19,3°C

68%

6 kmh

England.de und Grossbritannien.de
Grafschaft Norfolk

Grafschaft Norfolk

Norfolk in England

Urlaub in England an der Nordsee ist für viele Touristen ein Highlight!

Beim Thema Urlaub im Norden Europas werden die meisten Menschen nicht unbedingt an Großbritannien denken, sondern eher an Länder wie Schweden, Island, Irland oder Dänemark. Doch das ist ein großer Irrtum, denn ein England Urlaub hat viel zu bieten und so kann mit den gängigen Vorurteilen von schlechtem Wetter und Essen schnell aufgeräumt werden.

Dieses Land bietet dem Urlauber traumhaft schöne Landschaften und viel interessante Geschichte. Dies gilt auch für die an der Ostküste gelegene Grafschaft Norfolk.

Geschichtliches über Norfolk

Die östliche Grafschaft liegt direkt an der Küste der Nordsee, welche das Land im Osten und Norden begrenzt und im Süden und Westen an Suffolk und Cambridgeshire grenzt.

Aufgrund seiner Lage direkt am Meer wurde Norfolk früher von vielen Kastellen geschützt, denn immer wieder fielen verschiedene Völker hier ein, um das Land zu erobern und zu besiedeln.

Ihr Urlaub in der Nähe von Norwich in England - Norfolk ist eine Grafschaft in Großbritannien!

Einige dieser imposanten und trutzigen Bauwerke sind in Teilen noch heute zu bestaunen und bieten viel Raum für Fantasiereisen in alte Zeiten. Besiedelt wurde dieses Gebiet seit dem fünften Jahrhundert nach Christus vom Stamm der Angeln, die auch die späteren Namensgeber für England waren.

Norfolk und Suffolk entwickelten sich durch eine Trennung des gemeinsamen Landes in die nördlichen Leute - north folk und die südlichen Leute - south folk.

Die heutige Hauptstadt der Grafschaft und gleichzeitig der Verwaltungssitz ist Norwich, ein Ort, welcher schon in keltischer Zeit große Bedeutung für die Umgebung besaß und 1004 von den Wikingern zerstört wurde.

Durch die Wollverarbeitung des dort beheimateten Norfolk Horn Schafes kam die Gegend im Mittelalter zu viel Reichtum und Ansehen wurde jedoch durch den Ausbruch der Pest fast gänzlich entvölkert.

Norfolk ist bekannt für die landschaftliche Vielfalt!

In der folgenden Zeit und bis heute hinein ist das Gebiet dünn besiedelt und geprägt von der Landwirtschaft, die auch einen großen Teil der Landschaft prägt.

Der Norfolk-Terrier

Diese temperamentvolle und sehr liebe Hunderasse wurde in früheren Zeiten zur Fuchsjagd eingesetzt, welche auch heute noch in Norfolk Tradition hat. Heute wird er hauptsächlich als Haustier gehalten, ein kleiner Hund mit einer großen und liebevollen Persönlichkeit.

Die Natur in Norfolk

Norfolk bietet eine Fläche von 5400 Quadratkilometern, auf denen nur etwa 800.000 Menschen ihren Wohnsitz gefunden haben. Da es nur knapp über dem Meeresspiegel liegt, sind viele Teile der Grafschaft bewässert und so entstand auch ein großes zusammenhängendes Feuchtgebiet, die Norfolk Broads.

Die Norfolk Broads sind besonders bekannt in England und Großbritannien!

Es ist Teil des Nationalparks The Broads und bietet mit zahlreichen Flüssen, Seen und Sumpfgebieten auf etwa 160 Quadratkilometern wunderbare Möglichkeiten für Angelbegeisterte und Wasserbootfahrer.

Hier lässt es sich prima mit dem Boot auf einem Teil der 200 Kilometer langen Wasserstraße durch das Gebiet Paddeln oder fahren. Eine Verleihstation für Motor und Segelboote ist vorhanden und so kann die einzigartige Naturlandschaft mit Schilfteppichen und Waldgebieten auch vom Wasser aus bestaunt und genossen werden.

Urlaub in Norfolk - die Anreise

Mit dem Flugzeug nach Norfolk ist die sicherste Art der Anreise nach England!

Für einen England Urlaub ist Norfolk besonders gut geeignet, wenn viel Wert auf Natur und ursprüngliche Lebensart gelegt wird. Laute Partystimmung und Zerstreuung sucht man hier vergebens. Doch wer bereit ist, sich auf die Umgebung und Geschichte des Landes einzulassen, wird eine unvergessliche Zeit erleben können.

Die Anreise in Ihren England Urlaub ist auf verschiedene Art und Weise möglich, die schnellste ist mit dem Flugzeug über London und von dort weiter mit der Bahn nach Norwich oder einem Mietauto, mit welchem Sie in etwa 2,5 Stunden dort ankommen.

Es ist jedoch auch möglich, mit dem eigenen Auto anzureisen, vom niederländischen Hoek van Holland aus geht es mit der Fähre hinüber auf die Insel und innerhalb eines Tages sind Sie bereits in Ihrem England Urlaub angekommen.

So haben Sie direkt vor Ort die Möglichkeit, die Umgebung zu erkunden und in Norfolk macht es Sinn, mit einem Auto unterwegs zu sein, um die verschiedenen Sehenswürdigkeiten und die Landschaft so richtig genießen und kennenlernen zu können.

Urlaub in Norfolk - Die Unterkünfte

Wer nach England und Norfolk reist, kann ein Hotel oder eine Ferienwohnung buchen!

Überall in der Grafschaft finden sich Hotels verschiedener Kategorien und Größe, sodass für jeden Geschmack das passende zu finden ist. Um jedoch die Gastfreundschaft der Engländer und das besondere Lebensgefühl zu erleben, ist es ratsam, nach Alternativen zu schauen.

Viele Privatpersonen vermieten Zimmer oder Ferienwohnungen und so ist es weniger anonym und der Kontakt zu Einheimischen ist schneller hergestellt.

Und dann kann es auch gut passieren, dass Sie den ein oder anderen Insidertipp für eine der vielen Sehenswürdigkeiten in England und speziell in Ihrer Umgebung erhalten und etwas erleben, dass sonst nicht möglich gewesen wäre.

Sehenswürdigkeiten - das bietet Norfolk

  • Happisburgh

    Sehenswürdigkeiten in England rund um Norwich und Norfolk!

    England hat viele verschiedene Sehenswürdigkeiten zu bieten, auch abseits von London und anderen großen und bekannten Städten. In Happisburgh beispielsweise lassen sich die ältesten in Europa gefundenen Fußspuren menschlicher Vorfahren bestaunen und eine Ausgrabungsstätte, die beweist, dass Großbritannien bereist vor über 700.000 Jahren von Menschen besiedelt wurde.

    Die kleine Ortschaft an der Küste ist somit ein Mekka für geschichtlich interessierte Urlauber. Außerdem steht in Happisburgh der älteste noch in Betrieb laufende Leuchtturm Englands, welcher 1790 errichtet wurde.

  • Norwich Cathedral

    Mitten in der Stadt Norwich befindet sich die eindrucksvolle normannische Kathedrale, welche in der Bauweise Ähnlichkeiten mit Notre Dame in Paris aufweist und mit 8 Altären ein imposantes Bauwerk darstellt. Für Liebhaber großer Kirchen ein absolutes Muss!

  • Castle Rising Castle

    Eine Burgruine aus dem 12. Jahrhundert, welche in der Nähe der Stadt King´s Lynn zu finden ist. Sie ist gut erhalten und kann ganzjährig zu bestimmten Zeiten besichtigt werden. Hier bekommen Besucher einen guten Eindruck vom Leben in einer Burg und können eine interessante Reise in die Vergangenheit antreten.

  • Norfolk Coast Path

    Ein wunderschöner Küstenwanderweg im Norden der Grafschaft, welcher mit einer abwechslungsreichen Landschaft und Natur pur punkten kann. Eine grandiose Gelegenheit, die Gedanken schweifen zu lassen und einfach mit sich und der Natur zu sein.

    Die Eisenbahn von Sheringham in Norfolk bei Norwich in England!

    Auch gibt es hier die Chance, Seehundkolonien in freier Wildbahn zu beobachten. Und für Wanderbegeisterte hat die Grafschaft noch viele weitere wundervolle Wanderrouten durch traumhafte Natur zu bieten.

  • North Norfolk Railway

    Ein ganz besonderes Erlebnis ist die Fahrt mit einer alten Dampfeisenbahn von Sheringham nach Holt. Dies ist wirklich eine Fahrt in die Vergangenheit, denn nicht nur die Waggons selber atmen der Geist vergangener Zeiten, auch die angefahrenen Bahnhöfe und das Zugpersonal scheinen einem vergangenen Jahrhundert entsprungen. Ein ganz besonderer Spaß für Nostalgiker.

Norfolk ist also für Reisende ein ganz wunderbarer Ort, um die Seele baumeln zu lassen und England von seiner schönsten Seite kennenzulernen und um Ferien abseits bekannter Urlaubsgebiete zu erleben und zu genießen.

Auf England.de können Sie Hotels in England, Ferienhäuser in England, Ferienwohnungen in England und Hostels in England und Mietwagen für England buchen. Oder Sie buchen gleich Ihre komplette England-Rundreise.

England Reiseberichte

England Reiseberichte

Lesen Sie, was andere Reisende in England erlebt haben. Spannende und unterhaltsame Berichte aus dem Englandurlaub erwarten Sie.

Sprachreisen England

Sprachreisen nach England: Do you speak English?

Sprachreisen nach England sind eine sehr gute Möglichkeit, Sprachkenntnisse zu vertiefen und Land und Leute so richtig kennenzulernen.

Englands Geschichte

Die Geschichte von England

Die Geschichte von England ist eine Geschichte der Eroberungen und der Machtkämpfe. Hier finden Sie einen kurzen Überblick über die englische Geschichte.

Anreise England

Alles über die Anreise nach England

Hier erfahren Sie alles über die Anreise nach England. Ob Sie mit dem Flugzeug, mit dem Auto oder mit dem Schiff anreisen: Hier finden Sie alles Wissenswerte.

Urlaub in Großbritannien

Urlaub in Großbritannien

Mehr als 20 Millionen Touristen besuchen jährlich den größten europäischen Inselstaat. Voller Vorfreude überqueren sie den Ärmelkanal und bestaunen die Kreideklippen von Dover.

Aktiv unterwegs in England

Aktiv unterwegs in England

Immer beliebter wurde in den letzten Jahren in vielen europäischen Ländern der geführte Wanderurlaub mit einem erfahrenen Tour Guide.