Great Christmas Pudding Race

Tonyworpole66 | Dreamstime.com

Great Christmas Pudding Race

Great Christmas Pudding Race

Great Christmas Pudding Race - Weihnachtsferien in Großbritannien oder Irland verbringen

Das Great Christmas Pudding Race auf dem Londoner Covent Garden Market, unweit des Royal Court of Justice und des Trafalgar Squares, ist ein Event, das jedes Jahr eine Unmenge an begeisterten Zuschauern anlockt. Das Rennen des „schnellsten Weihnachtspuddings“ wird von der britischen Cancer Research UK- Organisation (Krebsforschung) veranstaltet. Sein Erlös kommt insbesondere der Kinder-Krebstiftung UK zugute.

Zum ersten Mal 1980 durchgeführt, wird das Rennen an jedem 1. Samstag im Monat Dezember (2010 am 4. Dezember) ausgetragen. Alle Teilnehmer müssen pro Person £100 Startgeld zahlen, was bei durchschnittlich 150 Startern das hübsche Sümmchen von £15.000 ergibt. Bei dem Rennen um den traditionellen Weihnachtspudding geht darum, einen auf einem rutschigen Tablett stehenden Pudding unversehrt an Hindernissen wie mit Mehl gefüllten Ballons, Schaumteppichen vorbei oder unter Limbostangen hindurch, möglichst schnell ins Ziel zu bringen.

Great Christmas Pudding Race - Flug nach England, Schottland oder Wales buchen

Der Parcours ist dicht an dicht mit orange-weiß gestreiften Verkehrssicherungskegeln abgesteckt, etwa 150 m lang und verlangt den Teilnehmern alles ab. Gestartet wird in Teams, die zudem wild verkleidet in den verrücktesten Kostümen bei den Preisrichtern zu punkten versuchen, da nicht nur der schnellste Puddingträger einen Preis bekommt, sondern auch das Team mit den kreativsten Verkleidungen. Viele der teilnehmenden Mannschaften tragen auch ein Team- oder Firmen-Logo, da das Great Christmas Pudding Race stets auf großes Medien-Interesse stößt, gern von Prominenten besucht wird und somit eine sehr gute Werbeplattform bietet.

Bei dem Christmas Pudding, der im Mittelpunkt des rasanten Rennens steht, handelt es sich um den allseits bekannten Plum Pudding, der bereits im 14. Jahrhundert kreiert wurde. Seine heutige Form stammt allerdings erst aus der viktorianischen Zeit, in welcher der Pudding durch Viktorias Prinzgemahl Albert zu bisher ungeahnter Beliebtheit kam.

Heute asoziiert man ihn unerschütterlich mit dem britischen Weihnachtsbrauchtum und hat ihm auf dem Covent Garden Market, der zugleich Londons größter Weihnachtsmarkt ist, durch das Great Christmas Pudding Race sogar ein fröhliches Charity-Denkmal gesetzt.



Besucher-Kommentare über "Great Christmas Pudding Race"

Gesamtbewertung:

0

(0 Bewertungen)

0%

0%

0%

0%

0%

Ersten Kommentar verfassen...

Verfasse als erste Person eine Rezension zu diesem Beitrag und inspiriere andere dazu, ebenfalls ein Statement dazu abzugeben - so gestaltest du unsere dynamische Website lebendig!

Kommentar schreiben...

Du möchtest selbst einen Kommentar über deine Erfahrungen oder den Inhalt dieses Artikels schreiben? Kein Thema - ohne Anmeldung und ohne Angaben von persönlichen Daten, kannst du hier deinen eigenen Kommentar abgeben:

Kommentar schreiben »


Großbritannien Lexikon

Großbritannien Lexikon

Großbritannien Lexikon

Von Afternoon Tea und Brexit bis hin zu YMCA und Zoo - In unserem Großbritannien-Lexikon erfahren Sie alles über England, Schottland und Wales und bekommen einen...

Englisch lernen

Englisch lernen

Englisch lernen

Englisch lernen leicht gemacht: Die englische Sprache umgibt uns täglich. Das macht es nahezu natürlich, sie zu erlernen. Nutzen Sie jede Gelegenheit dazu. Wir...

Heute in Großbritannien

Heute in Großbritannien

Heute in Großbritannien

Was an diesem Tag geschah - eEine Reise durch die Großbritannien Geschichte