Leeds Castle

Dennis Dolkens | Dreamstime.com

Leeds Castle

Leeds Castle - Sehenswürdigkeit in Kent

Mit dem Auto erreichen Sie das Wasserschloss der Leeds Castle von London aus in etwa einer Stunde.

Etwa eine Autostunde von London entfernt steht eines der schönsten Schlösser, das die britische Insel zu bieten hat: Leeds Castle. Das ist eine Beschreibung, die man bei der Vielzahl an Schlössern, Burgen und Palästen mit Sicherheit nicht leichtfertig vergibt.

Einst kaum mehr als eine Ansammlung von Holzpalisaden, hat sich das Wasserschloss zu einem wichtigen Zentrum der britischen Geschichte entwickelt und zieht heute Besucher aus der gesamten Welt an. Ein Besuch in Maidstone in Kent lohnt sich allerdings nicht nur aufgrund des berühmten Schlosses, sondern auch aufgrund der wunderschönen Natur in der unmittelbaren Umgebung.

Das lieblichste aller Schlösser - Leeds Castle

Das ist die Beschreibung, die die eigene Webseite dem Wasserschloss gibt. Und tatsächlich, wer einmal vor dem See gestanden hat, der die Insel mit Leeds Castle beheimatet, wird von dem Bauwerk mit Sicherheit erstaunt sein. Dabei könnte allerdings bei der Anreise schon der Name für ein wenig Verwirrung sorgen.

Leeds Castle ist eine beliebte Sehenswürdigkeit in England, die Sie als Tourist in Kent besuchen können.

Leeds Castle hat keinesfalls etwas mit der Großstadt Leeds zu tun, die rund 300 Kilometer nördlich von hier liegt. Die Bezeichnung bezieht sich auf das gleichnamige Dorf, das etwas östlich der Burganlage liegt. Genauer gesagt soll der erste Burgherr bereits im 9. Jahrhundert den Namen Leeds oder Led getragen und beides gegründet haben.

Wer sich auf die historische Spurensuche im England Urlaub begibt, hat hier gleich ein Beispiel für die vielen Epochen, durch die Großbritannien gegangen ist. Ursprünglich stand hier bereits zur Zeit der normannischen Invasion eine Festung - das Ende ist bekannt.

Im Laufe der Jahre entdeckten immer wieder Könige die Schönheit dieser Perle in Kent für sich. Dabei spielte mit Sicherheit auch die Nähe zu London eine wichtige Rolle. Besondere Aufmerksamkeit erhielt das Schloss unter anderem vom berüchtigten Tudor König Henry VIII.

Von Königen und Königinnen können Sie noch heute viele entdecken auf der Leeds Castle!

Er ließ das Schloss im weitesten Sinne so umbauen, wie es heute noch erscheint. Die letzten Details und der letzte Umbau der Gebäude erfolgte allerdings erst im frühen 19. Jahrhundert.

Die letzte Besitzerin des Schlosses ließ noch einmal umfassende Renovierungsarbeiten in den Innenräumen von Leeds Castle vornehmen, ehe sie das Schloss der Öffentlichkeit vermachte und es in den 1970er Jahren schließlich schnell zu eine der begehrtesten Sehenswürdigkeiten in England wurde.

Der Palast der Könige und Königinnen

Viele der Herrscher und mächtigsten Adeligen in der Geschichte von England haben eine gewisse Vorliebe für das Wasserschloss entwickelt. Edward der Zweite und Henry der Achte waren nur die beiden bekanntesten Namen, die es als Zufluchtsort nutzten.

Besonders beliebt war es aber bei den Königinnen. Sowohl die Witwen verstorbener Könige als auch die abgeschobene erste Ehefrau Henrys des Achten, Maria von Aragon, residierten auf dem Schloss. Nicht weniger als sechs Königinnen haben es im Laufe der Jahrhunderte ihr Heim genannt.

Von diesem Charme ist auch heute noch so einiges zu sehen. Zwar wurden die Innenräume im Laufe der Zeit immer wieder neu gestaltet, am Ende ist die Mischung aus Gemütlichkeit und Zurückgezogenheit aber im gesamten Schloss zu spüren.

Umgeben von einem wundervollen See und ausufernden Gartenanlagen kann man sich schnell vorstellen, warum sich der Adel hier heimisch gefühlt hat. In dem Museum, das in dem Schloss in verschiedenen Gebäuden zu sehen ist, wird aber auch an die dunklen Kapitel der einstigen Festung erinnert.

Vom Gefängnis bis zum Lazarett im Zweiten Weltkrieg hat Leeds Castle auch die finsteren Kapitel der Geschichte von Großbritannien miterlebt.

Ein Schloss für die gesamte Familie

In Kent können Sie nicht nur die Leeds Castle entdecken, sondern auch tolle Wanderungen unternehmen.

Ein Besuch in Kent lohnt sich aus den verschiedensten Gründen. Die wunderschöne Natur, die vielen Wanderwege, die breite Vielfalt an historischen Orten - und alles in der Nähe von London und mit einem Tagesausflug erreichbar.

Nicht anders verhält es sich mit Leeds Castle, wobei man bei einem Besuch hier in jedem Fall einen eigenen Tag einplanen sollte. Nicht nur das Museum im Schloss ist aufregend und erzählt von der langen und abwechslungsreichen Geschichte der Einwohner und des Gebäudes. Auch die unmittelbare Umgebung ist perfekt dafür geeignet, auch mit der gesamten Familie einen Tag zu verbringen.

Neben dem Schloss selbst findet sich in den Schlossgärten unter anderem ein Labyrinth aus 2400 Bäumen. Hat man es an das Ziel geschafft, geht es durch eine Grotte zurück in den öffentlichen Teil des Schlossparks.

Hier ist unter anderem ein Falkner zu finden und wer auf der Suche nach ein paar Kuriositäten ist, der wird vermutlich bei eine der größten Sammlungen von Hundehalsbändern fündig, die ebenso auf dem Gelände des Schlosses gefunden werden kann.

Im Schlossgarten der Leeds Castle können Sie durch ein Labyrinth laufen oder die Greifvogelshow bewundern!

Abgerundet wird der Besuch durch die direkte Nähe zu Maidstone und dem Dorf Leeds. Diese haben sich natürlich auf die Besucher eingestellt und bieten Cafes und Restaurants für eine Pause nach der langen Besichtigung an.

Auch am Schloss selbst ist ein Restaurant zu finden, das klassischen Afternoon Tea aber auch ein mehrgängiges Dinner am Abend mit einem direkten Blick auf das wunderschöne Schloss anbietet.

Viele gute Gründe also, warum man Leeds Castle einen Besuch abstatten sollte und warum vielleicht zurecht behauptet wird, dass es sich um das lieblichste aller Schlösser in Großbritannien handelt.



Besucher-Kommentare über "Leeds Castle"

Gesamtbewertung:

0

(0 Bewertungen)

0%

0%

0%

0%

0%

Ersten Kommentar verfassen...

Verfasse als erste Person eine Rezension zu diesem Beitrag und inspiriere andere dazu, ebenfalls ein Statement dazu abzugeben - so gestaltest du unsere dynamische Website lebendig!

Kommentar schreiben...

Du möchtest selbst einen Kommentar über deine Erfahrungen oder den Inhalt dieses Artikels schreiben? Kein Thema - ohne Anmeldung und ohne Angaben von persönlichen Daten, kannst du hier deinen eigenen Kommentar abgeben:

Kommentar schreiben »


Großbritannien Lexikon

Großbritannien Lexikon

Großbritannien Lexikon

Von Afternoon Tea und Brexit bis hin zu YMCA und Zoo - In unserem Großbritannien-Lexikon erfahren Sie alles über England, Schottland und Wales und bekommen einen...

Englisch lernen

Englisch lernen

Englisch lernen

Englisch lernen leicht gemacht: Die englische Sprache umgibt uns täglich. Das macht es nahezu natürlich, sie zu erlernen. Nutzen Sie jede Gelegenheit dazu. Wir...

Heute in Großbritannien

Heute in Großbritannien

Heute in Großbritannien

Was an diesem Tag geschah - eEine Reise durch die Großbritannien Geschichte