Candlemas Day

Margouillat | Dreamstime.com

Candlemas Day

Candlemas Day

Candlemas Day

In Großbritannien wird der 2. Februar Candlemas Day genannt. Dieses alte Fest markiert die Hälfte des Winters, mitten zwischen dem kürzesten Tag im Jahr und dem Frühling. In früheren Zeiten sagten die Menschen, dass die Weihnachtszeit 40 Tage dauern würde, bis zum Candlemas Day.

Herkunft des Festes

Am Candlemas Day wurden alle Kerzen, die während dem kommenden Jahr in der Kirche genutzt werden sollten, dorthin gebracht und gesegnet, es war also der Tag der Kerzen, auf Englisch Candle Day. Daher stammt der heutige Name des Festes.

Kerzen waren früher wesentlich wichtiger als heute, und zwar nicht nur wegen der fehlenden Elektrizität. Die Menschen glaubten, dass sie Schutz gegen Plagen, Krankheiten und Hungernöte geben würden. Zudem haben sie für die Christen, die dieses Fest feiern, eine tiefe symbolische Bedeutung, denn die Kerze wird oft als Symbol für Jesus gebraucht, der metaphorisch gesehen das Licht in die Welt brachte. In der Theologie wird er auch oft als 'Licht der Welt' bezeichnet.

Die Vorstellung, dass das Anzünden von Kerzen im Winter böse Geister vertreibt, gab es schon bei den alten Römern und wurde von den frühen Christen von diesen übernommen.

Mit dem Candlemas Day verknüpfte Vorstellungen

Candlemas Day - Ferienwohnung an der Küste Schottlands günstig mieten

Viele Leute glauben auch heute noch, dass das Wetter am Candlemas Day eine Art Voraussage für das Wetter im Rest des Winters ist. Ein heller, sonniger Candlemas Day bedeutet, dass noch mehr Winterwetter zu erwarten ist, wohingegen ein stürmischer und regnerischer Candlemas Day für die Menschen ein Symbol dafür ist, dass das schlimmste Winterwetter vorbei ist.

Eine bekannter Reim in diesem Zusammenhang geht folgendermaßen:

If Candlemas Day be fair and bright
Winter will have another fight.
If Candlemas Day brings cloud and rain,
Winter won't come again.

If Candlemas Day be dry and fair,
The half o the winter's to come and mair;
If Candlemas Day be wet and foul,
The half o the winter's gane at Yule.

Aberglauben

Eine Kerze, die, während sie am Candlemas Day in die Kirche getragen wird, auf eine Seite tropft, soll den Tod eines geliebten Menschen während dem kommenden Jahr voraussagen. Schneeglöckchen, die vor dem Candlemas Day ins Haus gebracht werden, sollen Unglück in Form einer Trennung oder eines Todes bringen.



Besucher-Kommentare über "Candlemas Day"

Gesamtbewertung:

0

(0 Bewertungen)

0%

0%

0%

0%

0%

Ersten Kommentar verfassen...

Verfasse als erste Person eine Rezension zu diesem Beitrag und inspiriere andere dazu, ebenfalls ein Statement dazu abzugeben - so gestaltest du unsere dynamische Website lebendig!

Kommentar schreiben...

Du möchtest selbst einen Kommentar über deine Erfahrungen oder den Inhalt dieses Artikels schreiben? Kein Thema - ohne Anmeldung und ohne Angaben von persönlichen Daten, kannst du hier deinen eigenen Kommentar abgeben:

Kommentar schreiben »


Großbritannien Lexikon

Großbritannien Lexikon

Großbritannien Lexikon

Von Afternoon Tea und Brexit bis hin zu YMCA und Zoo - In unserem Großbritannien-Lexikon erfahren Sie alles über England, Schottland und Wales und bekommen einen...

Englisch lernen

Englisch lernen

Englisch lernen

Englisch lernen leicht gemacht: Die englische Sprache umgibt uns täglich. Das macht es nahezu natürlich, sie zu erlernen. Nutzen Sie jede Gelegenheit dazu. Wir...

Heute in Großbritannien

Heute in Großbritannien

Heute in Großbritannien

Was an diesem Tag geschah - eEine Reise durch die Großbritannien Geschichte