Ferienhaus in Irland

Eudaemon | Dreamstime.com

Ferienhaus in Irland

Ferienhaus in Irland

Die Grüne Insel! Allein schon der Spitzname, den Irland seit vielen Jahren trägt, macht Lust, das zauberhafte Fleckchen im Norden Europas zu erkunden. Dabei spielt es keine Rolle, ob Sie bereits irischer Dauergast sind oder erst durch unseren Irish Shop Feuer gefangen haben: Zu einem Traumurlaub gehört auch das passende Domizil! Dafür gibt es eine ganze Reihe wichtiger Faktoren.

Für viele Besucher Irlands sind Lage, Preis und Ausstattung am wichtigsten. Und natürlich die Nähe zu den attraktiven Sehenswürdigkeiten. Aus diesem Grund haben wir unsere Angebotspalette an tollen Ferienhäusern und Ferienwohnungen gleich übersichtlich nach Regionen aufgegliedert. Egal, ob Sie auf den Spuren der Kelten wandeln wollen, zwischen Hochplateaus und Flussebenen auf Entdeckungsreise gehen oder die faszinierenden Kontraste zwischen weltoffenen Städten und charakteristischen Dörfern erleben möchten: Unser Irish Shop bietet Feriendomizile für jeden Geschmack - und immer in der Nähe eines urigen Pubs!

Hier nun die große Auswahl an Ferienhäusern in Irland:

Ferienhäuser in der Shannon Region, Irland

Der Shannon ist der längste Fluss Irlands und sicher der geschichtsträchtigste. Jeder Irlandreisende sollte irgendwann einmal den Shannon gesehen haben. Rad- und Wanderwege laden dazu ein, ihn selbst zu erkunden, denn die natürliche Schönheit des Shannon ist legendär. Auch Pferdeliebhaber kommen auf ihre Kosten, denn es gibt jede Menge Reitwege, und für Angelfreunde bietet die Flussregion ebenfalls genügend Möglichkeiten. Eine einmalige Region Irlands, ein Paradies für Naturfreunde – und das zu jeder Jahreszeit. Wählen Sie sich aus dem Angebot auf unserer Plattform das passende Haus im Gebiet des Shannon, von dem aus Sie dem Lauf des Flusses folgen können, so weit sie wollen – ob zu Fuß, zu Pferde, mit dem Rad oder mit der Angelroute. Es wird Ihnen gefallen!

Ferienhäuser in der Provinz Connacht, Irland

Ganz im Nordwesten der Insel liegt das Gebiet der alten Provinz Connacht, zu der die Grafschaften Galway, Mayo, Sligo, Leitrim und Roscommon zählen. Connacht (oder Connaught, wie die traditionelle Schreibweise lautet) galt lange Zeit als außergewöhnlich arm, vor allem, weil dieses Gebiet am stärksten von der großen Hungersnot Mitte des 19. Jahrhunderts betroffen war. Doch Connaught war auch der Schauplatz großer irischer Legenden, und wer heutzutage Irland wirklich kennenlernen will, muss unbedingt auch nach Connaught kommen. Noch immer ist dieser Teil der Insel wenig besiedelt und hat mit der Region von Connemara eine der schönsten Gegenden überhaupt. Für viele Fans ist Connemara einfach Irland. Also unbedingt gleich hier nach einem Ferienhaus in Connacht suchen – eine Reise dorthin ist einfach ein Muss!

Ferienhäuser in Dublin

Eigentlich gibt es die alte Grafschaft Dublin gar nicht mehr, verwaltungstechnisch ist sie in verschiedene Grafschaften und die Hauptstadt aufgeteilt worden, aber Dublin bleibt eben trotzdem Dublin. Die irische Hauptstadt hat einiges zu bieten, nicht nur das Guinness-Museum. Eine von Dublins schönsten Eigenschaften ist, dass das angrenzende South Dublin den Gast gleich wieder hinaus in die Natur lockt. Bergwandern auf den Plateaus ist ideal für sportlich Aktive, und der Liffey, der auch schon das Stadtbild von Dublin prägt, überrascht mit mehreren Wasserfällen. Der Anblick der blühenden Heide ist natürlich besonders sehenswert – Irland wie aus dem Bilderbuch. Ein Ferienhaus in Dublin zu bewohnen ist einfach traumhaft – Großstadt hier und gleich daneben die Natur. Bestimmt finden Sie in unserem Angebot etwas Passendes!

Ferienhäuser in der Grafschaft Galway

Wenn Sie ein Fan der irischen Sprache sind, sind Sie hier genau richtig. Zum County Galway gehört mit der gleichnamigen Stadt nämlich nicht nur einer der bedeutendsten Orte Irlands, sondern die Grafschaft bietet auch eine der größten Ansammlungen von Gaeltacht-Gebieten – das sind die Gegenden, in denen noch das Gälische Hauptsprache ist. Wenn Ihnen das noch nicht genügt, schauen Sie von der Küste Galways hinaus auf den Atlantik, denn genau hier war für viele Iren das Tor zur Neuen Welt. Tauchen Sie ein in die Atmosphäre dieser traditionsreichen Region und vergessen Sie nicht, von Ihrem Ferienhaus in Galway aus Irlands einzigen Fjord zu entdecken. Sich hier genügend Zeit zu nehmen ist einfach unerlässlich. Das passende Ferienquartier finden Sie sicher in unserem Angebot.

Ferienhäuser im Ring of Kerry, Irland

Die Küstenstraße im Südwesten Irlands ist 179 km lang und stellenweise so schmal, dass sie von Bussen nur in einer Richtung befahren werden darf. An ihrem Verlauf gibt es jede Menge Sehenswertes. Die steinernen Festungen von Cahergall, Leacanabuaile und das Staigue Fort sind restauriert und zu jeder Jahreszeit einen Besuch wert. In Caherciveen gibt es ein Museum in einem ehemaligen britischen Fort, das angeblich ursprünglich in Indien errichtet werden sollte und daher einige architektonische Besonderheiten aufweist. Wem das noch nicht exotisch genug ist, der kann einen Ausflug in den Killarney Nationalpark unternehmen. Vom Ladies‘ View aus gibt es einen herrlichen Blick über den Upper Lake. Das richtige Ferienhaus für einen Aufenthalt in der Nähe des Ring of Kerry finden Sie in unserem Angebot.

Ferienhäuser in der Provinz Leinster, Irland

Die alte Provinz Leinster bestimmt den gesamten Osten der irischen Insel, mit der Hauptstadt Dublin als Zentrum. In Leinster wird wie in alten Zeiten in den Torfmooren im Landesinneren Torf gestochen, und in der Grafschaft Meath befindet sich eine der bedeutendsten Zinkminen der Welt. Unbedingt sehenswert sind die Klosterruinen von Glendalough, die etwa 40 km südlich von Dublin liegen, in den Wicklow Mountains. Die Anlage befindet sich an zwei Seen und ist nicht nur eine der berühmtesten, sondern auch der bedeutendsten Klostersiedlungen in ganz Irland. Sie stammt aus dem 6. Jahrhundert, als sich der heilige Kevin in die Einsamkeit der Berge zurückzog, und ist heute ein sehenswertes Ziel für jeden Reisenden. Finden Sie bei uns das passende Ferienhaus in Leinster.

Ferienhäuser in der Grafschaft Mayo

Mayo hat eine abwechslungsreiche Landschaft, wie sie sonst schwerlich irgendwo zu finden ist. Flaches Ackerland, die höchsten Berge der Region finden sich hier ebenso wie zahlreiche Inseln und Seen. Aber der Reihe nach: Wenn Sie Ihre Reise im flachen Osten beginnen, könnten Sie in Richtung Südwesten fahren und dort den Mweelrea bewundern, der mit 817 Metern höchste Berg der Grafschaft Mayo. Im Westen schließen sich einsame Küstenregionen an, denen zahlreiche Inseln vorgelagert sind, angeblich sind es 365, so viele, wie das Jahr Tage hat. Etwas weiter im Landesinnern gibt es ein weitläufiges Seengebiet an. Der Schriftsteller Heinrich Böll hat ihr viele Jahre gelebt, und sicher finden auch Sie in unserem Angebot Ihr Ferienhaus in Mayo, in dem Sie sich richtig wohlfühlen.

Ferienhäuser in der Provinz Munster, Irland

Munster umfasst den gesamten Südwesten Irlands mit den Grafschaften Clare, Cork, Kerry, Limerick, Tipperary und Waterford. Legendäre Könige wie beispielsweise Brian Boru, einer der Hochkönige, stammten von hier, und auch alte irische Familien wie die MacCarthys. Die Normannen drückten der Gegend ihren Stempel auf, ebenso wie zahlreiche Kriege und Unruhen. Heute ist Munster vor allem ein Zentrum gälischer Kultur. Dazu gehört traditionelle irische Musik ebenso wie die klassischen irischen Sportarten Gaelic Football, Rugby und Hurling. Außer der typisch irischen Landschaft laden auch hier im Süden Burgen und Schlösser zum Besichtigen ein. Suchen Sie sich aus unserem Angebot das passende Ferienhaus in Munster und nehmen Sie sich etwas Zeit für Irlands südwestliche Provinz und die typisch irische Kultur. Es lohnt sich!

Ferienhäuser im Südirland

Irland ist reich an Fotomotiven, aber tatsächlich ist der Süden der Insel noch ein kleines bisschen fotogener als der Rest des Landes. Jedenfalls fanden das viele Filmleute und haben diese Gegend als Kulisse für sich entdeckt. Pittoreske Steilküsten und Bilderbuch-Strände findet man hier, der Weg dorthin führt über oft spektakuläre Küstenstraßen. Dingle hat immerhin die berühmten Steilklippen zu bieten – die Cliffs of Moher – und daher lohnt sich besonders eine Rundtour über diese Landzunge. Wer es etwas beschaulicher mag, dem sei ein Besuch in Kinvara besonders ans Herz gelegt – eines der malerischsten Fischerdörfer, die Irland zu bieten hat. Vielleicht finden Sie gleich in der Nähe Ihr passendes Ferienhaus. Werfen Sie ein Blick in unser Angebot und suchen Sie sich das richtige aus!

Ferienhäuser in der Provinz Ulster, Irland

Oft heißt es, dass die irische Provinz Ulster ganz in Nordirland aufgegangen ist. Das ist so nicht richtig. Von Ulsters ursprünglich neun Grafschaften gehören sechs tatsächlich zu Nordirland und damit zum Vereinigten Königreich, aber drei sind noch immer Teil Irlands. Neben faszinierenden hohen Klippen und kilometerlangen Sandstränden gibt es in Ulster zwei Besonderheiten. Zahlreiche Steinkreise lassen sich in dieser Gegend entdecken, die allerdings weitaus kleiner sind als in anderen Regionen. Und der Lough Derg liegt hier, einer der bekanntesten Wallfahrtsorte zu Ehren des Heiligen Patrick. Wenn Sie außerdem gern einmal an Irlands nördlichstem Punkt stehen möchten, sind Sie hier richtig. Suchen Sie sich ein schönes Ferienhaus aus unserem Angebot aus und genießen Sie eine schöne Zeit in Ulster.

Ferienhäuser im Westen Irlands

Wie fast überall in Irland bietet auch der Westen der Insel eine einmalige Mischung aus Landschaft, Geschichte und Kultur. In dieser Region ist allerdings der Connemara Nationalpark noch einmal besonders hervorzuheben. Die Hochmoore mit ihrer ganz besonderen Tier- und Pflanzenwelt sind einfach unvergleichlich. Wer sich für die Steinzeit oder die Bronzezeit interessiert, ist vielleicht bei dem „Craggaunowen Project" richtig, und der Folk Park von Bunratty Castle bringt Besuchern das 19. Jahrhundert nahe. Irlands Westen bietet einfach für jeden Geschmack etwas, daher sollten Sie sich in Ruhe nach dem passenden Ferienhaus im Westen umsehen. Sicher ist auch hier für jeden etwas dabei, auch für Sie. Ein Besuch in Irland ohne einen Besuch in Connemara ist einfach undenkbar.



Besucher-Kommentare über "Ferienhaus in Irland"

Gesamtbewertung:

0

(0 Bewertungen)

0%

0%

0%

0%

0%

Ersten Kommentar verfassen...

Verfasse als erste Person eine Rezension zu diesem Beitrag und inspiriere andere dazu, ebenfalls ein Statement dazu abzugeben - so gestaltest du unsere dynamische Website lebendig!

Kommentar schreiben...

Du möchtest selbst einen Kommentar über deine Erfahrungen oder den Inhalt dieses Artikels schreiben? Kein Thema - ohne Anmeldung und ohne Angaben von persönlichen Daten, kannst du hier deinen eigenen Kommentar abgeben:

Kommentar schreiben »


Heute in Großbritannien

Heute in Großbritannien

Heute in Großbritannien

Was an diesem Tag geschah - eEine Reise durch die Großbritannien Geschichte

Großbritannien Lexikon

Großbritannien Lexikon

Großbritannien Lexikon

Von Afternoon Tea und Brexit bis hin zu YMCA und Zoo - In unserem Großbritannien-Lexikon erfahren Sie alles über England, Schottland und Wales und bekommen einen...

Englisch lernen

Englisch lernen

Englisch lernen

Englisch lernen leicht gemacht: Die englische Sprache umgibt uns täglich. Das macht es nahezu natürlich, sie zu erlernen. Nutzen Sie jede Gelegenheit dazu. Wir...