12,9°C

66%

10 kmh

Home
Geschichte Cornwall

Geschichte Cornwall

Geschichte Cornwall

Die Geschichte von Cornwall reicht weit zurück in graue Vorzeiten. Aus den Nebeln der Vergangenheit begrüßen uns jedoch in Cornwall überall die Zeugen der langen Besiedlungsgeschichte der Region: Steinkreise, Hügelgräber, uralte Siedlungen. Es sind stumme Zeugen und bei den meisten können wir nur erahnen, welche Geschichte sie zu erzählen haben, doch wir wissen heute, dass Cornwall bereits in der Altsteinzeit besiedelt war. Frühe Zeugnisse der Megalithkultur verraten, dass Fischer und Bauern die Region in der Jungsteinzeit bewohnten. Die Kelten kamen etwa im 6. Jahrhundert nach Großbritannien und besiedelten sowohl das heutige Cornwall als auch England, Wales und Schottland. Da die Kelten selbst keine schriftlichen Aufzeichnungen hinterließen, wissen wir über diese Kultur nur, was andere Völker über sie berichteten. So brachten Sie zum Beispiel die Kunst der Eisenherstellung und Eisenbearbeitung nach Cornwall.

Die Römer in Cornwall

Überall offenbaren sich aufmerksamen Reisenden die Zeugen der Geschichte von Cornwall - wie hier am Mên-an-Tol

Die kriegerischen Völker der Kelten dominierten die Geschichte von Cornwall, bis 44 v.Chr. die Römer unter Julius Cäsar nach Britannien kamen. Sie führten ein hartes Regiment, um das Weströmische Reich nach Norden auszuweiten. Cornwall ist dabei weitgehend von den Römern verschont geblieben. Schon zur Zeit der römischen Herrschaft begann sich abzuzeichnen, dass die keltischen Völker immer stärker in den Westen - gen Cornwall und Wales - gedrängt wurden.

In dieser Zeit entstand zum Beispiel die Siedlung Chysauster, die einen Besuch unbedingt lohnt. Als sich die Römer um etwa 410 n.Chr. aus Britannien zurückzogen, hinterließen sie ein schwaches, zutiefst zerstrittenes Land. Die keltischen Völker lagen im ständigen Kampf und von außen drohten die Sachsen, Angeln, Jüten und Friesen, die begannen, das Land schubweise zu erobern. In dieser Zeit soll der historische König Artus in Cornwall (Tintagel Castle) geboren worden sein, der der Legende nach die keltischen Völker befriedete und sie im Kampf gegen die neuen Eroberer einte.

Die Angeln und Normannen in Cornwall

Nichtsdestotrotz nahmen die Angeln das Land ein, das heute nach ihnen England (also Angelland) genannt wird. Die keltischen Völker wurden nach Cornwall und Wales verdrängt und bewahrten sich dort ihre eigene Sprache und Kultur. In der Schlacht von Deorham 577 n.Chr. dann wurden die cornischen Kelten von den walisischen Kelten getrennt – ein Bruch, der bis heute sowohl geographisch als auch sprachlich und kulturell zu erkennen ist. Dies jedoch war noch nicht das Ende der Geschichte Cornwalls. Während der gesamten angelsächsischen Periode schaffte es das Land im äußersten Südwesten, sein keltisches Erbe zu bewahren. Christliche Einflüsse kamen im 5. Jahrhundert mit Missionaren aus Irland, Wales und der Bretagne nach Cornwall. Erst 1072 brachte Wilhelm der Eroberer Cornwall unter normannische Herrschaft.

Obwohl Cornwall heute eine der 39 Grafschaften Englands ist und damit einen ähnlichen Status wie Devon, Somerset und Dorset hat, hat Cornwall sich im Laufe seiner Geschichte immer einen gewissen Sonderstatus erhalten. Bis heute haben die Cornishmen sich ihre alte keltische Sprache und Identität bewahrt. Zwar galt die Sprache, das Cornische, zwischenzeitlich als ausgestorben, inzwischen gibt es jedoch Bemühungen, sie wieder zum Leben zu erwecken.

Auf England.de können Sie Hotels in Cornwall, Ferienhäuser in Cornwall, Ferienwohnungen in Cornwall und Hostels in Cornwall und Mietwagen für Cornwall buchen. Oder Sie buchen gleich Ihre komplette Cornwall-Rundreise.

Booking.com
 

Englische Sprache

Erfahren Sie Wissenswertes über die Landessprache Englands und seine regionalen Unterschiede.

 

Englands Grafschaften

England bietet malerische Strände, vielfältige Landschaften, großzügige Naturparks und kulturelle Vielfalt.

 

Sehenswürdigkeiten

Von historischen Schlössern, Palästen und Gärten bis hin zu Parks, Museen, Kirchen - es gibt viel zu entdecken.

 

Aktivitäten in England

Entdecken Sie die Englands große Vielfalt an Aktivitäten für Sportler, Familien und Kunstliebhaber.

 

Anreise nach England

Flug oder Auto? Schiff oder doch lieber Bus? Lesen Sie hier alles über die Anreise auf die britische Insel.

 

Land & Leute

Lernen Sie Großbritannien mit allen seinen Besonderheiten und typischen Eigenheiten näher kennen.