzutage, also noch während der Zugehörigkeit zur Europäischen Union, genügt als Einreisedokument der Reisepass beziehungsweise Personalausweis. Anders ist die Situation für den Krankheitsfall. Beim Verlassen von Deutschland, das heißt für den Urlaub auf der britischen Insel, beispielsweise in einem Ferienhaus, wird der Abschluss einer privaten Auslandskrankenversicherung dringend empfohlen. Damit ist der Urlauber sowohl ambulant als auch stationär ein Privatpatient.

Das absolute Minimum ist die European Health Insurance Card, vergleichbar mit der hiesigen gesetzlichen Krankenversicherung, jedoch nach dem britischen Versorgungsstandard. Mit dem 220 Volt Wechselstrom ist die Stromversorgung im Urlaub auf der Insel ebenfalls anders. Anstelle der zuhause bekannten zwei haben die englischen Stecker drei Stifte. Das macht die Mitnahme eines dementsprechenden Adapters notwendig. Und zum Fahrzeugführen sollte neben dem Führerschein die bekannte grüne Versicherungskarte vorgezeigt werden können.

Sowohl mit als auch ohne Mitgliedschaft in der Europäischen Union gilt in England eine eigene Währung. Sie ist das Pfund Sterling, eher bekannt als Britisches Pfund, abgekürzt GBP.

Abhängig von der Tageswährung gilt:

  • 1 Euro = 0,85 GBP plus minus
  • 1 GBP = 1,13 Euro plus minus

In der heutigen Zeit ist es empfehlenswert, für die Englandreise eine oder auch mehrere Kreditkarten der gängigen Herausgeber wie AMEX, Barclay, MasterCard oder VISA mitzuführen. Das bargeldlose Bezahlen auch von kleinen und Kleinstbeträgen ist im ganzen Lande üblich und gewünscht.

Die Länder auf der grünen Insel sind bekannt bis berüchtigt für ihr dauerhaft feuchtes bis nasses Wetter. Für die Urlaubsreise mit Aufenthalt in der Ferienwohnung ist die wetterfeste Kleidung nebst Schuhwerk geradezu ein Muss. Ungeachtet dessen ist das Klima auch in den Wintermonaten recht mild.

Egal wie die Englandreise geplant, getimt und organisiert wird; ein Sightseeing in London gehört unter allen Umständen dazu! Birmingham als die zweitgrößte und einzige weitere Millionenstadt bietet ebenfalls viel zum Sehen und zum Erleben; doch das Ambiente und Flair der Weltstadt an der Themse sind einmalig und auf jeden Fall mehr als nur eine Reise wert.

London ist Leben und Abenteuer rund um die Uhr.

Für den Urlaub in England bieten sich viele Reiseziele an. Ganz oben auf der Liste steht natürlich die britische Hauptstadt London. Das Flair der Weltmetropole ist einzigartig, und lässt garantiert keine Wünsche offen. London ist mit dem Flugzeug sehr schnell erreichbar, und das gut ausgebaute Nahverkehrssystem bringt Sie überall da hin, wo Sie hin möchten. Die Basis, von der aus Sie die Stadt erkunden, könnte eine schicke Ferienwohnung oder ein Hotel in zentraler Lage. Von hier aus können Sie sich bequem in den Trubel der Großstadt stürzen. Erleben Sie die verschiedenen Stadtteile, die sich alle durch Ihre individuelle Atmosphäre auszeichnen, und so eine ganz unterschiedliche Palette an Eindrücken bieten.

Vor allem im Bereich der Innenstadt und südlich der Themse gibt es viele der Hauptattraktionen von London zu sehen. So könnten Big Ben, London Eye, die National Gallery und der Tower auf Ihrem Tagesplan stehen. Und natürlich darf auch ein Besuch bei der Queen im Buckingham Palace nicht fehlen. Den besten Überblick über die Sehenswürdigkeiten der britischen Haupstadt haben Sie auf einer Rundfahrt in einem der typischen roten Doppeldecker Busse. Von hier aus können Sie auch die Vielalft der Architektur bestaunen. Danach geht es zum Shoppen in eine der weltberühmten Londoner Shopping-Meilen oder auf einen der angesagten Märkte, auf denen Sie ganz besondere und originelle Schnäppchen finden. Und am Abend können Sie sich auf ein reichhaltiges und höchst unterschiedliches kulturelles und kulinarisches Angebot freuen, dessen Vielfalt Sie in kaum einer anderen Stadt in Europa so wiederfinden werden.

Erholung von der Betriebsamkeit der Großstadt gibt es nicht allzu weit entfernt.

Schnell ist man an der Südküste, wo neben den grünen Hügeln der South Downs und den Kreidefelsen auch Seebäder wie Hastings oder Brighton auf einen Besuch warten. Ein ganzes Stück weiter westlich lockt dann das Urlaubsparadies Cornwall. Hier könnte bald ein romantisches Ferienhaus zu Ihrer Unterkunft werden. Genießen Sie die Atmosphäre in Ihrem Cottage, die Eindrücke der zauberhaften Landschaft und die Geheimnisse der kornischen Vergangenheit. Aber auch in einer Ferienwohnung oder einem eleganten Hotel am Meer lässt sich der Charme der westlichsten Grafschaft des Landes authentisch erfahren. Ein großes Netz an Wanderwegen ermöglicht ausgedehnte und erholsame Spaziergänge und Wanderungen.

Lassen Sie sich von der Natur bezaubern, die in dieser Gegend Englands eine ganz besondere Ausstrahlung und Wirkung hat. Mit einem Mietwagen haben Sie die Möglichkeit, die Attraktionen der Umgebung zu besuchen. Denn davon hat auch Cornwall jede Menge zu bieten. Das Eden Project, der Lost Garden of Heligan oder das Künstlerdorf St. Ives sind nur einige davon. Hier in Cornwall geht es fast überall sehr entspannt zu, dazu noch die einmalige Landschaft – das ist Lebensqualität pur.

Hier und auch in anderen Teilen von England bieten wir Ihnen Ferienhäuser und Ferienwohnungen an, die alles haben, was Sie für einen entspannten Urlaub brauchen. Wählen Sie aus den unzähligen Attraktionen aus, was Ihren Interessen entspricht. Erleben Sie Geschichte und Natur, in einem der vielen historischen Bauwerke, den alten Gärten und Parkanlagen. Und lernen Sie die Briten und Ihre ganz besondere Art kennen. Hier sind Sie willkommen.

Auf England.de können Sie Hotels in England, Ferienhäuser in England, Ferienwohnungen in England und Hostels in England und Mietwagen für England buchen. Oder Sie buchen gleich Ihre komplette England-Rundreise.

Booking.com
 

Anreise nach England

Flug oder Auto? Schiff oder doch lieber Bus? Lesen Sie hier alles über die Anreise auf die britische Insel.

 

Englische Sprache

Erfahren Sie Wissenswertes über die Landessprache Englands und seine regionalen Unterschiede.

 

Reiseberichte

Welche Orte sind besonders reizvoll? Inspirationen für die Urlaubsplanung lesen Sie in unseren Reiseberichten.

 

Englands Geschichte

Erfahren Sie mehr über Englands lebhafte Vergangenheit und seine bedeutsamen historischen Ereignisse.

 

Nützliche Infos

Linksverkehr und Pound Sterling - hier finden Sie Wissenswertes & hilfreiche Tipps für Ihren Urlaub in England.

 

Englands Grafschaften

England bietet malerische Strände, vielfältige Landschaften, großzügige Naturparks und kulturelle Vielfalt.