Mystisches Cornwall

Helen Hotson | Dreamstime.com

Mystisches Cornwall

Mystisches Cornwall

Der St. Michael's Mount ist das Wahrzeichen des mystischen Cornwalls.

Das mystische Cornwall ist zugleich das Land von Rosamunde Pilcher und König Artus, ein Land zwischen sanften Hügellandschaften und dramatischen Klippen, zwischen weißen Traumstränden und kargen Heidelandschaften.

Auch wenn Cornwall offiziell eine der 39 Grafschaften von England ist, hat diese Region doch immer einen gewissen Sonderstatus. Während die Insel Schritt für Schritt von den Angelsachsen erobert wurde, zogen sich die Kelten in den Westen zurück, nach Cornwall und Wales, wo sie bis zur normannischen Eroberung unter Wilhelm dem Eroberer unabhängig lebten.

Und auch als sie 1072 unter normannische Herrschaft kamen, bewahrten sich die Cornishmen ihre eigene Kultur und Sprache. Das Kornische hat – wie das Bretonische und Walisische – bis in die Neuzeit überlebt und wird vereinzelt auch heute wieder gesprochen.

In Cornwall ticken die Uhren anders

Wer die Grenze zwischen Devon und Cornwall überquert, spürt den deutlichen Unterschied, merkt, dass dieser südwestliche Zipfel von England gar nicht mehr so Englisch ist. Vielerorts erinnern die scheinbar unaussprechlichen Ortsnamen schon an die Beschilderungen in Wales, wo sich Buchstaben vermeintlich willkürlich zu unaussprechlichen Ketten verbinden. Und auch das Land selbst wirkt älter, weniger gezähmt.

Die letzte Eiszeit hat nie den Vorstoß auf die Land’s End Halbinsel geschafft und weil der Boden für die Landwirtschaft fast unbrauchbar ist, hat sich die Landschaft in den letzten Jahrtausenden nur wenig verändert. Eisenzeitliche Siedlungen und uralte Kultstätten konnten so zwischen Ginsterbüschen und Heidekraut bis heute überdauern. Dies alles macht den ganz besonderen Charme des mystischen Cornwalls aus.

Hier im vermeintlichen Geburtsland von König Artus – der der Legende zufolge in Tintagel geboren worden sein soll – begegnen Ihnen auf Schritt und Tritt wundersame Legenden und Mythen, von denen viele deutliche Spuren einer langen Überlieferung tragen. Lassen Sie sich auf den Zauber des mystischen Cornwalls ein und werfen Sie einen Blick auf die reiche Geschichte hinter der Bilderbuchlandschaft, die Rosamunde Pilcher in ihren Büchern zeichnet. Kernow a’gas dynergh – Willkommen in Cornwall!



Besucher-Kommentare über "Mystisches Cornwall"

Gesamtbewertung:

0

(0 Bewertungen)

0%

0%

0%

0%

0%

Ersten Kommentar verfassen...

Verfasse als erste Person eine Rezension zu diesem Beitrag und inspiriere andere dazu, ebenfalls ein Statement dazu abzugeben - so gestaltest du unsere dynamische Website lebendig!

Kommentar schreiben...

Du möchtest selbst einen Kommentar über deine Erfahrungen oder den Inhalt dieses Artikels schreiben? Kein Thema - ohne Anmeldung und ohne Angaben von persönlichen Daten, kannst du hier deinen eigenen Kommentar abgeben:

Kommentar schreiben »


Heute in Großbritannien

Heute in Großbritannien

Heute in Großbritannien

Was an diesem Tag geschah - eEine Reise durch die Großbritannien Geschichte

Englisch lernen

Englisch lernen

Englisch lernen

Englisch lernen leicht gemacht: Die englische Sprache umgibt uns täglich. Das macht es nahezu natürlich, sie zu erlernen. Nutzen Sie jede Gelegenheit dazu. Wir...

Großbritannien Lexikon

Großbritannien Lexikon

Großbritannien Lexikon

Von Afternoon Tea und Brexit bis hin zu YMCA und Zoo - In unserem Großbritannien-Lexikon erfahren Sie alles über England, Schottland und Wales und bekommen einen...