19,8°C

63%

11 kmh

England.de und Grossbritannien.de
Mischief Day

Mischief Day

Mischief Day

Mischief Day - Günstiges Bed and Breakfast in Großbritannien buchen

Der „Mischief Day“, der „Unfug-Tag“, wurde im englischen Sprachraum bis zum neunzehnten Jahrhundert sowohl in der Nacht vor Halloween, also am 30. Oktober, als auch am Rosenmontag und in der „Hexennacht“ am 7. April begangen. In einigen Regionen findet der mischief day auch am Vorabend der Guy Fawkes Night, also am 4. November, statt. Die beiden am weitesten verbreiteten Daten für den Mischief Day, der 30. Oktober und der 7. April, markieren den Beginn des Winters bzw. des Sommers.

Traditionell spielen hier größere Kinder und Teenager ihren Nachbarn mehr oder weniger harmlose Streiche; so werden zum Beispiel die Türgriffe mit Sirup, Rasierschaum, Zahnpasta oder ähnlichem eingeschmiert oder zwei Türknäufe werden mit einem Seil so zusammengebunden, dass sie sich nicht mehr öffnen lassen. Beliebt sind auch alle Arten von Klingelstreichen, für die es viele kreative Regeln und Namen gibt (ding-dong ditch, knocky nine door, knick-nacking, bobby-knock) - hierbei ist die einfachste Variante natürlich einfach klingeln oder klopfen und dann schnell wegrennen.

Mischief Day - Günstiges Bed and Breakfast in Großbritannien buchen

Es gibt aber auch Verfeinerungen der Spielregeln, zum Beispiel „Sardinen“. Hier klingelt eine ganze Gruppe und legt sich anschließend vor die Tür oder auf den Rasen. Wer zuletzt liegenbleibt, hat gewonnen. Oder man klingelt und läuft eben nicht weg. Wem es gelingt, die Tür des Opfers am längsten offen zu halten, gewinnt. Wie hierzulande in der Hexennacht werden auch Vorgärten, Autos, Bäume und Gartenzäune mit Klopapier dekoriert und Gegenstände mit weißer Farbe vollgeschmiert. Meist werden einfach Dinge von ihrem gewohnten Standort entfernt und woanders hingebracht, Türen und Tore ausgehängt, Fahrräder hoch oben, zum Beispiel an eine Straßenlaterne, aufgehängt etc.

Je nach Gegend können die Streiche schon mal in leichten bis mittelschweren Vandalismus ausarten, wobei oft gar kein Unrechtsbewusstsein vorhanden ist. Schließlich handelt es sich ja um eine jahrhundertealte Tradition, so dass es Teenager gibt, die meinen, am Mischief Day gebe es so eine Art Generalamnestie und man könne, wenn man an diesem Tag erwischt wird, gar nicht bestraft werden.

Aktiv unterwegs in England

Aktiv unterwegs in England

Immer beliebter wurde in den letzten Jahren in vielen europäischen Ländern der geführte Wanderurlaub mit einem erfahrenen Tour Guide.

England Reiseberichte

England Reiseberichte

Lesen Sie, was andere Reisende in England erlebt haben. Spannende und unterhaltsame Berichte aus dem Englandurlaub erwarten Sie.

England Reisetipps

Reisetipps für England - Surfen, Trekking, Städte Trips!

Ob Ruhesuchender oder Individualurlauber, Städtetrip oder Natur pur erleben in England kommt jeder auf seine Kosten.

Anreise England

Alles über die Anreise nach England

Hier erfahren Sie alles über die Anreise nach England. Ob Sie mit dem Flugzeug, mit dem Auto oder mit dem Schiff anreisen: Hier finden Sie alles Wissenswerte.

Urlaub in Großbritannien

Urlaub in Großbritannien

Mehr als 20 Millionen Touristen besuchen jährlich den größten europäischen Inselstaat. Voller Vorfreude überqueren sie den Ärmelkanal und bestaunen die Kreideklippen von Dover.

Englands Geschichte

Die Geschichte von England

Die Geschichte von England ist eine Geschichte der Eroberungen und der Machtkämpfe. Hier finden Sie einen kurzen Überblick über die englische Geschichte.