19,5°C

64%

6 kmh

England.de und Grossbritannien.de
Cumberland

Cumberland

Cumberland

Cumberland

Ein Aufenthalt in Nordwestengland bietet Touristen viel Abwechslung. In den Ballungsräumen Manchester und Liverpool liegt die Wiege der industriellen Revolution. Vom Bergbau über die Baumwollspinnerei bis hin zur Hutherstellung wurde in Nordwestengland Industriegeschichte geschrieben, welche in zahlreichen Museen und Industriedenkmälern lebendig blieb.

Die traditionsreichen Grafschaften Cumberland, Westmorland, Lancashire und Cheshire setzen mit unberührten Landschaften, historischen Städtchen und weiten Sandstränden reizvolle Akzente. Der malerische Lake District zählt zu den schönsten Naturräumen Großbritanniens. Für eine Erkundung der vielseitigen Region bietet es sich an, in Manchester zu übernachten.

Die lebendige Industriestadt im Herzen Nordwestenglands besitzt einen Internationalen Flughafen. In weniger als 20 Autominuten erreicht man das Stadtzentrum, welches zum Großteil von modernen Bauten geprägt wird. Sehenswert ist die Kathedrale am Ufer des Irwell, welche einen reich verzierten Chor aufweist. Cheltham`s Hospital am Nordende des Gotteshauses beherbergt die älteste öffentliche Bücherei Englands und erweist sich als wahre Fundgrube früher Druckwerke. Zu den umfangreichsten Kunstsammlungen Großbritanniens zählt die City Art Gallery. Ein herrlicher Rundblick auf die Stadt bietet sich vom Turm der neugotischen Town Hall.

In Liverpool auf den Spuren der Beatles

Cumberland - Pensionen und Flüge nach und in Cumberland, England buchen

In weniger als einer Stunde befördern die Züge und Express-Busse Touristen in das nahe Liverpool. Die pulsierende Hafenstadt, in der der Geist der Beatles immer lebendig blieb, lässt sich auch direkt über den John Lennon Flughafen erreichen, welcher acht Meilen vor der Stadt liegt. Autofahrer haben über die M56 und M62 eine ausgezeichnete Anbindung zur M6 in Richtung Manchester und Birmingham. Die Stadt am östlichen Ufer der Mersey-Mündung besitzt zahlreiche Parks und Grünflachen und mit der Philharmonic Hall eine der besten europäischen Konzerthallen.

Die Anglikanische Kathedrale auf dem St.-James-Hügel zählt zu den größten Sakralbauten der Christenheit und beanspruchte eine Bauzeit von mehr als 70 Jahren. Berühmtestes Museum Liverpools ist die Walker Art Gallery. Herausragend ist die Sammlung englischer Malerei des 18. bis 20. Jahrhunderts. Wer den Beatles begegnen möchte, kommt an den Statuen der berühmten Pilzköpfe in der Mathew Street nicht vorbei und sollte das Museum Beatle City besuchen.

Über die M53 erreicht man Chester, die Grafschaftshauptstadt am Nordufer des Dee. Mittelalterliche Charme umfängt die Besucher. Hinter alten Stadtmauern erstrecken sich malerische Laubengänge und Arkaden, welche von hübschen Fachwerkbauten flankiert werden. Einen ersten Überblick über die Stadt erlaubt ein Spaziergang auf der begehbaren Stadtbefestigung. Der Blick fällt auf die imposante Kathedrale aus rotem Sandstein, deren Geschichte sich bis in das 8. Jahrhundert zurück verfolgen lässt. Besondere Beachtung verdienen das reich verzierte Chorgestühl und der Schrein der heiligen Werburga aus dem 14. Jahrhundert.

Einzigartig in Chester sind die Rows genannten Laubengänge aus dem frühen 13. Jahrhundert, welche häufig über Treppen zu erreichen sind und in Höhe der ersten Stockwerke der Häuser verlaufen. Die Watergate Street zieren die wohl schönsten Fachwerkhäuser Englands. Übernachtet man in Liverpool, lohnt eine Fahrt entlang der Nord-West-Küste, mit ihren feinsandigen Stränden und hübschen Seebädern. Vis a Vis der Dockanlagen von Liverpool befindet sich das beliebte Seebad New Brighton. Neben einem Bad in einem der größten Schwimmbäder Europas lohnt auch ein Bummel auf der Strandpromenade.

Die Schönheiten des englischen Nordwesten

Cumberland - Ferienwohnungen in Großbritannien buchen und reservieren

Southport gilt als älteste Gartenstadt Englands und mit Recht zählt die Lord Street zu den schönsten Straßenzügen weltweit. Über den ruhigen Badeort Lytham St. Annes erreicht man Blackpool, das größte Seebad in Englands Nordwesten. Hier sind all jene richtig, welche turbulentes Strandleben und ein breites Unterhaltungsprogramm schätzen. Fährt man über die M55 landeinwärts und folgt der M6 in nördlicher Richtung, gelangt man nach Lancaster.

Hoch über dem Fluss Lune erhebt sich das Castle, welches auf eine römische Festung zurück geht. Sehenswert sind auch die Kirche St. Mary`s und die Skerton Bridge, welche 1788 als erste Straßenbrücke Englands von Thomas Harrison konstruiert wurde. Ganz gleich, wo man in Nordwestengland Quartier bezieht, nicht versäumt werden sollte ein Abstecher in den Lake District. Das landschaftlich außerordentlich reizvolle Seengebiet wird von einer idyllischen Bergwelt umschlossen.

Folgt man der M6 ab Lancaster weiter nördlich, gelangt man nach weniger als einer Autostunde über Kendal nach Windermere, wo man sich im Information Centre einen ersten Überblick über den Nationalpark verschaffen kann. Der Windermere See gilt als größter Gletschersee Englands. Einige Inselchen im See können per Fähre erreicht werden. Hawkshead beeindruckt mit malerischen Steinhäusern am Rande des Grizedale Forest. Coniston Water gleicht einem verkleinerten Abbild des Windermere Sees. Wer den Old Man of Coniston besteigt, genießt einen herrliche Blick auf die umliegende Bergwelt. Als Perle unter den Seen des Lake District gilt der Derwentwater. Besonders beliebt sind Bootsfahrten auf dem von bewaldeten Klippen und grünen Hügeln umgebenen Gewässer. Wanderern und Bergsteigern bietet das Gebiet eine schier unendendliche Vielfalt an Strecken. Ausflüge lohnen in das idyllische Borrowdale, sowie zum Aussichtspunkt Castle Head.

Auf England.de können Sie Hotels in England, Ferienhäuser in England, Ferienwohnungen in England und Hostels in England und Mietwagen für England buchen. Oder Sie buchen gleich Ihre komplette England-Rundreise.

Booking.com
 

Land & Leute

Lernen Sie Großbritannien mit allen seinen Besonderheiten und typischen Eigenheiten näher kennen.

Lernen Sie Großbritannien mit allen seinen Besonderheiten und typischen Eigenheiten näher kennen.

 

Reiseberichte

Welche Orte sind besonders reizvoll? Inspirationen für die Urlaubsplanung lesen Sie in unseren Reiseberichten.

Welche Orte sind besonders reizvoll? Inspirationen für die Urlaubsplanung lesen Sie in unseren Reiseberichten.

 

Englische Sprache

Erfahren Sie Wissenswertes über die Landessprache Englands und seine regionalen Unterschiede.

Erfahren Sie Wissenswertes über die Landessprache Englands und seine regionalen Unterschiede.

 

Nützliche Infos

Linksverkehr und Pound Sterling - hier finden Sie Wissenswertes & hilfreiche Tipps für Ihren Urlaub in England.

Linksverkehr und Pound Sterling - hier finden Sie Wissenswertes & hilfreiche Tipps für Ihren Urlaub in England.

 

Englands Grafschaften

England bietet malerische Strände, vielfältige Landschaften, großzügige Naturparks und kulturelle Vielfalt.

England bietet malerische Strände, vielfältige Landschaften, großzügige Naturparks und kulturelle Vielfalt.

 

Anreise nach England

Flug oder Auto? Schiff oder doch lieber Bus? Lesen Sie hier alles über die Anreise auf die britische Insel.

Flug oder Auto? Schiff oder doch lieber Bus? Lesen Sie hier alles über die Anreise auf die britische Insel.