9,4°C

73%

10 kmh

Home
Sommerferien in Argylleshire

Sommerferien in Argylleshire

Sommerferien in Argylleshire

Sommerferien in Argylleshire

Bitte Papi, wir wollen wieder nach Schottland. Auch Beate stimmt zu, also, Sommer nicht im warmen Süden, nicht in den Alpen, nein, es soll wieder Schottland sein. Die Zwillinge Martin und Paula sind mit ihren elf Jahren schon richtige Schottland - Fans. Astor, unser Vital-Bündel, ein Yorkshire Terrier, kommt natürlich mit. Hunde sind zwar nicht überall willkommen, doch mit Astor wurde schon oft eine Ausnahme gemacht. Im letzten Jahr waren wir auf der Insel Islay, mit der Fähre von Kennacraig nach Port Askaig. Es war zauberhaft, aber in diesem Jahr möchten wir Gigha kennen lernen, die grüne Insel. Die Reisevorbereitung beginnt am Computer, die B&B müssen gebucht werden.

Wir kennen es ja schon, Flug nach Glasgow, Mietwagen wie in den letzten beiden Jahren am Flughafen. Gemütlich fahren wir am Loch Lomond, dem größten See Schottlands entlang, der Linksverkehr muss wieder geübt werden. Nach einer halben Stunde machen wir im Inverbeg Inn eine erste Rast. Arme ausbreiten, tief einatmen: Schottland, wir sind wieder da!

Tarbert am Loch Fyne

Sommerferien in Argylleshire - Ferienhaus in Argylleshire buchen und Urlaub genießen

Nach weiteren zwei Stunden sind wir in Tarbert am Loch Fyne, unserer ersten Station. Isabel hat uns in ihrem Cuillins Bed & Breakfast schon erwartet, der Willkommens Tee ist fertig. Es ist leicht, sich hier schnell zu Hause zu fühlen, so freundlich ist der Empfang.

Isabel schlägt uns zum Abendessen das Anchorage Restaurant vor, empfiehlt uns die heiße Fischplatte und bestellt auch gleich telefonisch, ein super Tipp. Das Fischrestaurant in der Harbour Street ist nicht nur wegen des Essens ausgezeichnet. Im Elsaß wollte man uns ein Choucroute nicht für zwei Personen servieren. Hier ist das überhaupt kein Problem. Das für zwei Personen geplante „Plateau fruits de mer“ wird problemlos für die ganze Familie mit vier Tellern serviert.

Die abschließende Schottische Käseplatte rundet das gute Essen ab. Nach der kurzen Wanderung zurück fallen wir müde in die Betten, die klare schottische Luft und die guten Betten lassen uns tief schlafen. Als dann am nächsten Morgen das traumhafte Schottische Frühstück vor uns steht wissen wir: Die Entscheidung, auf der Rückreise die letzte Nacht vor dem Heimflug noch einmal hier zu verbringen, war genau richtig.

Nach einer guten halben Stunde kommen wir in Tayinloan an. Die Fähre nach Gigha fährt stündlich und bringt uns in 20 Minuten auf unsere Ferieninsel. Der Empfang im Achamore House ist genauso herzlich, wie wir es schon mehrfach in Schottland kennen gelernt haben. Auch unser Liebling Astor ist herzlich willkommen. Wir haben das Gefühl, als Gutsbesitzer in einem der altehrwürdigen Schottischen Landhäuser empfangen zu werden.

Eine Bootsfahrt um die Ferieninsel Gigha

Sommerferien in Argylleshire - Mit dem Mietwagen Argylleshire in Schottland erkunden

Die Tage auf der grünen Insel vergingen leider viel zu schnell. Allein im berühmten Garten unseres Landhauses waren wir mehrfach. Das Wetter war gut und so konnten wir nach ausgiebigen Wanderungen mehrmals unser Abendessen auf der Terrasse des Gigha Hotel geniessen, wieder bei der ausgesprochenen schottischen Freundlichkeit.

Eine Inselumrundung auf dem Boot unseres B&B bleibt uns unvergessen. Wir hatten das Glück, dass drei Delphine mehrmals unser Boot umsprangen, immer in Fahrtrichtung rechts. Auf dem Rücken eines Pferdes durch das Meer zu reiten ist eine ganz besondere Erfahrung, die Sonnenuntergänge sind unbeschreiblich schön, die Sandstrände lassen in dem vom Golfstrom bestimmten Klima südliche Gefühle wach werden und immer wieder: nirgendwo ist es überlaufen, überall finden wir die herrlich wohltuende Ruhe!

Auf der Rückfahrt umrunden wir die Halbinsel Kintyre, am Mull of Kintyre schauen wir nach Nordirland hinüber und denken sehnsüchtig schon an einen nächsten Urlaub („My desire is always to be here“). Am letzten Abend in Tarbert gibt es viel zu berichten. Und als dann Isabel am Kamin alte schottische Märchen erzählt ist es wieder da, das Ferien Ende Gefühl: „Wir kommen bestimmt wieder, es war so schön“.

Familie Müller aus Köln

Auf England.de können Sie Hotels in Schottland, Ferienhäuser in Schottland, Ferienwohnungen in Schottland und Hostels in Schottland und Mietwagen für Schottland buchen. Oder Sie buchen gleich Ihre komplette Schottland-Rundreise.

Booking.com
 

Land & Leute

Lernen Sie Großbritannien mit allen seinen Besonderheiten und typischen Eigenheiten näher kennen.

 

Sehenswürdigkeiten

Von historischen Schlössern, Palästen und Gärten bis hin zu Parks, Museen, Kirchen - es gibt viel zu entdecken.

 

Englische Sprache

Erfahren Sie Wissenswertes über die Landessprache Englands und seine regionalen Unterschiede.

 

Englands Grafschaften

England bietet malerische Strände, vielfältige Landschaften, großzügige Naturparks und kulturelle Vielfalt.

 

Englands Geschichte

Erfahren Sie mehr über Englands lebhafte Vergangenheit und seine bedeutsamen historischen Ereignisse.

 

Reiseberichte

Welche Orte sind besonders reizvoll? Inspirationen für die Urlaubsplanung lesen Sie in unseren Reiseberichten.