9,4°C

73%

10 kmh

Home
Nordcornwall

Nordcornwall

Nordcornwall

Die wilde Küste in Nordcornwall ist die Heimat von König Artus.

Wo sich der Süden von Cornwall lieblich und idyllisch zeigt, präsentiert sich Nordcornwall von seiner rauen, wilden Seite. Hier erwarten Sie dramatische Küstenpanoramen und ein Wetter, das eher zu Küstenwanderungen denn zu Strandgängen einlädt. Auf solchen Wanderungen dann begegnet Ihnen das mystische Cornwall in seiner reinsten Form.

Sie erleben den vermeintlichen Geburtsort von König Artus in Tintagel, wo die Burgruinen den kalten Winden trotzen und unten das Meer gegen die schroffen Klippen donnert, und Sie entdecken Merlin’s Cave, die wohl bekannteste Höhle Cornwalls, in die Merlin den jungen Artus gebracht haben soll, als dieser – in Lord Tennysons Roman „The Passing of Arthur“ – als Säugling dort an Land gespült wurde. Wenn Sie durch die Höhle wandern, die nur bei Ebbe zu erreichen ist, wird es Ihnen nicht sehr unwahrscheinlich erscheinen, dass Merlin plötzlich vor Ihnen auftaucht und mit seinem Zauberstab die Dunkelheit erhellt. Das alles ist die Magie von Nordcornwall.

Artus-Legenden in Nordcornwall

Doch damit ist der Artus-Geschichten in Nordcornwall noch längst nicht genug. Nur wenige Kilometer von Tintagel entfernt liegt, im Landesinneren, der kleine Orte Camelford mit der Slaughterbridge. Der Legende zufolge soll hier jene letzte schicksalhafte Schlacht zwischen Artus und seinem Neffen (oder Sohn, je nachdem, welcher Legende man glauben möchte) Mordred stattgefunden haben, in der beide tödlich verletzt worden sein sollen. Das Arthurian Center im Ort informiert heute darüber und präsentiert den sogenannten Artus Stone mit der mystischen Innschrift. Artus wurde nach der Schlacht auf die Insel Avalon gebracht, wo seine Wunden versorgt wurden und wo er bis heute auf seine Rückkehr wartet. Möglich, dass Avalon hier irgendwo vor der Küste gelegen hat – Wer würde das anzweifeln, wenn die Nebel über dem Meer aufsteigen? – allgemein gilt jedoch das englische Glastonbury als wahrscheinlicherer Kandidat für den Titel Avalon.

Weitere Anziehungspunkte für Besucher, die in Nordcornwall nach dem Mystischem suchen, sind das Museum of Witchcraft in Boscastle, das einen wunderbaren Einblick in die Welt der Wicca-Hexen gibt, die noch heute in England aktiv sind, und das karge Bodmin Moor, eine Landschaft mit reichem Sagenschatz, in der es vor schaurigen und magischen Geschichten nur so wimmelt. Warum das so ist, werden Sie wissen, wenn Sie auf Ihren Wanderungen durch die Hochmoorlandschaft einmal einen Wetterumschwung miterleben und sich plötzlich nicht mehr sicher sein können, was Ihnen da aus den Nebeln entgegenkommt.

Etwas belebter geht es dann in der Surfermetropole Newquay zu, wo Sie sich nach Tagen im mystischen Nordcornwall ins bunte Nachtleben stürzen und den Freuden des Wellenreitens hingeben können.

Auf England.de können Sie Hotels in Cornwall, Ferienhäuser in Cornwall, Ferienwohnungen in Cornwall und Hostels in Cornwall und Mietwagen für Cornwall buchen. Oder Sie buchen gleich Ihre komplette Cornwall-Rundreise.

Booking.com
 

Reiseberichte

Welche Orte sind besonders reizvoll? Inspirationen für die Urlaubsplanung lesen Sie in unseren Reiseberichten.

 

Anreise nach England

Flug oder Auto? Schiff oder doch lieber Bus? Lesen Sie hier alles über die Anreise auf die britische Insel.

 

Englische Sprache

Erfahren Sie Wissenswertes über die Landessprache Englands und seine regionalen Unterschiede.

 

Nützliche Infos

Linksverkehr und Pound Sterling - hier finden Sie Wissenswertes & hilfreiche Tipps für Ihren Urlaub in England.

 

Sehenswürdigkeiten

Von historischen Schlössern, Palästen und Gärten bis hin zu Parks, Museen, Kirchen - es gibt viel zu entdecken.

 

Englands Geschichte

Erfahren Sie mehr über Englands lebhafte Vergangenheit und seine bedeutsamen historischen Ereignisse.