Henley Royal Regatta

Gunter Hofer | Dreamstime.com

Henley Royal Regatta

Henley Royal Regatta

Henley Royal Regatta

England ist ein Land der altehrwürdigen Traditionen, die liebevoll gepflegt werden. Eine davon ist die beliebte Henley Royal Regatta, die alljährlich im kleinen Städtchen Henley-on-Thames in Oxfordshire abgehalten wird. Jeweils um das erste Wochenende im Juli versammeln sich hier Ladies, Gentlemen und sonstiges Schauvolk, um zuzusehen, wie sich jeweils zwei Ruder-Teams auf der 2,112 km langen Regatta-Strecke messen.

Ruderwettbewerbe sind auf der Themse schon seit Jahrhunderten populär. 1839 beschloss der Gemeinderat von Henley, aus dem beliebten Sport eine regelmäßige Regatta zu machen. Der erste Ruderverband der Welt war somit ins Leben gerufen.

Henley Royal Regatta - Bed and Breakfast in England, Schottland oder Wales buchen

Zwei Tage lang wurde gerudert, doch weil das Spektakel so beliebt war, wurde es immer länger und dauert heute fünf Tage. Den Beinamen Royal erhielt die Henley Regatta 1851, als Prinz Albert als erster königlicher Schirmherr an dem Event teilnahm.

Seither war immer ein Mitglied der könglichen Familie Schirmherr in Henley, und mit etwas Glück kann man hier einmal einen leibhaftigen Blick auf ein paar Royals erhaschen. Anfangs ruderten nur Männer, und diese mussten außerdem Gentlemen sein – das heißt, sie durften nicht mit den Händen arbeiten! So wurde noch in den 1920er-Jahren einem Maurer und einem Zimmermann die Teilnahme verweigert.

Inzwischen sieht man das etwas lockerer, und in den 80er-Jahren war es dann auch endlich soweit, dass Frauen zur Regatta-Teilnahme zugelassen wurden. Inzwischen gibt es eine eigene Women's Regatta, aber auch bei der Royal Regatta sind Frauen am Start.

Täglich finden rund 80 Rennen statt. Es gibt einiges zu holen: Der Grand Challenge Cup von 1839, wird dem besten Amateur-Achter verliehen, der Stewards' Challenge Cup von 1841 geht an den besten Vierer. Und viele weitere Pokale und Medaillen gibt es zu gewinnen. Der ursprüngliche Amateur-Wettkampf ist seit 1998 für alle offen, Teilnehmer kommen aus aller Welt und besonders die amerikanischen Teams sind hier recht erfolgreich. In diesem Jahr findet die Regatta vom 29. Juni bis 03. Juli statt. Wer gern zusehen möchte: Entlang der Strecke gibt es an der Themse mehrere Abschnitte, die einen kostenlosen Blick auf das Spektakel gewähren. Und auch von Booten aus kann man zusehen, da ein Teil der Themse offen bleibt.

Für 12 bis 20 Pfund kann man Tickets für die Regatta Enclosure erwerben. Zur Stewards' Enclosure haben nur Mitglieder und geladene Gäste Zutritt. Hier sind auch Promis und Royals zugegen und es geht vielen wohl mehr ums Sehen und gesehen werden als um die sportlichen Wettkämpfe. Einen Dress Code für Zuschauer gibt es übrigens nicht für die Regatta Enclosure. Vielen ziehen sich jedoch gern etwas schicker an. Besonders stilecht tragen Herren traditionell weiße Hosen und helle, gestreifte Jackets und dazu einen Strohhut. Bei den Ladies sind Blümchenkleider besonders beliebt, auch gern mit Hut. So schmecken Cream Tea, Scones und Gurken-Sandwiches auch gleich noch viel besser.



Besucher-Kommentare über "Henley Royal Regatta"

Gesamtbewertung:

0

(0 Bewertungen)

0%

0%

0%

0%

0%

Ersten Kommentar verfassen...

Verfasse als erste Person eine Rezension zu diesem Beitrag und inspiriere andere dazu, ebenfalls ein Statement dazu abzugeben - so gestaltest du unsere dynamische Website lebendig!

Kommentar schreiben...

Du möchtest selbst einen Kommentar über deine Erfahrungen oder den Inhalt dieses Artikels schreiben? Kein Thema - ohne Anmeldung und ohne Angaben von persönlichen Daten, kannst du hier deinen eigenen Kommentar abgeben:

Kommentar schreiben »


Englisch lernen

Englisch lernen

Englisch lernen

Englisch lernen leicht gemacht: Die englische Sprache umgibt uns täglich. Das macht es nahezu natürlich, sie zu erlernen. Nutzen Sie jede Gelegenheit dazu. Wir...

Großbritannien Lexikon

Großbritannien Lexikon

Großbritannien Lexikon

Von Afternoon Tea und Brexit bis hin zu YMCA und Zoo - In unserem Großbritannien-Lexikon erfahren Sie alles über England, Schottland und Wales und bekommen einen...

Heute in Großbritannien

Heute in Großbritannien

Heute in Großbritannien

Was an diesem Tag geschah - eEine Reise durch die Großbritannien Geschichte