Porridge

Monkey Business Images | Dreamstime.com

Porridge

Porridge aus Schottland - für ein nahrhaftes Frühstück!

Traditionell ist ein englisches Frühstück ohne Porridge eigentlich kein richtiges Frühstück. Porridge wird meistens aus Haferflocken und Milch oder Wasser bereitet und so lange gekocht, bis sich ein cremiger Brei ergibt. Je nach Geschmack kann dieser Brei mit Sahne verfeinert werden, und es können auch Obst und Nüsse mitgekocht werden oder später untergerührt. Besonders geeignet sind Äpfel oder Beeren, Haselnüsse, Zucker und Zimt oder Honig. Inzwischen ist Zeit vor allem morgens kostbar geworden, und es gibt das beliebte Porridge auch als Instant Produkt zum Anrühren.

Die Geschmacksrichtungen wie Nuss oder Apfel sind dann gleich dabei – das spart Zeit und Aufwand, nicht nur am Morgen. Denn natürlich kann Porridge nicht nur zum Frühstück genossen werden, sondern auch zu jeder anderen Tageszeit. Etwa als Zwischenmahlzeit oder sogar als leichtes Abendessen. Probieren Sie doch einmal Scott's Porage Oats ORIGINAL oder Quaker Oat So Simple Sweet Cinnamon – auf unserer British Shop Plattform finden Sie alle Angebote.


Hier können Sie diverse Artikel zum Thema "Porridge" online kaufen:

Heir finden Sie auch einen British Shop in Ihrer Nähe »

Porridge - das leckere Frühstück aus den Highlands

Gibt es einen schöneren Start in den Tag, als ihn mit einer leckeren und gleichzeitig gesunden und nährstoffreichen Mahlzeit zu beginnen? Richtig gelesen! Genuss und Gesundheit schließen sich in diesem Fall nämlich nicht aus. Die warme Hafermahlzeit liefert Power für den ganzen Tag und macht lange satt. Komplexe Kohlenhydrate halten den Blutzuckerspiegel im Zaum und beugen somit Heißhungerattacken vor. Dank ihrer vielen wertvollen Nährstoffe sind Haferflocken wahre Allrounder und fördern die Gesundheit von Kopf bis Fuß. Denn Hafer versorgt den Körper mit sättigenden Ballaststoffen, pflanzlichem Eiweiß und steckt voller Eisen, Zink, Magnesium und Vitaminen.

Daher senkt Porridge den Cholesterinspiegel und ist überdies auch sehr gut für die Verdauung. Aufgrund der Tatsache, dass Haferflocken eine beruhigende Wirkung auf den Magen-Darm-Trakt haben, ist Porridge auch bei Frauen in der Schwangerschaft oder Stillzeit äußerst beliebt.

Für Veganer und laktoseintolerante Menschen ist es eine perfekte Frühstücksalternative, da man es nicht nur mit Milch, sondern sehr gut auch mit warmem Wasser oder Pflanzendrinks anrühren kann. Wer einen gesunden und sportlichen Lebensstil pflegen möchte, bevorzugt meist sowieso eine bewusste und gesunde Ernährung. Viele Profisportler schwören auf das Powerfood und haben es in ihre Ernährung integriert, da der Stoffwechsel die Nährstoffe ohne großen Verlust optimal in Energie umwandelt. Last but not least: warmes Porridge zum Frühstück sorgt für ein wohliges Bauchgefühl, und so startet der Tag gleich mit einer positiven Emotion. Und allein das ist schon ein unschlagbares Argument für die leckere schottische Hafermahlzeit, nicht wahr?

Ein kleiner Streifzug durch die Geschichte - Porridge aus Schottland

Aber woher stammt denn nun eigentlich dieses Porridge, das mittlerweile auch in Deutschland einen extrem hohen Beliebtheitsgrad erreicht hat? Seinen Ursprung hat die leckere Hafermahlzeit in Schottland. Porridge besteht hauptsächlich aus Haferflocken - und Hafer liebt nasskaltes Klima, wie es in den schottischen Highlands vorherrscht. Die schottischen Bauern und Hirten kamen buchstäblich schnell auf den Geschmack, denn der gekochte Haferbrei machte schnell satt und lieferte reichlich Energie für die anstrengende und körperlich sehr belastende Feldarbeit. Wenn keine Milch oder Sahne vorhanden war, konnte es auch problemlos mit Wasser angerührt und erwärmt werden. Bei vielen armen Familien war es daher auch aus Kostengründen natürlich erste Wahl und kam rund um die Uhr auf den Tisch.

Bis hierhin ist die Geschichte noch einfach zu erklären - die Namensgebung zu erläutern, ist dagegen schon etwas komplizierter: in Schottland verwendet man die gälische Bezeichnung brochan, die auf das Wort brothchán zurückgeht und im Englischen so viel bedeutet wie pottage (Topf). Pottage wiederum wird vom französischen Wort pot (Topf) abgeleitet.

Aber nicht nur in Großbritannien und dem europäischen Festland, sondern auch auf der ganzen Welt sind Porridge-Varianten zu Hause. In vielen Regionen der Erde findet man exotische Abwandlungen des klassischen Porridge. Aus den Grundzutaten Reis, Grieß und Mais haben sich in Asien und Afrika eigene Varianten entwickelt, die oftmals Hauptbestandteile der Mahlzeiten sind.

Der Vielfalt von schottischem Porridge

Wer sagt denn eigentlich, dass man Porridge nur zum Frühstück essen kann? Der Kreativität sind keine Grenzen gesetzt und je nach Experimentierfreude gibt es unzählige Varianten. So kann man aus Porridge natürlich auch herzhafte Mahlzeiten oder leckere Desserts kreieren. Ob Sie aus Früchten, Nüssen und Honig ein Powerfrühstück mischen oder mit Kürbis, Spinat und Feta ein pikantes Festessen zaubern - Porridge ist extrem wandelbar und daher rund ums Jahr eine gute Basis, um saisonale Leckereien zuzubereiten. Es ist einfach zu lagern und kann problemlos überall hin mitgenommen werden. Ob als leckere Büromahlzeit oder beim Wandern als Snack zwischendurch, die wohlschmeckende Allzweckwaffe ist immer eine gute Wahl. Kinder lieben den leckeren Haferbrei sowieso - es gibt wenig Lebensmittel, über deren Geschmack sich Eltern und Nachwuchs so einig sind.

Porridge aus Schottland - für ein nahrhaftes Frühstück!

Porridge ist der typische Frühstücksbrei der Engländer, der nicht nur Kleinkindern gerne serviert wird, sondern sich auch bei Erwachsenen immer größerer Beliebtheit erfreut. Mit speziellen Getreide-Produkten aus einem English Shop ist Porridge kinderleicht zuzubereiten und legt die Basis für ein nahrhaftes Frühstück, das weit in den Tag hinein satt macht. Vor allem im Winter ist das warme, meist mit Milch gekochte Getreide eine ideale Alternative zu Toast und Marmelade. Mit Mandel- oder Hafermilch kombiniert ist Porridge außerdem ein gutes, ausgewogenes Frühstück für Veganer. Die gekochten Getreideflocken sind nicht nur nahrhaft und leicht bekömmlich, sondern versorgen den Körper auch mit genügend Ballaststoffen und Mineralien, um optimal in den neuen Tag zu starten. Je nach Bedarf kann das klassische Porridge mit frischen oder getrockneten Früchten verfeinert, mit Nüssen garniert und mit Honig oder Ahornsirup gesüßt und sowohl als Hauptmahlzeit, als auch als Nachtisch genossen werden.

Porridge aus Schottland - typisch britisch Frühstücken

Porridge gehört zum englischen Frühstück fast wie der Osterhase zu Ostern. Schon als Kleinkind machten die meisten Briten ihre ersten genussvollen Erfahrungen mit dem cremigen Frühstücksbrei, den viele auch im Erwachsenenalter nicht missen wollen. Porridge wird meist aus Hafer hergestellt, kann aber auch aus anderen Getreidesorten zubereitet werden. Mit Milch oder Wasser werden die Getreideflocken so lange gekocht, bis ein cremiger Brei entsteht, der noch mit Früchten, Nüssen, Honig, Zimt oder Zucker verfeinert wird. Besondere Feinschmecker geben auch noch einen Schuss Sahne dazu. Wer morgens keine Zeit mehr hat, Porridge selbst zuzubereiten, hält im Shop Ausschau nach der Instant Version für Porridge, zum Bespiel von Scott’s oder Quaker Oat. Vor allem im Winter ist noch warmer Porridge eine hervorragende Alternative zu Toast und Marmelade, die noch dazu leicht bis zum Mittagessen sättigt. Aufgrund der vielen Kombinationsmöglichkeiten der verschiedenen Zutaten wird Porridge nie langweilig. Experimentierfreudige können Porridge aus dem Shop auch einmal mit Mandel- oder Hafermilch versuchen.



Besucher-Kommentare über "Porridge"

Gesamtbewertung:

0

(0 Bewertungen)

0%

0%

0%

0%

0%

Ersten Kommentar verfassen...

Verfasse als erste Person eine Rezension zu diesem Beitrag und inspiriere andere dazu, ebenfalls ein Statement dazu abzugeben - so gestaltest du unsere dynamische Website lebendig!

Kommentar schreiben...

Du möchtest selbst einen Kommentar über deine Erfahrungen oder den Inhalt dieses Artikels schreiben? Kein Thema - ohne Anmeldung und ohne Angaben von persönlichen Daten, kannst du hier deinen eigenen Kommentar abgeben:

Kommentar schreiben »


Heute in Großbritannien

Heute in Großbritannien

Heute in Großbritannien

Was an diesem Tag geschah - eEine Reise durch die Großbritannien Geschichte

Englisch lernen

Englisch lernen

Englisch lernen

Englisch lernen leicht gemacht: Die englische Sprache umgibt uns täglich. Das macht es nahezu natürlich, sie zu erlernen. Nutzen Sie jede Gelegenheit dazu. Wir...

Großbritannien Lexikon

Großbritannien Lexikon

Großbritannien Lexikon

Von Afternoon Tea und Brexit bis hin zu YMCA und Zoo - In unserem Großbritannien-Lexikon erfahren Sie alles über England, Schottland und Wales und bekommen einen...