12,1°C

65%

9 kmh

Home
Die unwahrscheinliche Pilgerreise des Harold Fry

Die unwahrscheinliche Pilgerreise des Harold Fry

Die unwahrscheinliche Pilgerreise des Harold Fry

Zu Fuß durch England: Die unwahrscheinliche Pilgerreise des Harold Fry

Die unwahrscheinliche Pilgerreise des Harold Fry“ ist ein Buch, das man nicht nur England-Fans allerwärmstens ans Herz legen muss. Es ist ein wunderschöner Roman über das Leben, über das, was wirklich wichtig ist, über die Beziehungen zu anderen Menschen und zu uns selbst. Rachel Joyce erzählt darin die Geschichte einer zweiten Chance, die unscheinbarer kaum hätte beginnen können. Als Harold Fry erfährt, dass eine alte Freundin kurz vor der schottischen Grenze im Sterben liegt, schreibt er ihr einen Brief. Doch der einfache Gang zum Briefkasten verwandelt sich in etwas ganz und gar außergewöhnliches und setzte Veränderungen frei, die nicht mehr aufzuhalten sind. Denn anstatt den Brief in den Kasten zu werfen, wandert Harold Fry weiter. Und weiter. Immer weiter.

Eine Zeit lang gaukelt er sich noch vor, er wolle nur zum nächsten – und wieder zum nächsten – Briefkasten laufen, doch bald wird klar: Den Brief mit der Post zu verschicken reicht einfach nicht aus. Harold beschließt, zu Queenie zu laufen. Von Devon nach Nordengland. Zu Fuß. Allein. Ohne jede Vorbereitung. Und so nimmt „Die unwahrscheinliche Pilgerreise des Harold Fry“ ihren Anfang.

Die Tage kommen und gehen und Harold geht mit ihnen. Tapfer und allen Blasen und Schmerzen zum Trotz setzt er Tag für Tag einen Fuß vor den anderen, begegnet Menschen und sinnt über das Leben nach. All das geschieht bei Rachel Joyce aber so natürlich, unaufgesetzt und glaubwürdig, dass man nur zu gerne mit Harold Fry auf die Reise geht.

Es geht um mehr als eine alte Freundin, die im Sterben liegt

Es geht um Hoffnung, um Neuanfänge, um alte Liebe und darum zu verzeihen. Queenie gibt das Wissen, dass Harold zu ihr unterwegs ist, Kraft. Harolds Frau beginnt, über ihre Beziehung nachzudenken und entdeckt eine Seite an Harold, die sie verloren glaubte – und auch für Harold bleibt kein Stein auf dem anderen. Als sich seine Geschichte herumspricht, wird er zum Guru und Anführer einer Pilgergruppe, die zunehmend aus dem Ruder läuft.

Doch die Geschichte der „unwahrscheinlichen Pilgerreise des Harold Fry“ wäre nicht, was sie ist, wenn Harold nicht all das irgendwann hinter sich lassen und erkennen würde, was im Leben wirklich wichtig ist. Nicht Ruhm, nicht Reichtum – sondern das Ehrliche, das Menschliche. Kein Wunder, dass man dieses Buch einfach lieben muss. Es ragt nicht nur aus der Masse der Bücher über England deutlich heraus, sondern auch aus so vielen anderen tiefgründigen Büchern, die versuchen, das Wesen des Lebens zu ergründen und dem Kern der Dinge auf die Spur zu kommen. Zugleich ist „Die unwahrscheinliche Pilgerreise des Harold Fry“ ein kurzweiliges Lesevergnügen voller liebevoller Momente und schöner Anekdoten.

Hier können Sie Die unwahrscheinliche Pilgerreise des Harold Fry direkt bestellen.

Auf England.de können Sie Hotels in England, Ferienhäuser in England, Ferienwohnungen in England und Hostels in England und Mietwagen für England buchen. Oder Sie buchen gleich Ihre komplette England-Rundreise.

Booking.com
 

Aktivitäten in England

Entdecken Sie die Englands große Vielfalt an Aktivitäten für Sportler, Familien und Kunstliebhaber.

 

Englische Sprache

Erfahren Sie Wissenswertes über die Landessprache Englands und seine regionalen Unterschiede.

 

Englands Geschichte

Erfahren Sie mehr über Englands lebhafte Vergangenheit und seine bedeutsamen historischen Ereignisse.

 

Reiseberichte

Welche Orte sind besonders reizvoll? Inspirationen für die Urlaubsplanung lesen Sie in unseren Reiseberichten.

 

Englands Grafschaften

England bietet malerische Strände, vielfältige Landschaften, großzügige Naturparks und kulturelle Vielfalt.

 

Nützliche Infos

Linksverkehr und Pound Sterling - hier finden Sie Wissenswertes & hilfreiche Tipps für Ihren Urlaub in England.