St. Patrick's Day

Grafvision | Dreamstime.com

St. Patrick's Day

St. Patrick's Day

St. Patrick''s Day

Der St. Patrick's Day am 17. März ist der Nationalfeiertag Nordirlands, das zu Großbritannien gehört, und der unabhängigen Republik Irland. Er ist dem Nationalheiligen aller Iren, dem heiligen Patrick, gewidmet und wird auch außerhalb des irischen Stammlands überall dort gefeiert, wo sich Iren angesiedelt haben (z.B. USA, Kanada) und ihre Traditionen pflegen. Selbst in London und anderen größeren Städten des United Kingdom wird der St. Patrick's Day mit bunten Paraden begangen, die jährlich mehr als 100.000 Zuschauer anlocken.

Patrick wurde um 385 nach Christus als Sohn wohlhabender Eltern in Wales geboren und im christlichen Glauben erzogen. Im Alter von 16 Jahren wurde er von Piraten nach Irland verschleppt und musste dort 6 Jahre in Gefangenschaft verbringen. Während dieser Zeit in Isolation und Lebensgefahr spendete ihm sein Glaube Trost und half ihm diese schwere Zeit zu überstehen.

St. Patrick's Day - Miete Ferienwohnung oder Ferienhaus in England oder Schottland

Eines Nachts riet ihm im Traum die Stimme Gottes Irland zu verlassen. Daraufhin marschierte Patrick zu Fuß die über 200 Meilen bis zur irischen Küste und konnte von dort aus nach Britannien in die Heimat fliehen.

Dort erschien ihm ein Engel und forderte ihn auf, nach Irland zurückzukehren und die Iren als Missionar zum christlichen Glauben zu bekehren. Patrick wurde Priester und 15 Jahren später nach Irland geschickt, mit dem doppelten Auftrag, die dort bereits lebenden Christen zu unterstützen und die noch heidnischen Iren zu missionieren.

Bedenkt man die große Religiosität der heutigen Iren, so ist St. Patrick sein damaliger Auftrag großartig geglückt. Er kombinierte geschickt christliche und heidnische Symbole, so dass sich alle Iren in seinen Predigten wiederfinden konnten. Sein Todestag am 17. März im Jahre 461 wurde sogleich zum Feiertag erhoben und wird bis heute mit Inbrunst gefeiert.

Der St. Patrick's Day wird vor allem mit lebhaften Paraden, in denen die Farbe Grün (irische Nationalfarbe) dominiert, gefeiert. Die Feiernden tragen häufig eine grüne Mütze, Weste oder Rock, zumindest aber das irische Nationalsymbol, ein dreiblättriges Kleeblatt (Shamrock), am Revers.

Es wird auf den Straßen, in den Pubs und Clubs zu irischer Musik getanzt, man singt irische Lieder und verzehrt traditionelle Speisen, zu denen vor allem Schinken und Kohl zählen.

Natürlich darf bei den Paraden anlässlich des St. Patrick's Day die Flagge des heiligen Patrick nicht fehlen. Die weiße Fahne mit dem roten, diagonal verlaufenden Kreuz weht allenorts über den Feiern.

Auch im britischen Kernland England wird in den Großstädten wie London oder Manchester der St. Patrick's Day als großes Fest mit farbenfrohen Paraden begangen. Jedoch nicht am 17. März, dem eigentlichen Feiertag. 2010 startet die St.-Patrick's Day-Parade in London am 14. März in Green Park und führt zum Trafalgar Square, wo auf einer großen Bühne irische Musik und Tänze abertausende Menschen begeistern werden.



Besucher-Kommentare über "St. Patrick's Day"

Gesamtbewertung:

0

(0 Bewertungen)

0%

0%

0%

0%

0%

Ersten Kommentar verfassen...

Verfasse als erste Person eine Rezension zu diesem Beitrag und inspiriere andere dazu, ebenfalls ein Statement dazu abzugeben - so gestaltest du unsere dynamische Website lebendig!

Kommentar schreiben...

Du möchtest selbst einen Kommentar über deine Erfahrungen oder den Inhalt dieses Artikels schreiben? Kein Thema - ohne Anmeldung und ohne Angaben von persönlichen Daten, kannst du hier deinen eigenen Kommentar abgeben:

Kommentar schreiben »


Englisch lernen

Englisch lernen

Englisch lernen

Englisch lernen leicht gemacht: Die englische Sprache umgibt uns täglich. Das macht es nahezu natürlich, sie zu erlernen. Nutzen Sie jede Gelegenheit dazu. Wir...

Heute in Großbritannien

Heute in Großbritannien

Heute in Großbritannien

Was an diesem Tag geschah - eEine Reise durch die Großbritannien Geschichte

Großbritannien Lexikon

Großbritannien Lexikon

Großbritannien Lexikon

Von Afternoon Tea und Brexit bis hin zu YMCA und Zoo - In unserem Großbritannien-Lexikon erfahren Sie alles über England, Schottland und Wales und bekommen einen...