Britisches Frühstück

Bhofack2 | Dreamstime.com

Britisches Frühstück

Frühstück aus Großbritannien

Wer mit der britischen Küche nicht so vertraut ist und vor Ort ein Englisches Frühstück bestellt, könnte eine Überraschung erleben. Ein englisches Frühstück ist nämlich – erfahrene Großbritannien-Besucher wissen es längst – eine komplette warme Mahlzeit. Wir Kontinentaleuropäer sind meistens daran gewöhnt, nur leicht zu frühstücken. Vielleicht etwas Toast, ein Croissant, einen Milchkaffee. Ganz eventuell gibt es auch ein Müsli zum Frühstück, und wenn wir am Wochenende viel Zeit haben, dann frische Brötchen mit Honig, Marmelade, Käse und Wurst. In Großbritannien sieht ein gedeckter Frühstückstisch schon anders aus. Hier gibt es Bratwürstchen, Rührei, gebackene Bohnen in einer Tomatensoße, eventuell sogar Blutwurst, kleine gebratene Heringe – je nachdem, in welcher Region sich der Besucher gerade befindet.

In jedem Fall ist die Mahlzeit warm, nahrhaft, aufwändig. Ihren Ursprung hat diese Frühstückstradition vermutlich darin, dass England sehr landwirtschaftlich orientiert war und jeder Tag ein Tag körperlicher Arbeit war. Da sollte das Frühstück für den Start in den Tag Kraft geben und vorhalten. Inzwischen hat der moderne Arbeitstag auch auf den britischen Inseln Einzug gehalten. Das Frühstück muss schnell und leicht sein. Aber das gilt nur für den Alltag. Ein gutes englisches Frühstück ist inzwischen etwas Besonderes geworden, das man sich nicht mehr jeden Tag gönnt. Verwöhnen Sie sich doch auch mal!


Hier können Sie diverse Artikel zum Thema "Scones" online kaufen:

Heir finden Sie auch einen British Shop in Ihrer Nähe »

Typisch britisch in den Morgen starten

In England gilt das Frühstück als wichtigste Mahlzeit des gesamten Tages. Kein Wunder, dass es in typischen English Shops eine breite Palette an Produkten gibt, die beim britischen Frühstück als Basis gelten, oder es gekonnt verfeinern. Klassischerweise nehmen die Engländer ihre erste Mahlzeit am Morgen zwischen 7 Uhr 30 und 9 Uhr ein. Das typisch britische Frühstück ist dabei eine regelrechte Kalorienbombe und wäre wohl vielen Mitteleuropäern zu reichhaltig. In den letzten Jahrzehnten hat sich die Frühstückskultur der Engländer jedoch gewandelt. Man glaubt es kaum, doch in Europa liegt England beim Verzehr von Milchprodukten an dritter Stelle. Dies beginnt in der Tat schon beim Frühstück, denn viele Engländer genießen als ihre erste Mahlzeit Nestlé Müsli mit Joghurt oder Milch mit Kellogg's Cornflakes oder Weetabix Weizenkeksen. Unter der Woche, wenn es schnell gehen muss, folgt danach typischerweise Toast mit Marmelade oder einem anderen Brotaufstrich. Wenn es um das Verfeinern von Toast und Sandwiches geht, greifen die Engländer in British Shops besonders gerne zum würzigen Hefe-Aufstrich Marmite, zu diversen Sandwich Spreads, zum Beispiel von Heinz oder Hidden Valley, oder zu ihrer beliebten Orangenmarmelade, zum Beispiel von Hartley's. Am Wochenende, wenn mehr Zeit für das Frühstück bleibt, wird jedoch das typisch britische Frühstück mit Pop Tarts, Eiern, gebratenem Speck, Würstchen, Champignons und sogar Fisch aufgetischt – dazu gibt es natürlich echten englischen Tee von Twinings!

Konfitüren und Honig von der Grünen Insel - Irisch Frühstücken!

Die Herstellung von Konfitüren hat in Irland eine lange Tradition. Neben solchen aus Erdbeeren oder anderen einheimischen Früchten gibt es in Irland eine besondere Sorte Orangenkonfitüre, die überwiegend aus spanischen Früchten hergestellt wird. Da diese Früchte wegen des Klimas auf der Grünen Insel nicht wachsen, werden sie seit Jahren nach Irland importiert. Immerhin sind die Früchte der wichtigste Bestandteil bei der Herstellung einer hochwertigen Konfitüre und vor allem kleine und mittlere Familienunternehmen sorgen für eine gleichbleibende Qualität. Besonders gut übrigens schmeckt die Konfitüre ebenso wie irischer Honig zu dem herzhaften Landbrot, das in Irland so beliebt ist. Dass sowohl irische Konfitüre als auch Honig in Irland gern mit Whiskey verfeinert werden, ist übrigens nicht nur ein Gerücht, vielfach macht das den besonderen Geschmack aus!

Konfitüren und Honig aus Irland - traditionelles irisches Frühstück genießen!

Eine lange Tradition hat in Irland die Herstellung verschiedener Konfitüren. Viele dieser Früchte, die dafür verwendet werden, müssen importiert werden, da sie aufgrund des rauen Klimas nicht auf der Insel wachsen können. Neben Konfitüren aus einheimischen Früchten und Erdbeeren wird auch eine Orangenkonfitüre hergestellt, dessen Früchte aus Spanien importiert werden. Die Qualität der Früchte ist entscheidend, da die kleinen und mittleren Familienbetriebe ein hochwertiges Produkt herstellen möchten. Dabei sorgen sie für eine immer gleichbleibende Qualität. Das beliebte und herzhafte Landbrot wird mit einem Konfitüreaufstrich oder dem irischen Honig zum Gaumenschmaus. Den besonderen Geschmack bekommen die Konfitüren und der Honig durch die Verfeinerung mit Whiskey. Was ursprünglich für ein Gerücht gehalten wurde, entspricht der Wahrheit und macht das Produkt fast unwiderstehlich lecker.



Besucher-Kommentare über "Britisches Frühstück"

Gesamtbewertung:

0

(0 Bewertungen)

0%

0%

0%

0%

0%

Ersten Kommentar verfassen...

Verfasse als erste Person eine Rezension zu diesem Beitrag und inspiriere andere dazu, ebenfalls ein Statement dazu abzugeben - so gestaltest du unsere dynamische Website lebendig!

Kommentar schreiben...

Du möchtest selbst einen Kommentar über deine Erfahrungen oder den Inhalt dieses Artikels schreiben? Kein Thema - ohne Anmeldung und ohne Angaben von persönlichen Daten, kannst du hier deinen eigenen Kommentar abgeben:

Kommentar schreiben »


Englisch lernen

Englisch lernen

Englisch lernen

Englisch lernen leicht gemacht: Die englische Sprache umgibt uns täglich. Das macht es nahezu natürlich, sie zu erlernen. Nutzen Sie jede Gelegenheit dazu. Wir...

Heute in Großbritannien

Heute in Großbritannien

Heute in Großbritannien

Was an diesem Tag geschah - eEine Reise durch die Großbritannien Geschichte

Großbritannien Lexikon

Großbritannien Lexikon

Großbritannien Lexikon

Von Afternoon Tea und Brexit bis hin zu YMCA und Zoo - In unserem Großbritannien-Lexikon erfahren Sie alles über England, Schottland und Wales und bekommen einen...