Christmas Cake

Petr Goskov | Dreamstime.com

Christmas Cake

Traditioneller Christmas Cake

Preiswertes Ferienhaus in Wales oder Irland mieten

Ebenso schmackhaft und etwas aufwendig in der Zubereitung, ist der traditionelle Christmas Cake. Falls Sie der Versuchung wiederstehen können, dann empfiehlt es sich, den Weihnachtskuchen schon Ende Oktober zu zubereiten. Sie müssen ihn nur gut vor „Spührnasen“ verstecken und gut verpacken. Dann ist der Christmas Cake bis zur Weihnachten gut „ausgereift“ und kann seinen unwiederstehlichen Geschmack und verführerisches Aroma so richtig entfalten. Merry Christmas!

Zutaten für: 4 Personen
Schwierigkeitsgrad: leicht
Ofeneinstellungen: Umluft 180 Grad, Gas Stufe 2-3


Zutaten:

  • 300 g in Rum eingelegte Rosinen
  • 200 g Zitronat
  • 200 g Orangeat
  • 150 g gehackte Haselnüsse
  • 150 g gehackte Mandeln
  • 300 g Mehl
  • 250 g Butter
  • 200 g Zucker
  • 150 g Margarine
  • 4 Eier
  • 1 Päckchen Backpulver
  • 100 ml Whisky
  • Zimt, Kardamon, Salz

Zubereitung:

  1. Mandeln, Rosinen, Nüsse, Zitronat, Orangeat und die Haselnüsse mit 50 g Mehl vermischen. Margarine, Eier und Zucker schaumig schlagen und das restliche Mehl mit dem Backpulver, den Gewürzen und dem Salz hinzugeben und zu einem Teig verrühren.
  2. Früchtemasse und den Whisky dazugeben und untermischen. Den Teig in eine gefettete Springform geben und 105 bis 120 Minuten im Ofen auf der untersten Schiene backen lassen. Den Kuchen danach in der Form abkühlen lassen, aus der Form nehmen und in Alufolie wickeln.
  3. Den Kuchen 3 Tage ruhen lassen und danach mit weißer Glasur bestreichen.

Tipp: Um den Kuchen optisch ein wenig ansprechender zu gestalten, können sie ihn mit kandierten Früchten verzieren. So schmeckt er noch fruchtiger. Wenn er gut gelagert wird, kann der Christmas Cake bis zu 3 Wochen halten.

Weitere leckeren Weihnachtsrezepte finden Sie hier »


Hier können Sie diverse Artikel zum Thema "Christmas Cake" online kaufen:

Heir finden Sie auch einen British Shop in Ihrer Nähe »

Christmas Cake - Weihnachten Very British!

Ein Weihnachtsfest in Großbritannien ist nichts für Kostverächter. Schließlich findet das große Fest nur einmal im Jahr statt. Da muss es dann schon etwas Besonderes sein. Eines der besten Dinge, die bei einem echt britischen Weihnachtsessen auf dem Tisch stehen sollten, ist ein Christmas Cake. Der Fantasie ist dabei keine Grenze gesetzt, und die Zutaten richten sich nach dem persönlichen Geschmack.

Ein Chocolate Log ist etwas für alle Fans britischer Schokolade, die Liebhaber traditioneller schottischer Getränke freuen sich schon lange vorher auf einen Whiskey Cake, und alle anderen können immer noch wählen zwischen leichten, schweren, trockenen oder saftigen Kuchen. Früchte, in der Wintersaison gern auch getrocknete, sind zusammen mit Mandeln oder Nüssen auf jeden Fall beliebte Zutaten für einen echten britischen Christmas Cake. Hauptsache, der Kuchen lässt sich noch liebevoll dekorieren. Von essbaren Rentiergeweihen bis zu bunt bedrucktem Reispapier gibt es fast alles, was dem Weihnachtskuchen noch den allerletzten Schliff verleiht.

Christmas Cake - die weihnachtliche Süßspeise

Auch wenn es vielleicht oft behauptet wird, doch in Großbritannien gibt es nicht DEN Christmas Cake. Es gibt auch kein einheitliches Rezept, aus welchen Zutaten ein Christmas Cake besteht. Denn der Christmas Cake ist lediglich jene Süßspeise, die zu Weihnachten von den Familien in Großbritannien genossen wird und kommt dementsprechend je nach Geschmack in den verschiedensten Formen auf den Tisch. Dies kann eine klassische Torte mit leckerer Dessertcreme oder Sahne sein, ein Nuss- oder Schokokuchen, oder kleine Törtchen oder flaumige Mini-Kuchen aus dunklem oder hellem Teig. Manche Christmas Cakes sind mit Marzipan, Zuckerguss, Früchten oder Nüssen herrlich verziert und andere werden ganz ohne Dekoration serviert. Einige Varianten haben sich dennoch als Klassiker durchgesetzt, zum Beispiel der Whiskey Dundee aus Schottland, der mit Kirschen und Whiskey gemacht wird, die süße Chocolate Roll oder der Mincemeat Christmas Cake, der getrocknete Früchte und Weinbrand enthält. Holen Sie sich am besten die Inspiration für Ihre Lieblingsform des Christmas Cake auf unserer Plattform oder in einem Kochbuch aus einem englischen Shop!

Christmas Cake - Weihnachten in Irland

Das irische Weihnachtsfest ist ein Fest für Genießer. Wer standesgemäß mit einem Christmas Cake feiern möchte, tut gut daran, erst nach den Feiertagen auf die Figur zu achten. Ein Christmas Cake gehört in Irland zu einem richtigen Weihnachtsessen nämlich unbedingt dazu. Und in einem solchen irischen Weihnachtskuchen ist alles enthalten, was süß und lecker schmeckt. Dazu gehören kandierte Früchte aller Art, Mandeln, Butter, Mehl und Zucker, und noch mehr Zucker und Marzipan für die ebenfalls sehr üppige Dekoration. Angereichert wird das Ganze natürlich mit einem großzügigen Schluck echt irischen Whiskeys. Nach dem Lesen dieser Liste ahnen Sie sicher, warum der Christmas Cake nicht gerade ein Schlankmacher ist. Aber lecker schmeckt er! Schauen Sie auf unserer Irish Shop Plattform danach!

Christmas Cake - Weihnachtsgenuss aus Irland

Bei einem echten irischen Weihnachtsfest darf der Christmas Cake nicht fehlen. Dieser Kuchen schmeichelt der Figur zwar keinesfalls, schmeckt dafür aber umso besser. Er besteht aus allerlei süßen und leckeren Zutaten wie Zucker, Butter, Mandeln, Mehl und kandierten Früchten. Dekoriert wird der Christmas Cake dann mit noch mehr Zucker und viel Marzipan. Was in einem Christmas Cake nicht fehlen darf ist ein ordentlicher Schuss echter irischer Whisky. Dass der Christmas Cake für eine Diät nicht geeignet ist, liegt auf der Hand. Aber wer achtet an Weihnachten schon auf seine Figur? Schauen Sie auf unserer Irish Shop Plattform vorbei und probieren Sie einen echten irischen Christmas Cake!



Besucher-Kommentare über "Christmas Cake"

Gesamtbewertung:

0

(0 Bewertungen)

0%

0%

0%

0%

0%

Ersten Kommentar verfassen...

Verfasse als erste Person eine Rezension zu diesem Beitrag und inspiriere andere dazu, ebenfalls ein Statement dazu abzugeben - so gestaltest du unsere dynamische Website lebendig!

Kommentar schreiben...

Du möchtest selbst einen Kommentar über deine Erfahrungen oder den Inhalt dieses Artikels schreiben? Kein Thema - ohne Anmeldung und ohne Angaben von persönlichen Daten, kannst du hier deinen eigenen Kommentar abgeben:

Kommentar schreiben »


Englisch lernen

Englisch lernen

Englisch lernen

Englisch lernen leicht gemacht: Die englische Sprache umgibt uns täglich. Das macht es nahezu natürlich, sie zu erlernen. Nutzen Sie jede Gelegenheit dazu. Wir...

Heute in Großbritannien

Heute in Großbritannien

Heute in Großbritannien

Was an diesem Tag geschah - eEine Reise durch die Großbritannien Geschichte

Großbritannien Lexikon

Großbritannien Lexikon

Großbritannien Lexikon

Von Afternoon Tea und Brexit bis hin zu YMCA und Zoo - In unserem Großbritannien-Lexikon erfahren Sie alles über England, Schottland und Wales und bekommen einen...