Mothers Day

Corinna Gissemann | Dreamstime.com

Mothers Day

Mothers Day

Mothers Day

Der britische Muttertag, „Mothers' Day“, ist im Vereinigten Königreich besser bekannt unter der Bezeichnung „Mothering Sunday“. Anders als in Deutschland oder den USA wird der Mothering Sunday nicht am zweiten Sonntag des Monats Mai gefeiert, sondern stets am vierten Sonntag der christlichen Fastenzeit, die an Aschermittwoch beginnt und am Karsamstag endet. So kann das Datum des Muttertags in Großbritannien jedes Jahr variieren und sogar in verschiedene Monate fallen. 2010 wurde der Mothering Sunday am 14. März begangen, 2011 hingegen erst am 3. April.

Wie auch in anderen Ländern ist der Mothering Sunday der Tag, an dem Kinder ihren Müttern besondere Aufmerksamkeit und Respekt zollen, indem sie ihnen ein kleines Geschenk, Blumen und eine Muttertagskarte überreichen. In vielen britischen Kirchen ist es Brauch, den Kindern der Gemeinde einen kleinen Blumenstrauß zu geben, damit sie ihn an ihre Mütter weiterreichen und ihnen so für ihre Liebe danken können.

Mothers Day - Ferien in England, im Ferienhaus oder günstigen Hotel

In Großbritannien wird der Muttertag bereits seit dem 16. Jahrhundert gefeiert. Wie es zu diesem Feiertag kam, lässt sich heute nicht mehr mit absoluter Bestimmheit nachweisen. Sicher ist jedoch, dass der Mothering Sunday auch oft „Refreshment Sunday“ (Erholungssonntag) oder „Mid-Lent-Sunday“ (Mitt-Fastenzeit-Sonntag) genannt wurde.

Am Refreshment Sunday wurden die strengen Fastenregeln etwas gelockert, um die „Speisung der 5000“ durch Christus zu ehren. Es wird vermutet, dass der Refreshment Sunday zum Mothering Sunday wurde, weil es just an diesem Tag zur Tradition wurde, die größte Kirche der Umgebung, also die „Mutterkirche“ der kleineren Gotteshäuser (Diözese) zu besuchen. Daraus entstand der Begriff „to go a mothering“ (die Mutterkirche besuchen). Jungen Bediensteten war es nur an einem Tag im Jahr erlaubt, ihre Familie zu besuchen. Dies geschah am Mothering Sunday, und da zu diesem Anlass die jungen Leute ihrer Mutter einen Kuchen, Eier oder Blumen aus dem Garten mitbringen durften, wurde aus dem Mothering Sunday der Muttertag, an dem die Mutter beschenkt und geehrt wurde.



Besucher-Kommentare über "Mothers Day"

Gesamtbewertung:

0

(0 Bewertungen)

0%

0%

0%

0%

0%

Ersten Kommentar verfassen...

Verfasse als erste Person eine Rezension zu diesem Beitrag und inspiriere andere dazu, ebenfalls ein Statement dazu abzugeben - so gestaltest du unsere dynamische Website lebendig!

Kommentar schreiben...

Du möchtest selbst einen Kommentar über deine Erfahrungen oder den Inhalt dieses Artikels schreiben? Kein Thema - ohne Anmeldung und ohne Angaben von persönlichen Daten, kannst du hier deinen eigenen Kommentar abgeben:

Kommentar schreiben »


Heute in Großbritannien

Heute in Großbritannien

Heute in Großbritannien

Was an diesem Tag geschah - eEine Reise durch die Großbritannien Geschichte

Großbritannien Lexikon

Großbritannien Lexikon

Großbritannien Lexikon

Von Afternoon Tea und Brexit bis hin zu YMCA und Zoo - In unserem Großbritannien-Lexikon erfahren Sie alles über England, Schottland und Wales und bekommen einen...

Englisch lernen

Englisch lernen

Englisch lernen

Englisch lernen leicht gemacht: Die englische Sprache umgibt uns täglich. Das macht es nahezu natürlich, sie zu erlernen. Nutzen Sie jede Gelegenheit dazu. Wir...