23,5°C

64%

9 kmh

England.de und Grossbritannien.de
Fünf Freunde

Fünf Freunde

Fünf Freunde

Es gibt nur wenige andere Buchtipps für England, die einen ähnlichen Bekanntheitsgrad erlangt haben, wie Enid Blytons Jugendbuchreiche „Fünf Freunde“. Nicht nur das: „Fünf Freunde“ ist eine der erfolgreichsten Kinderbuchreihen der Welt und hat bereits vielen Generationen von Kindern spannende Lesemomente beschert. Erst im Januar 2013 startete in den deutschen Kinos der Spielfilm „Fünf Freunde 2“, ein Beweis für den noch immer anhaltenden Erfolg der Serie, in der sich vor der schönen Kulisse Südenglands spannende Abenteuer abspielen. Erst ein Jahr zuvor begeisterte der Film Fünf Freunde eine knappe Millionen Kino-Besucher.

Wer sind die Fünf Freunde eigentlich?

Fünf Freunde Sammelband 1: Wie alles began.

Doch wer sind eigentlich die „Fünf Freunde“ in Enid Blytons Kinder- und Jugendbüchern? Da wäre zum Einen Georgina, die von allen aber nur Georg genannt wird – einfach deshalb, weil sie viel lieber ein Junge wäre. Genauso verhält sie sich auch: Anstatt mit Puppen zu spielen und Dinge zu tun, die Mädchen nun einmal so tun, tobt der freche Wirbelwind Georgina tapfer von einem Abenteuer ins nächste.

Zum Anderen sind da die drei Geschwister Julian, Dick und Anne Kirrin. Julian, der von allen Julius genannt wird, ist der Anführer der „Fünf Freunde“ und ihr Wortführer. Er ist älter und reifer als die anderen und hat die fünf schon aus so manchen Schwierigkeiten befreien können. Richard – „Dick“ – hingegen ist in erster Linie ein Spaßvogel und isst für sein Leben gern.

Nicht zuletzt dieser Tatsache verdankt er auch seinen Spitznamen. Julians und Dicks kleine Schwester Anne ist die vierte im Bunde. Für Abenteuer ist sie eigentlich nicht zu haben, aber in Gesellschaft ihrer Geschwister und ihrer Cousine Georg ist es ihr fast unmöglich, nicht unentwegt in Abenteuer verstrickt zu werden. Komplett werden die „Fünf Freunde“ aber erst durch Timotheus, den Hund Timmy, der seine Freunde immer wieder mit seiner überdurchschnittlichen Intelligenz überrascht. George hat ihn einmal im Moor gefunden und seitdem ist er ihr treuer Begleiter. Die beiden weichen einander nicht von der Seite.

Die Geschichte der Fünf Freunde

Fünf Freunde Sammelband 2: Gemeinsam in neue Abenteuer

Ursprünglich hatte Enid Blyton nur sechs Geschichten über die „Fünf Freunde“ erzählen wollen, doch schon bald konnten ihre Fans nicht mehr genug von den Abenteuern der Truppe bekommen und Blyton schrieb zwischen 1953 und 1966 22 spannende Abenteuergeschichte vor der Kulisse von Südengland und Cornwall. Nach ihrem Tod, 1968, übernahm zunächst der französische Autor Claude Voilier die Serie. Er schrieb zwischen 1971 und 1985 insgesamt 24 Bücher, von denen aber nicht alle ins Deutsche übersetzt wurden. Derzeit ist Sarah Bosse die Autorin der „Fünf Freunde“-Romane. 25 Geschichten entstammen ihrer Feder bereits.

Doch so sehr sich die Fans auch über jedes neue Abenteuer der Freunde freuen, so deutlich ist auch, dass es vor allem die Klassiker, die Originale von Enid Blyton, sind, die für Begeisterung sorgen. Ungebrochen ist vor allem die Liebe zum ersten Band: „Fünf Freunde erforschen die Schatzinsel“.

Doch was haben die Kinder seitdem nicht alles spannendes erlebt? 17 Mal krochen sie durch unterirdische Gänge, 15 Mal geriet einer von ihnen in Gefangenschaft, 13 Mal hatten sie es mit Dieben und Schmugglern zu tun, 7 Mal waren sie auf der Suche nach geheimen Dokumenten, die nicht verloren gehen durften und 5 Mal spielten verborgene Schätze eine besondere Rolle. Das ist genau der Stoff, aus dem Kinderphantasien sind!

Die Fünf Freunde im schönen Südengland

Zugleich lässt es Enid Blyton aber auch nicht an Beschreibungen der wunderschönen Landschaft von Südengland und Cornwall fehlen. Zwar spielen ihre Geschichten an einem fiktiven Ort, auf Kirrin Island, doch die Fan-Gemeinde ist sie einig, dass das Spukschloss Corfe Castle als Vorbild für die Beschreibungen herhielt. Die Ruinen, die romantisch verwittert aus den Nebeln ragen, die diese Region häufig überziehen, bilden die perfekte Kulisse für die Abenteuer der „Fünf Freunde“.

Blyton schildert die Heimat der Kinder als idyllische Gegend. Kirrin selbst wird als niedliches kleines Fischerdörfchen mit gerade einmal 100 Einwohnern beschrieben. Orte wie diese gibt es an der Küste Südenglands buchstäblich wie Sand am Meer. Die Fan-Gemeinschaft konnte jedoch den Küstenabschnitt zwischen Brighton und Torbay als Schauplatz eingrenzen. Wenn sie von den Höhlen von Billycock Hill schreibt, hatte Blyton dabei womöglich die Höhlen von Cheddar vor Augen.

Fünf Freunde Sammelband 3: Drei rätselhafte Fälle

Gehören Sie also auch zu denen, die mit den Geschichten der „Fünf Freunde“ aufgewachsen sind, gönnen Sie sich bei Ihrem Besuch in Südengland und Cornwall auch einen Abstecher zu den Orten, die die Abenteuer inspirierten. Gehören Sie nicht zu dieser Gruppe, haben Sie hier die Gelegenheit, hineinzuschnuppern, die Bücher direkt zu bestellen und einen Ausflug in die spannende Welt der „Fünf Freunde“ zu unternehmen.

Die Bücher eignen sich hervorragend als Urlaubslektüre für die ganze Familie und machen am Strand von Südengland sicher noch mehr Spaß als auf der heimischen Couch. Da können auch sonst lesefaule Sprösslinge die Bücher plötzlich nicht mehr aus der Hand legen.

Hier können Sie wetere Bücher von Enid Blyton direkt bestellen.

Hier sehen Sie unsere ausgewählten Produkte zum Thema "Enid Blyton":

Auf England.de können Sie Hotels in England, Ferienhäuser in England, Ferienwohnungen in England und Hostels in England und Mietwagen für England buchen. Oder Sie buchen gleich Ihre komplette England-Rundreise.

Booking.com
 

Sehenswürdigkeiten

Von historischen Schlössern, Palästen und Gärten bis hin zu Parks, Museen, Kirchen - es gibt viel zu entdecken.

Von historischen Schlössern, Palästen und Gärten bis hin zu Parks, Museen, Kirchen - es gibt viel zu entdecken.

 

Englische Sprache

Erfahren Sie Wissenswertes über die Landessprache Englands und seine regionalen Unterschiede.

Erfahren Sie Wissenswertes über die Landessprache Englands und seine regionalen Unterschiede.

 

Land & Leute

Lernen Sie Großbritannien mit allen seinen Besonderheiten und typischen Eigenheiten näher kennen.

Lernen Sie Großbritannien mit allen seinen Besonderheiten und typischen Eigenheiten näher kennen.

 

Anreise nach England

Flug oder Auto? Schiff oder doch lieber Bus? Lesen Sie hier alles über die Anreise auf die britische Insel.

Flug oder Auto? Schiff oder doch lieber Bus? Lesen Sie hier alles über die Anreise auf die britische Insel.

 

Nützliche Infos

Linksverkehr und Pound Sterling - hier finden Sie Wissenswertes & hilfreiche Tipps für Ihren Urlaub in England.

Linksverkehr und Pound Sterling - hier finden Sie Wissenswertes & hilfreiche Tipps für Ihren Urlaub in England.

 

Aktivitäten in England

Entdecken Sie die Englands große Vielfalt an Aktivitäten für Sportler, Familien und Kunstliebhaber.

Entdecken Sie die Englands große Vielfalt an Aktivitäten für Sportler, Familien und Kunstliebhaber.