9,2°C

73%

10 kmh

Home
Irisches Früchtebrot

Irisches Früchtebrot

Irisches Früchtebrot mit Guinness

Irisches Früchtebrot mit Guinness

Hmmm, ein Brot mit Bier und Früchten! Die Iren wissen was schmeckt und verzichten nur ungern auf ihr geliebtes Guinness. Aber gleich zwei Dinge miteinander verbinden und es an Weihnachten genießen, darauf muß man erstmal kommen! Wunderbares Schwarzbieraroma - einfach lecker!

Zutaten für: 12 Portionen
Schwierigkeitsgrad: pfiffig


Zutaten:

  • 225 g Butter
  • 225 g brauner Zucker
  • 4 große Eier
  • 285 g Weizenmehl
  • 2 TL Lebkuchen Gewürz
  • 225 g Rosinen
  • 225 g gemischte Trockenfrüchte
  • 110 g gemischte Nüsse
  • 110 g Walnüsse
  • 12 EL Guinness oder Schwarzbier (z.B. Köstritzer)

Zubereitung:

  1. Den Ofen vorheizen (170 Grad)und eine Kastenkuchenform einfetten oder mit Backpapier auslegen.
  2. Zucker und die zimmerwarme Butter miteinander schaumig schlagen. Die Eier einzeln unter die Masse geben. Weizenmehl und Gewürz nach und nach dazugeben und alles weiter verrühren.
  3. Zum Schluss die restlichen Zutaten Trockenfrüchte, Rosinen, Walnüsse, Nüsse und 4 EL Guinness unter die Masse mischen. Alles in die Kastenkuchenform füllen und die Kuchen für etwa 1 Stunde backen.
  4. Nach dieser Stunde die Temperatur des Ofens reduzieren (150 Grad) und den Kuchen nochmals etwa 1,5 Stunden backen lassen. Danach den Kuchen in der Form auskühlen lassen. Nach dem Abkühlen den Kuchen mit einer Stricknadel an einigen Stellen einstechen und das restliche Guinness in die Löcher gießen.

5. Den Kuchen mit einer Folie abdecken und für 1 Woche ruhen lassen.

Booking.com
 

Nützliche Infos

Linksverkehr und Pound Sterling - hier finden Sie Wissenswertes & hilfreiche Tipps für Ihren Urlaub in England.

 

Reiseberichte

Welche Orte sind besonders reizvoll? Inspirationen für die Urlaubsplanung lesen Sie in unseren Reiseberichten.

 

Englands Geschichte

Erfahren Sie mehr über Englands lebhafte Vergangenheit und seine bedeutsamen historischen Ereignisse.

 

Land & Leute

Lernen Sie Großbritannien mit allen seinen Besonderheiten und typischen Eigenheiten näher kennen.

 

Englands Grafschaften

England bietet malerische Strände, vielfältige Landschaften, großzügige Naturparks und kulturelle Vielfalt.

 

Sehenswürdigkeiten

Von historischen Schlössern, Palästen und Gärten bis hin zu Parks, Museen, Kirchen - es gibt viel zu entdecken.