10,5°C

80%

13 kmh

England.de und Grossbritannien.de
Ferienhäuser in London, Cornwall und ganz England

Sehenswürdigkeiten London

Sehenswürdigkeiten London

Sehenswürdigkeiten London

Vom London Eye aus können Sie die meisten Sehenswürdigkeiten von London sehen.

Mit den Sehenswürdigkeiten von London kann man ganze Bücher füllen und das wurde auch schon zu Genüge getan: Zahllose Reiseführer für London zeigen die Metropole als eine Stadt, in der es jede Menge zu erleben und zu erkunden gibt und in der Langeweile ganz sicher ein Fremdwort ist. Einige der Sehenswürdigkeiten von London aber müssen kaum noch beschrieben werden: Sie sind so bekannt, dass Sie sofort mit dem Namen der Stadt assoziiert werden und ein allseits bekanntes Bild von London herauf beschwören. Andere Sehenswürdigkeiten von London sind hingegen weniger bekannt oder gerade erst im Kommen. Sie werden als Insider-Tipps von London-Reisendem zu London-Reisendem weiter gegeben und lassen auch all jene nach London pilgern, die Tower Bridge und Co. schon längst gesehen und abgehakt haben.

Londons Sehenswürdigkeiten liegen an der Themse

Zu den wohl wichtigsten Sehenswürdigkeiten von London gehört Big Ben, der imposante Glockenturm, der die Houses of Parliament an der Themse überragt. Jede Stunde schallt das weltbekannte Glockenspiel über die Dächer der Stadt und sorgt so für das richtige London-Feeling. Und während Sie den Klängen lauschen, die einer Arie aus dem „Messiah“ von Georg Friedrich Händel entnommen sind, schenken Sie auch dem britischen Parlamentsgebäude Aufmerksamkeit. Das von vielen Türmen gesäumte, eindrucksvolle Gebäude ist das Herz Englands und stammt teilweise noch aus dem 11. Jahrhundert. Schon deshalb gehört es zu den wichtigsten Sehenswürdigkeiten von London.

Buchen Sie hier ein Hotel in London. Geben Sie dafür den jeweiligen Reisezeitraum ein oder klicken Sie einfach „Reisedatum noch unbekannt“ an:

Booking.com

Ganz in der Nähe überspannt dann die Tower Bridge die Themse, die wohl berühmteste Klappbrücke der Welt. Obwohl sie erst Ende des 19. Jahrhunderts erbaut wurde, ist sie so etwas wie das Wahrzeichen von London. Benannt ist sie übrigens nach dem Tower of London, einer weiteren wichtigen Sehenswürdigkeit von London. Trutzig und beinahe bedrohlich ragt der massive Gebäudekomplex mitten im Stadtzentrum auf. Die Festung diente über viele Jahrhunderte als Gefängnis, sah viele Tote, Gehängte und Gräueltaten und ist heute das wohl am meisten bespukte Gebäude Englands.

Nirgendwo sonst fanden so viele Menschen – darunter auch viele gekrönte Häupter – einen so grausamen Tod, dass ihnen die ewige Ruhe verwehrt blieb. Doch das ist nur eine von vielen Funktionen, die diese Sehenswürdigkeit von London im Laufe ihrer Geschichte erfüllte. Der Tower diente außerdem als Waffenkammer, königlicher Palast, Waffenarsenal und Observatorium. Heute beherbergt er außerdem die Kronjuwelen. Mehr Spukgeschichten erwarten Sie übrigens im London Dungeon.

Prunk in den Sehenswürdigkeiten von London erleben

Die Wachablösung vor dem Buckingham Palace zählt zu den Sehenswürdigkeiten von London.

Das bringt uns dann zu einer weiteren Attraktion, zu einer der wohl bekanntesten aller Sehenswürdigkeiten in London: zum Buckingham Palace. Seit dem 18. Jahrhundert ist der Palast die Residenz der englischen Könige und Königinnen in London. Umgeben vom Hyde Park bietet das prachtvolle Gebäude einen wahrhaft königlichen Anblick. Jeden Tag um 12 Uhr mittags pilgern Tausende von Besuchern an den Zaun des Palastes, um die Wachablösung zu beobachten, ein Spektakel, das gar nicht so recht in eine moderne Stadt wie London passen will.

Hier, im Buckingham Palace, finden sie statt, die großen Ereignisse der britischen Monarchie. Im Sommer 2011 beispielsweise küsste hier Prinz William seine frisch gebackene Lady Catherine, nachdem die beiden in Westminster Abbey geheiratet hatten und in einer prachtvollen Kutsche zum Palast gefahren waren.

Auch Westminster Abbey selbst darf natürlich in einer Auflistung der wichtigsten Sehenswürdigkeiten von London nicht fehlen. Die heutige Kirche wurde 1245 im Auftrag von Heinrich III. errichtet und dient seitdem sozusagen als Haus- und Hofkirche der britischen Monarchen. Alle englischen Könige und Königinnen wurden seitdem hier gekrönt. Außerdem finden sie hier ihre letzte Ruhestätte. Neben Heinrich III., Maria Stuart und Elisabeth I. ruhen in Westminster Abbey aber auch Berühmtheiten wie Charles Dickens, Charles Darwin, Isaac Newton und Georg Friedrich Händel.

Ein weiterer Ort, an dem offizielle Zeremonien stattfinden – und damit eine weitere der wichtigen Sehenswürdigkeiten von London – ist St. Paul's Cathedral. Hier gaben sich 1981 Prinz Charles und Prinzessin Diana das Ja-Wort.

Noch mehr Sehenswürdigkeiten in London

Unverzichtbare Sehenswürdigkeit in London für Harry Potter-Fans: Warner Bros. Studio Tour durch die Kulissen der Filme.

Weitere Sehenswürdigkeiten in London, die Sie nicht verpassen sollten, sind der Piccadilly Circus, mit der wohl meist fotografierten Reklametafel der Welt, der Trafalgar Square, die Mitte Londons mit der weltberühmten Nelson Column, Downing Street Number 10, das Haus des britischem Premierministers, und natürlich das London Eye, das drittgrößte Riesenrad der Welt, das Ihnen einen wunderbaren Überblick über die Sehenswürdigkeiten von London gibt.

Dazu gehören neben den bereits genannten Gebäuden auch die Parks von London – der Hyde Park und der St. Jame’s Park – die Museen und Theater – etwa das Globe Theatre, das British Museum, Madame Tussaud’s, die Tate Modern, die National Gallery und das Victoria and Albert Museum – und natürlich Harrod’s, das wohl luxuriöseste und traditionsreichste Kaufhaus Londons.

Wer es dann etwas alternativer mag, der wählt unter den Sehenswürdigkeiten von London zum Beispiel den Camden Market, den Portobello Market in Notting Hill, den Spitalfields Market, SoHo oder Chinatown aus. Püntklich zu den Olympischen Spielen 2012 eröffnete außerdem eine weitere Sehenswürdigkeit in London: die Seilbahn London, die die beiden Olympia Arenen, die ExCeL- und die O2-Arena, über die Themse miteinander verbindet. Wer einen längeren Anfahrtsweg nicht scheut, dem empfehlen wir eine Fahrt in das 32 Kilometer entfernt gelegene Waterford. Die Warner Bros. Studio Tour London - The Making of Harry Potter ist nicht nur für eingefleischte Harry Potter-Fans ein großes Erlebnis, sondern für alle, die sich von der Magie der Filme schon einmal verzaubern lassen haben. Vergessen Sie nicht, Ihre London Tickets vorab online zu buchen.

Bestellen Sie hier Ihren Reiseführer für London.

Unter den Sehenswürdigkeiten von London ist nämlich für jeden genau das Richtige dabei. Und wenn Sie dann die andere – die düstere und mystische – Seite Londons kennenlernen wollen, laden wir Sie auf den folgenden Seiten ein, die Stadt abseits ausgetretener Touristenpfade zu erkunden. Doch das mystische London ist nichts für schwache Nerven – so viel sei vorab schon einmal gesagt.

Wenn Sie von den Sehenswürdigkeiten von London genug gesehen haben, lenken Sie sich beim Shopping in London ab. Um beides zu verknüpfen, statten Sie dem Bezirk Mayfair einen Besuch ab.

Auf England.de können Sie Hotels in London, Ferienhäuser in London, Ferienwohnungen in London und Hostels in London und Mietwagen für London buchen. Oder Sie buchen gleich Ihre komplette London-Rundreise.

Booking.com

England Reiseberichte

England Reiseberichte /

Lesen Sie, was andere Reisende in England erlebt haben. Spannende und unterhaltsame Berichte aus dem Englandurlaub erwarten Sie.

Englands Geschichte

Die Geschichte von England /

Die Geschichte von England ist eine Geschichte der Eroberungen und der Machtkämpfe. Hier finden Sie einen kurzen Überblick über die englische Geschichte.

Aktiv unterwegs in England

Aktiv unterwegs in England /

Immer beliebter wurde in den letzten Jahren in vielen europäischen Ländern der geführte Wanderurlaub mit einem erfahrenen Tour Guide.

Anreise England

Alles über die Anreise nach England /

Hier erfahren Sie alles über die Anreise nach England. Ob Sie mit dem Flugzeug, mit dem Auto oder mit dem Schiff anreisen: Hier finden Sie alles Wissenswerte.

England Reisetipps

Reisetipps für England - Surfen, Trekking, Städte Trips! /

Ob Ruhesuchender oder Individualurlauber, Städtetrip oder Natur pur erleben in England kommt jeder auf seine Kosten.

Urlaub in Großbritannien

Urlaub in Großbritannien /

Mehr als 20 Millionen Touristen besuchen jährlich den größten europäischen Inselstaat. Voller Vorfreude überqueren sie den Ärmelkanal und bestaunen die Kreideklippen von Dover.