20,0°C

66%

6 kmh

England.de und Grossbritannien.de
Mittelengland

Mittelengland

Mittelengland

Mittelengland - Mit der Fähre nach Großbritannien, Mittelengland

Großbritannien verfügt trotz seiner Insellage über ausgedehnte Landschaften, die über unvergleichbare Reize verfügen, ohne einen Bezug zur Küste zu haben. Zu den schönsten und abwechslungsreichsten Regionen des britischen Binnenlandes gehörten die Midlands.

Die historische Region der Midlands, die das geographische Zentrum Großbritanniens ausmachen, gehen über die heutigen Verwaltungsregionen West Midlands und East Midlands noch etwas hinaus. Neben den zahlreichen historischen Städten, die die Midlands bekannt gemacht haben, faszinieren jeden Besucher Mittelenglands die überaus abwechslungsreichen Landschaften zwischen Nottingham, dem Verwaltungssitz der East Midlands, und Birmingham, der Regionalmetropole der West Midlands.

Große Flächen der Landschaft in den East Midlands sind durch Nationalparks geschützt. Der Peak District National Park bietet weite Grünflächen, stehende und fließende Gewässer und zahlreiche typische britische Herrenhäuser. Das Industriedenkmal der Derwent Valley Mill gehört zum Weltkulturerbe der Menschheit. Die Landschaft eignet sich für Wanderer, Radfahrer und Wassersportler gleichermaßen, ist aber auch über die öffentlichen Verkehrswege exzellent erschlossen. Eine reichhaltige Wildtier-Fauna und viele Baudenkmäler, sowie die Schlossruine Bradgate House, kennzeichnen den Bradgate Park. Wer sich für Höhlen und außergewöhnliche Gesteine interessiert, kommt an den Blue John Cavern in Castleton nicht vorbei.

In den Midlands die Seele baumeln lassen

Mittelengland - Mit der Fähre nach Großbritannien, Mittelengland

Die wohltuende Ruhe der Natur kann ein Reisender am besten im National Forest aufnehmen, über dessen Rad- und Wanderwegeanlagen historische britische Dörfer, Seen und endlose Waldlandschaften erkundet werden können. Am bekanntesten dürften jedoch die Sherwood-Wälder in Nottinghamshire sein, in denen Robin Hood seine Zelte aufgeschlagen hatte. Das Shakespeare Festival in Stamford und das Gilbert & Sullivan Festival in Buxton sind nur zwei der zahlreichen Gründe, auch die historischen Städte der Region zu besuchen.

Die West Midlands, die an östlichen Regionen von Wales grenzen, sind städtischer geprägt. Zu den bekanntesten Metropolen gehören neben Birmingham und Coventry vor allem West Bromwich und Wolverhampton. Die Millionen-Metropole Birmingham als zweitgrößte britische Stadt gilt als Geburtsort der industriellen Revolution und war immer das Industriezentrum Englands. Sie weist den wichtigsten Eisenbahnkontenpunkt und mit der New Street Station einen der imposantesten britischen Bahnhöfe auf. Sanierte Industriestadtteile, das Meerwasseraquarium National Sealife Centre, das Technik-Museum Birmingham Thinktank, Kunstmuseen und der Botanische Garten gehören zu den städtebaulichen und Kultur-Highlights der Regionalhauptstadt.

Die 300.000-Einwohner-Stadt Coventry stellt den Südzipfel der West Midlands dar und war lange Zeit mit den Rolls-Royce-Werken das Zentrum der britischen Motorindustrie. Die University of Warwick hat einen überragenden Ruf. Das Coventry Transport Museum präsentiert die Industriegeschichte der Region, im Lunt Fort kann sich ein Besucher von einem rekonstruierten römischen Fort beeindrucken lassen.

Mittelengland, the Midlands

Wolverhampton im Norden der West Midlands war im Mittelalter das englische Zentrum des Wollhandels und entwickelte sich während der Industrialisierung aufgrund der reichhaltigen Erzvorkommen seines Umlandes zu einer wohlhabenden Industriemetropole, die viele Zuwanderer anlockte.

Knapp 10% der Bevölkerung gehören der indischen Religionsgemeinschaft der Sikhs an. Die Landschaft, die die Städte verbindet, ist von weitläufigen hügeligen Flächen, ruhigen Seen, Dörfern und zahlreichen historischen Sehenswürdigkeiten geprägt. Zum Weltkulturerbe gehört auch die Ortschaft Ironbridge, die ihren Namen der weltweit ersten Eisenbahn- Brücke aus dem Jahr 1779 verdankt. Die vollständig erhaltenen normannischen Burganlagen des Warwick Castle am Fluss Avon sind kennzeichnend für die typisch britischen Juwelen, die sich in den West Midlands auf Schritt und Tritt entdecken lassen.

Auf England.de können Sie Hotels in England, Ferienhäuser in England, Ferienwohnungen in England und Hostels in England und Mietwagen für England buchen. Oder Sie buchen gleich Ihre komplette England-Rundreise.

Booking.com

Aktiv unterwegs in England

Aktiv unterwegs in England /

Immer beliebter wurde in den letzten Jahren in vielen europäischen Ländern der geführte Wanderurlaub mit einem erfahrenen Tour Guide.

Anreise England

Alles über die Anreise nach England /

Hier erfahren Sie alles über die Anreise nach England. Ob Sie mit dem Flugzeug, mit dem Auto oder mit dem Schiff anreisen: Hier finden Sie alles Wissenswerte.

Sprachreisen England

Sprachreisen nach England: Do you speak English?  /

Sprachreisen nach England sind eine sehr gute Möglichkeit, Sprachkenntnisse zu vertiefen und Land und Leute so richtig kennenzulernen.

England Regionen

England Regionen /

Englands regionale Vielfalt, Ferienhausurlaub in London, Cornwall oder an der Küste Englands

Englands Geschichte

Die Geschichte von England /

Die Geschichte von England ist eine Geschichte der Eroberungen und der Machtkämpfe. Hier finden Sie einen kurzen Überblick über die englische Geschichte.

England Reisetipps

Reisetipps für England - Surfen, Trekking, Städte Trips! /

Ob Ruhesuchender oder Individualurlauber, Städtetrip oder Natur pur erleben in England kommt jeder auf seine Kosten.